: Fischereirechte

Außenpolitik 03-06-2021

EU und UK einigen sich im Fischerei-Streit

Die EU und das Vereinigte Königreich haben am Mittwoch ein Abkommen geschlossen, das Fangbeschränkungen für gemeinsam bewirtschaftete Fischbestände im Jahr 2021 festlegt.
Außenpolitik 05-05-2021

Kanalinsel Jersey im britisch-französischen Kreuzfeuer

Die Kanalinsel Jersey ist zum ungewöhnlichen Mittelpunkt eines größeren Streits zwischen dem Vereinigten Königreich und Frankreich über den Zugang zu Fischereigewässern geworden. Die Regierung in Paris drohte am Dienstag, dass sogar die Stromversorgung der Insel gekappt werden könnte.
Außenpolitik 30-04-2021

Fischfang-Verhandlungen zwischen London und Oslo gescheitert

Die Gespräche zwischen dem Vereinigten Königreich und Norwegen über ein neues Fischereiabkommen sind am Donnerstag gescheitert. Das zuständige britische Ministerium monierte, die norwegische Regierung habe ein "faires Angebot" abgelehnt.
Außenpolitik 28-04-2020

Warum die EU-UK-Handelsgespräche immer noch stocken

Am 23. Juni jährt sich die Entscheidung des Vereinigten Königreichs, die EU zu verlassen, zum vierten Mal. Die schwierigen Gespräche über die künftigen Beziehungen zeigen derweil, wie wenig sich in diesen vier Jahren geändert hat.
Innenpolitik 04-12-2018

Brexit: Frankreich sorgt sich um Meeres-Regelungen

Gerade maritime Fragen - von den Häfen bis zur Fischerei - stehen für Frankreich im Mittelpunkt zukünftiger Beziehungen.