: Feinstaub

Energie & Umwelt 10-04-2018

NGO-Bericht: Autobauer verzögern neue Modelle zwecks Profitsteigerung

Die Automobilhersteller verzögern den Bau effizienterer Modelle, um ihre Gewinnmargen zu maximieren, bevor 2019 neue CO2-Emissionsvorschriften in Kraft treten, so ein neuer Bericht.
Energie & Umwelt 14-02-2018

Öffentlicher Nahverkehr kostenlos

Die Bundesregierung schlägt kostenlosen Nahverkehr vor um die Feinstaubbelastung in die Griff zu bekommen und Fahrverbote zu vermeiden - zur Freude der Umweltschützer und zum Ärger einiger Kommunen.
Energie & Umwelt 18-01-2018

Europas größte Luftverschmutzer nach Brüssel beordert

Die Umweltminister der größten Luftverschmutzer-Staaten der EU wurden für Ende des Monats zu einem Treffen mit der Europäischen Kommission bestellt.

Globalisierter Handel – globalisierter Tod durch Luftverschmutzung

Weltweit steigt die Zahl vorzeitiger Todesfälle durch Luftverschmutzung. Nicht nur lokale Emissionen, sondern auch der internationale Handel tragen dazu bei, zeigt eine Studie.
EU Europa Nachrichten Vella
Energie & Umwelt 07-02-2017

Luftverschmutzung: 23 EU-Staaten verstoßen gegen EU-Standards

Mehr als 130 Städte in 23 EU-Mitgliedsstaaten verstoßen gegen europäische Gesetze zur Luftreinhaltung, warnt die Kommission. EURACTIV Brüssel berichtet.
Dieselprivileg Diesel-Skandal EU Europa Nachrichten Abgase

Stickstoffoxidwerte in Deutschland weiterhin zu hoch

Die Belastung mit Stickoxiden in Deutschland ist nach wie vor gefährlich hoch, zeigen Messdaten des Bundesumweltministeriums.
Landwirtschaft 06-01-2017

NGOs verklagen Deutschland wegen Luftverschmutzung

Seit Jahren wird in Deutschland der Grenzwert für den Ausstoß von Ammoniak überschritten. Umweltorganisation sehen die Ursache in der intensiven Landwirtschaft – und verklagen nun die Bundesregierung.
Dieselskandal, Abgasskandal. Stickoxid

Studie: Feinstaub könnte Alzheimer verursachen

Autoabgase, Kohlekraftwerke, Viehhaltung: Vieles in unserer Umwelt verursacht große Mengen Feinstaub - und könnte damit für Alzheimer mitverantwortlich sein, zeigt eine Studie.
Energie & Umwelt 16-07-2015

Grenzwerte für Luftverschmutzung: EU-Abgeordnete stimmt gegen eigenen Bericht

Die Entscheidungsfindung im EU-Paparlament treibt mitunter seltsame Blüten: Die britische Abgeordnete Julie Girling stimmte gegen ihren eigenen Bericht, nachdem die Mitglieder im Umweltausschuss für strengere Grenzwerte bei der Luftverschmutzung votiert hatten. EURACTIV Brüssel berichtet.

Luftverschmutzung: Feinstaub und Stickoxid in vielen deutschen Städten bedrohlich hoch

Die Belastung der Luft mit Feinstaub, Stickstoffdioxid und Ozon überschreitet in vielen deutschen Städten die zulässigen Grenzwerte. Dies zeigt ein neuer Bericht des Bundesumweltministeriums. Unter den Metropolen mit der höchsten Luftverschmutzung tauchen einige nicht zum ersten Mal auf.
Dieselskandal, Abgasskandal. Stickoxid

Studie: Luftschadstoffe beschleunigen Erkrankung an Typ 1 Diabetes

Feinstaub aus Abgasen ist in den vergangenen Jahren mehr in den Fokus gerückt. Zahlreiche Studien haben bereits gezeigt, dass er die Wahrscheinlichkeit steigert, an Atemwegs- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben. Eine aktuelle Untersuchung zeigt nun, dass eine hohe Feinstaubbelastung auch die Erkrankung an Typ I Diabetes bei Kindern beschleunigen kann.  

EU-Bericht: Hunderttausende Europäer sterben jährlich an Feinstaub und Lärm

Luftverschmutzung und Lärm sind eine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit. Laut einem Bericht der Europäischen Umweltagentur erleiden dadurch jedes Jahr Hunderttausende Europäer einen vorzeitigen Tod. Die Experten warnen, der Klimawandel werde das Problem noch verschärfen.
Energie & Umwelt 26-11-2014

EU-Kommission rügt Deutschland wegen zu hoher Feinstaub-Belastung

Brüssel droht Deutschland mit einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). Der Grund ist die starke Luftverschmutzung in einigen Städten: Am Pranger stehen Stuttgart und Leipzig.