: Fluggastdaten-Speicherung

EU Europa Nachrichten PNR
Sicherheit 15-02-2017

Fluggastdaten-Speicherung kommt

Im Kampf gegen den Torrorismus will nun auch die Bundesrepublik ab 2018 die Daten von Flugreisenden speichern.
EU Europa Nachrichten
EU-Innenpolitik 11-01-2017

Bundesregierung: Mit Fußfessel und Abschiebehaft gegen Gefährder

Innenminister Thomas de Maiziere und Justizminister Heiko Maas sind sich einig: schärfere Gesetze gegen sogenannte Gefährder seien als Konsequenz aus dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt nötig.
Außenpolitik 29-03-2016

Pittella: Europas „Trumps“ behindern den Kampf gegen den Terrorismus 2.0

Manche Regierungen gehen blind davon aus, dass sie die globalen Bedrohungen im Alleingang bewältigen könnten, kritisiert S&D-Spitze Gianni Pittella im Interview mit EURACTIV. Ihr Vorgehen sei daran Schuld, dass Europa bei der Terrorismusbekämpfung nicht ausreichend zusammenarbeite und keine gemeinsame Lösung in der Flüchtlingskrise finde.
Innovation 09-03-2016

EU-Abgeordnete: Keine Fluggastdaten ohne mehr Datenschutz

Der ideologische Kampf um die Speicherung von Passagierdaten geht in eine neue Runde, denn Europaabgeordnete weigern sich, über den Gesetzentwurf abzustimmen. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 16-07-2015

EU-Parlament ebnet Weg für Fluggastdaten-Speicherung

Das Europaparlament hat für die Einführung der umstrittenen Fluggastdatenspeicherung in Europa gestimmt. Abgeordnete von Grünen und Linken toben: Sie sprechen von einem "hysterischen Sicherheitswahn" und drohen mit einer Klage vor dem EuGH.
EU-Innenpolitik 29-04-2015

Anti-Terrorzentrum soll EU-Staaten zu mehr Zusammenarbeit bringen

Nach den Anschlägen von Brüssel, Paris und Kopenhagen drängt die EU-Kommission die Mitgliedstaaten zu einer stärkeren Zusammenarbeit von Polizei und Geheimdiensten. In ihrer am Dienstag beschlossenen Sicherheitsstrategie bis 2020 schlägt Brüssel vor, bei der EU-Polizeibehörde Europol ein Anti-Terrorzentrum einzurichten, um den Informationsaustausch zwischen den nationalen Behörden zu verbessern.
EU-Innenpolitik 09-02-2015

Vor EU-Gipfel: Streit um Fluggastdaten spitzt sich zu

Europaabgeordnete der Grünen und Liberalen lehnen den Vorschlag einer europäischen Datenbank für Fluggastdaten (PNR) entschieden ab. Anders die Staats- und Regierungschefs: Im Vorfeld des EU-Gipfels drängen sie die Parlamentarier, der Anti-Terror-Maßnahme umgehend zuzustimmen. EURACTIV Brüssel berichtet.

Terrorbekämpfung: EU-Kommission will Fluggastdaten-Speicherung für fünf Jahre

Kreditkartennummer, Anschrift oder Essenswünsche - Daten von Fluggästen sollen nach dem Wunsch der EU-Kommission fünf Jahre gespeichert werden. Doch aus dem Europaparlament kommt Widerstand.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.