: Faule Kredite

Energie & Umwelt 28-05-2019

EU-Kommission genehmigt Italiens Programm für Problemdarlehen

Die EU-Kommission hat Italiens Regierung grünes Licht für eine erneute Verlängerung des staatlichen Garantieprogramms für den Abbau fauler Bankkredite erteilt.

EU einigt sich auf Backstop für faule Kredite

Die europäischen Banken müssen eine "aufsichtsrechtliche Letztsicherung" für potenziell notleidende Kredite einführen. Bei anderen Punkten der Bankenunion ist man sich nach wie vor nicht einig.

EZB: Banken sollten Gebühren für die Kunden erhöhen

Die europäischen Banken sollten die Gebühren für ihre Kunden erhöhen, um bei den aktuell niedrigen Zinsen zu überleben, so die EZB.

EU-Kommission fordert neue Maßnahmen gegen faule Kredite

Die EU-Kommission will gegen "toxische" Kredite vorgehen. Außerdem soll ein europäischer Markt für den Verkauf von notleidenden Krediten entwickelt werden.

EZB will Banken mit zu vielen Problemkrediten Abbauziele vorgeben

Die EZB-Bankenaufsicht will Geldhäusern mit nach wie vor zu hohen Beständen an faulen Krediten konkrete Ziele für deren Verringerung vorgeben.
EU-Innenpolitik 11-07-2017

EU-Finanzminister beraten „Aktionsplan“ zu faulen Krediten

Die Finanzminister der gesamten EU beraten über die Lage der Banken in Europa. Die Runde will dabei einen Aktionsplan verabschieden, um das Problem des hohen Anteils fauler Kredite bei Europas Banken besser anzugehen.

Italien: Die faulen Kredite bleiben

Auf italienische Banken entfällt ein Drittel aller faulen Kredite der von der EZB beaufsichtigten Banken. Doch es gibt weiterhin kaum Fortschritte.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.