: Europäisches Parlament

EU-Innenpolitik 06-07-2020

Erik Marquardt über Seenotrettung: „Auch an unseren Außengrenzen ersticken Menschen wegen ihrer Hautfarbe“

Ein Jahr liegt es zurück, dass die Kapitänin der Sea-Watch, Carola Rackete, von den italienischen Behörden verhaftet wurde. MEP Erik Marquardt spricht mit EURACTIV Deutschland darüber, was sich seitdem verändert hat und über die Rolle von Zivilgesellschaft und Politik. 
EU-Innenpolitik 04-03-2020

„Mit dem Klimagesetz wird Europa der erste klimaneutrale Kontinent der Welt sein“

Die EU-Kommission will heute ihr erstes Klimagesetz auf den Weg bringen. Durch verschärfte Bestimmungen sollen Klimaziele und letztendlich der europäische Green Deal schneller erreicht werden. EURACTIV sprach mit dem französischen EU-Abgeordneten Pascal Canfin über das neue Klimagesetz.
EU-Innenpolitik 01-11-2019

Andrey Nowakow: „Die EU-Kohäsionspolitik braucht eine hartnäckige Frau wie Elisa Ferreira, um sie zu verteidigen“

Rechtsstaatlichkeit sollte überall eine Frage der Achtung sein, nicht nur in der Kohäsionspolitik, sagte der Europaabgeordnete Andrey Nowakow in einem Interview mit EURACTIV Slovakia.
EU-Innenpolitik 25-10-2019

REGI-Vorsitzender: “Wenn von der Leyen ein Ziel für Europa hat, muss sie ein Ziel für den Zusammenhalt haben”

Das Europäische Parlament akzeptiert keine Kürzungen des Haushalts der Kohäsionspolitik und erwartet, dass die Europäische Kommission und ihre neue Präsidentin auf ihrer Seite stehen, so der Europaabgeordnete Younous Omarjee. Younous Omarjee ist ein französischer Abgeordneter und Vorsitzender des Ausschusses für...
Europawahlen 01-04-2019

Volt: „Parlamentarier müssen direkt wählbar sein“

2017 von drei politisch unerfahrenen Studenten gegründet, ist die Bewegung inzwischen in 14 europäischen Mitgliedsstaaten als Partei gelistet.  EURACTIV sprach mit Damian Boeselager über u.a. La République en Marche, eine Europäische Armee und das Einstimmigkeitsprinzip. 
Europawahlen 29-03-2019

‚Die Welt sieben Jahre im Voraus zu planen, ist absurd‘

Angesichts des Zulaufs für Populisten und EU-Gegner wird die nächste Europawahl im Mai immer wieder als „Schicksalswahl“ dargestellt. EURACTIV sprach mit Rainer Wieland (CDU) über Populisten, Steuergerechtigkeit, ‚Gilets jaunes‘ und Bürgerdialoge.
Europawahlen 19-02-2019

EU-Kommissionspräsident: „Die Populisten irren sich fundamental“

EU-Kommissionspräsident Juncker spricht im Interview mit Der Tagesspiegel über Europas Zukunft, die künftige Rolle der Nationalstaaten, Trumps Autozölle und Fahrverbote.
Europawahlen 18-02-2019

„Die anstehenden Wahlen werden die mitunter wichtigsten seit der Gründung Europas sein“

Im EU-Parlament brauchen wir Parteien, die Europa voranbringen und nicht solche, die die Stimme Europas auf der Weltbühne schwächen wollen, meint Jean Asselborn, Luxemburgs Außenminister.
Digitale Agenda 26-02-2018

Digitalkommissar Ansip: Europa muss sofort auf 5G wechseln

Europa müsse „sofort“ auf schnelle 5G-Mobilfunknetze umsteigen, sagt EU-Kommissar Andrus Ansip in einem Interview mit EURACTIV.
Manfred Weber
Europawahlen 10-06-2014

„Ohne uns gibt es keinen neuen Kommissionspräsidenten“

Manfred Weber ist neuer Fraktionschef der Europäischen Volkspartei (EVP) und damit der mächtigste Deutsche im Europaparlament. In seiner neuen Rolle will der 41-jährige CSU-Politiker Jean-Claude Juncker gegen den Widerstand einzelner Mitgliedsstaaten als Kommissionspräsidenten durchsetzen. Im Interview mit EURACTIV.de entwirft Weber seine politische Agenda und erklärt, wieso eine Zusammenarbeit mit der Alternative für Deutschland (AfD) tabu ist.
Europawahlen 27-05-2014

„Die Liberalen werden weiterhin die Königsmacher sein“

Daniela Kietz und Anne Lauenroth von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) sprechen im Interview über die Ergebnisse der Europawahl, das Abschneiden der Rechtspopulisten und die Wahlbeteiligung.
UNTERSTÜTZEN