: Ewald Nowotny

Der EuGh hat die Internet-Währung Bitcoin gestärkt.

Zentralbankchef fordert strengere Bitcoin-Regulierung

Die umstrittene Kryptowährung Bitcoin sorgt weiter für Diskussionen.

61,31 Prozent der Griechen sagen „Nein“: EU-Krisendiplomatie läuft auf Hochtouren

Nach dem klaren Nein der Griechen im Referendum über die Forderungen der internationalen Gläubiger ringt Europa nun um eine gemeinsame Linie im Umgang mit dem Krisenland.

EZB-Banker Nowotny besorgt über niedrige Inflation

Die niedrige Inflation in der Euro-Zone gibt nach Einschätzung von EZB-Ratsmitglied Ewald Nowotny Anlass zur Sorge. Die derzeit niedrige Teuerung nährt die Furcht vor einer deflationären Spirale aus fallenden Preisen und sinkenden Löhnen.