: Europäisches Emissionshandelssystem (ETS)

23-09-2019

Europäische Kommission warnt EU-Länder vor UN-Resolution

Die Europäische Kommission hat die EU-Länder aufgefordert, diese Woche eine UN-Resolution abzulehnen.
Energie & Umwelt 19-09-2019

„Das wird kein Spaziergang“

Während ihre früheren Kollegen im Bundeskabinett noch über der deutschen Klimastrategie brüten, hat Ursula von der Leyen der EU schon eine Menge versprochen.
Energie & Umwelt 01-08-2019

„Mit Subventionen hat noch nie eine Industrie überlebt“

Anstatt eine CO2-Steuer einzuführen, sollten lieber die Energiepreise sinken, fordert Reinhold Achatz, Technik-Chef von Thyssenkrupp. An der freiwilligen Kompensation von Treibhausgasen nimmt der Stahlriese nicht teil.
Energie & Umwelt 11-07-2019

Warum es in der EU keine Kerosinsteuer gibt

Dass ein Flugticket oft günstiger als der Zug ist, liegt daran, dass es keine Steuern auf Kerosin gibt. Obwohl diese seit Jahren fordern, ist sie aber weder auf nationaler, noch auf EU-Ebene in Sicht. Wie kommt das?
Energie & Umwelt 22-05-2019

Studie: Kluft zwischen Unternehmen und Lobbyisten beim Klimaschutz

Immer mehr Unternehmen stellen auf Klimafreundliche Geschaftsstatregie um während Lobbyisten in Brüssel hinterher hincken, zeigt eine Studie des britischen Thinktank InfluenceMap. 
Energie & Umwelt 13-05-2019

Thinktanks legen Eckpunkteplan für Klimakabinett vor

Der Plan der beiden Thinktanks soll Vorschläge für das Klimakabinett liefern, das sich bis zum Sommer auf ein Klimaschutzgesetz einigen soll.
Energie & Umwelt 01-02-2019

Cañete: „Es führt kein Weg an der Klimaneutralität vorbei“

Für EU-Klimakommissar Miguel Arias Cañete besteht kein Zweifel, dass die EU bis 2050 klimaneutral werden muss.
Energie & Umwelt 04-09-2018

Unternehmen mahnen Klima-Abkommen nach Brexit an

Eine Gruppe von Unternehmen mahnt, das Brexit-Abkommen müsse ein umfassendes Klima- und Energiekapitel enthalten.
Energie & Umwelt 21-08-2018

Bericht: Preise für CO2-Zertifikate steigen drastisch

Die Preise für CO2-Emissionszertifikate könnten sich für die Jahre 2019-2023 bei durchschnittlich 35 bis 40 Euro pro Tonne einpendeln.
Energie & Umwelt 26-04-2018

Vervierfachte CO2-Preise für schnellen Wechsel von Kohle zu Gas – und fürs Klima

Die Kohlenstoffpreise in der EU sollten sich bis 2021 verdoppeln und bis 2030 auf 55 Euro pro Tonne vervierfachen um die Klimaziele zu erreichen, heißt es in einem Think-Tank-Bericht.
Energie & Umwelt 19-04-2018

Berliner Energiedialog: Europäer uneins über CO2-Mindestpreise

Während Frankreich auf EU-Ebene auf die Einführung eines CO2-Mindestpreises drängt, sieht Polen neue Energiespeichertechnologien als Schlüssel zu einer erfolgreichen europäischen Klimapolitik.
Energie & Umwelt 22-03-2018

Norden Top, Süden Flop: Die CO2-Bilanz der europäischen Schifffahrt

Griechenland, Zypern, Italien, Portugal und Kroatien schneiden in einem neuen Ranking zu den Klimafolgen der internationalen Schifffahrt am schlechtesten ab.
Energie & Umwelt 27-02-2018

Reform des EU-Emissionssystems nimmt letzte Hürde

Der Rat der Europäischen Union hat die Aktualisierung des Emissionshandelssystems (ETS) abgesegnet.
Energie & Umwelt 13-02-2018

Klimawandel: Die Tücken der CO2-Preisgestaltung

Antonin Pottier, a young researcher in economics at MINES Paris Tech, is highly critical in his published work of what he says is the excessive importance given to single carbon price. EURACTIV’s partner La Tribune reports.
Innenpolitik 11-01-2018

Oettinger: Mit Plastiksteuer und Emissionshandel gegen das Brexit-Finanzloch

Die EU-Kommission will mit einer Plastiksteuer und einer Reform des Emissionshandels nach dem Brexit das entstandene Haushaltsloch stopfen.
Energie & Umwelt 20-12-2017

China startet größten CO2-Markt der Welt

China hat einen Markt für CO2-Zertifikate aufgebaut, der größer werden wird, als das bisher global führende Emissionshandelssystem der EU.
Energie & Umwelt 22-11-2017

Studie: Brexit-Auswirkungen auf den EU-Energiemarkt „begrenzt“

Der Brexit wird begrenzte Auswirkungen auf den britischen sowie den EU-Energiemarkt haben. Leiden könnte allerdings die Forschung nach Energiequellen der Zukunft.
Energie & Umwelt 13-11-2017

NGOs fordern internationale CO2-Steuer auf Ölprodukte aus Übersee

Öl- und Gasfirmen machen in Drittländern Profite, gefährden damit aber auch das Erreichen der EU-Klimaziele. Eine Kohlestoff-Steuer soll dies ausgleichen.
Energie & Umwelt 09-11-2017

EU einigt sich auf Reform des Emissionshandels

Die Unterhändler der EU-Institutionen und der Mitgliedstaaten haben eine Reform des ETS beschlossen. Doch Umweltaktivisten kritisieren den Deal.
Energie & Umwelt 08-11-2017

EU und Kalifornien wollen CO2-Märkte zusammenlegen

Die EU und Kalifornien wollen Verhandlungen aufnehmen, um ihre CO2-Märkte zu vereinigen. Der zukünftige gemeinsame Markt könnte auch China einschließen.
Energie & Umwelt 11-10-2017

Umweltaktivisten kritisieren Schlupflöcher in der EU-Klimapolitik

Aufgrund von Schlupflöchern werden die Einsparungen bis 2030 nicht bei den geplanten 30 Prozent sondern bei lediglich 23 Prozent liegen, warnen Aktivisten.
Energie & Umwelt 05-10-2017

EU-Parlament fordert ambitioniertere Klimaziele vor wichtigen COP-Gipfeln

Das Parlament fordert, die Klimaziele bis 2030 müssten erhöht und eine Strategie für das Erreichen von null Emissionen bis 2050 erstellt werden.
Energie & Umwelt 20-09-2017

Europäisches Emissionshandelssystem „behindert“ EU-Klimapolitik

Da es zuviele CO2-Zertifikate im ETS gibt, sind die Preise niedrig. Für Unternehmen ist es somit "billig", zu schmutzig zu sein.
Innenpolitik 14-09-2017

Internationale Flüge bleiben bis 2021 von Emissionshandel befreit

Die Luftfahrindustrie dürfte sich freuen: Das EU-Parlament hat entschieden, dass kommerzielle Flüge nach und aus Drittstaaten bis 2021 von den CO2-Emissionskontrollen der EU ausgenommen bleiben.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.