: Europäischen Volkspartei (EVP)

EU Europa Nachrichten Brexit Juncker
Zukunft der EU 13-02-2017

Juncker will kein zweites Mandat

Jean-Claude Juncker bestätigt in einem Interview mit Radio Deutschlandfunk, dass er keine zweite Amtszeit als EU-Kommissionspräsident anstrebe. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 06-02-2017

EVP, ALDE und S&D gemeinsam gegen Trumps EU-Botschafter

Die drei großen pro-europäischen Fraktionen im EU-Parlament – EVP, S&D und ALDE – sind sich einig: Brüssel sollte Ted R. Malloch als potenziellen US-Botschafter bei der EU ablehnen. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU Europa Nachrichten
Wahlen & Macht 09-01-2017

Schulz-Nachfolge in Straßburg: Verhofstadt ist im Rennen

Guy Verhofstadt ist offiziell mit im Rennen um die Nachfolge von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz. Von seiner Position als leitender Europaabgeordneter in den Brexit-Verhandlungen wird er nun womöglich abrücken. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU Europa Nachrichten Tajani Parlament
EU-Innenpolitik 19-12-2016

EVP-Politiker Tajani: „Ich werde ein Präsident sein, der für Werte kämpft“

Europa müsse beim weiteren Schuldenabbau an der sozialen Marktwirtschaft festhalten und sicherstellen, dass niemand von der Globalisierung abgehängt werde, betont Antonio Tajani, EVP-Kandidat für die EU-Parlamentspräsidentschaft, im Interview mit EURACTIV Brüssel.
EU Europa Nachrichten Pittella S&D
EU-Innenpolitik 19-12-2016

Pittella: In meinem Parlament sind „alle Fraktionen gleichberechtigt“

Sollte Giovanni Pittella von den Sozialisten und Demokraten neuer EU-Parlamentspräsident werden, will er ein neues Kapitel aufschlagen, in dem alle politischen Fraktionen gleiche Rechte in der Entscheidungsfindung genießen, verspricht er im Interview mit EURACTIV Brüssel.
EU-Innenpolitik 30-11-2016

EU-Parlament: S&D will Präsidentschaft nicht kampflos EVP überlassen

Die Sozialisten und Demokraten (S&D) im EU-Parlament wollen der Europäischen Volkspartei (EVP) die Stirn bieten, um zumindest eine ihrer EU-Spitzenpositionen zu sichern. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 25-11-2016

Wer folgt auf Martin Schulz?

Seit Monaten wurde über die politische Zukunft von Martin Schulz (SPD) spekuliert - nun hat der EU-Parlamentspräsident das Rätselraten beendet: Nach 22 Jahren in der Europapolitik will der 60-Jährige Karriere in Deutschland machen.
Außenpolitik 28-09-2016

Borissow ernennt Georgieva zur bulgarischen UN-Kandidatin

Der bulgarische Premierminister Bojko Borissow hat Vize-Kommissionspräsidentin Kristalina Georgieva als UN-Kandidatin seines Landes nominiert. Damit tritt sie offiziell in den Wettkampf um Ban Ki-moons Nachfolge. EURACTIV Brüssel berichtet.
SPD, Martin Schulz, EU-Parlamentspräsident
EU-Innenpolitik 09-09-2016

Der Streit um den Posten des EU-Präsidenten

Steht Martin Schulz eine Kampfabstimmung gegen einen Christdemokraten bevor? Die Konservativen wollen den Amtsinhaber ablösen - doch der will bleiben.
German Vice Chancellor Sigmar Gabriel shakes hands with Martin Schulz, top candidate for the European Socialists. Brussels 2014 [EP]
EU-Innenpolitik 19-07-2016

Gabriel will verlängerte Amtszeit für EU-Parlamentspräsident Schulz

SPD-Chef Sigmar Gabriel will seinen Parteifreund Martin Schulz entgegen der ursprünglichen Vereinbarungen im Europaparlament als dessen Präsidenten behalten.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.