: Flüchtligskrise

EU-Innenpolitik 21-04-2016

Flüchtlingskrise: Das Rad der Geschichte darf nicht zurückgedreht werden

„Dichtmachen“, „Sperren“, „Abriegeln“ sind keine dauerhafte Lösung in der Flüchtlingskrise - sie bieten lediglich Zündstoff für Nationalismus und Rechtsextremismus. Doch kein Land kann diese Herausforderung allein bewältigen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.