: Fleischindustrie

Wurst case Szenario

Die Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf Migranten und Geflüchtete. Gleichzeitig wird ihre Systemrelevanz deutlich.

Fleischindustrie: „Nachts hörte ich Kollegen weinen“

Unbezahlte Überstunden, brüllende Vorarbeiter und Druck: Ein ehemaliger Tönnies-Werksarbeiter aus Rumänien erzählt im DW-Interview, wieso er den Job gewechselt hat.
Innenpolitik 18-05-2020

Weiterer Schlachthof mit hohen Infektionsraten

Kurz vor Beratungen des sogenannten Corona-Kabinetts über die Missstände in der Fleischindustrie ist ein weiterer massiver Ausbruch des Virus in einem deutschen Schlachtbetrieb bekannt geworden.
Landwirtschaft 13-05-2020

Infektionsherd Schlachthof

Viele Angestellten in Schlachthöfen sind an COVID-19 erkrankt, denn sie arbeiten und leben eng zusammen. Die Missstände der Branche sind seit Jahren bekannt, doch geändert hat sich wenig.
Landwirtschaft 13-03-2020

Fleischsektor: Anpassung an den Klimawandel oder Ruin

Ein neues Klimaszenario-Modell für den Fleischsektor zeigt, dass die Industrie im Falle des Szenarios einer um zwei Grad Celsius wärmeren Welt bis 2050 Milliarden verlieren wird.
Landwirtschaft 04-09-2019

Tierisch schlechte Noten

Eine Studie hat untersucht, wie nachhaltig die weltgrößten Mast betriebe und Molkereien arbeiten. Die Ergebnisse sind erschreckend.
Landwirtschaft 06-09-2018

Neue Bürgerinitiative fordert Stopp der industriellen Käfighaltung

Eine neue Europäische Bürgerinitiative für den Tierschutz soll auf den Weg gebracht werden. Vergangene Initiativen hatten bei der Kommission allerdings sehr mäßige Erfolge.
EU-Innenpolitik 07-03-2018

Greenpeace: Weniger Milch und Fleisch für das Klima

Die Welt muss die Produktion und den Verbrauch von Fleisch bis 2050 halbieren, um die Klimaziele des Pariser Abkommens zu erreichen, heißt es in einem neuen Greenpeace-Bericht.
Landwirtschaft 22-06-2017

Deutschland importiert immer mehr Schlachttiere – Kritik an Billiglöhnen

Immer mehr in Deutschland konsumierte Schlachttiere werden aus dem Ausland importiert. Die Grünen kritisieren die Lohn- und Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie.
UNTERSTÜTZEN