: Europäische Arbeitsbehörde (ELA)

Innenpolitik 05-10-2018

Juncker ruft zur Rebellion gegen Unrecht auf

In Wien warnte EU-Kommissionspräsident vor "stupiden Populismus und borniertem Nationalismus" sowie einem "sozialen Kollaps".

„Ungleichheit reduzieren um wirtschaftliche Dynamik zu entfachen“

Wohlstand ist eines der großen Versprechen der Europäischen Integration, doch die Löhne in der EU steigen nur moderat. Zudem gefährdet mangelnde Lohnkonvergenz die Stabilität der Währungsunion. EURACTIV sprach mit Thorsten Schulten.

„Die Arbeitnehmerfreizügigkeit darf nicht zu Ausbeutung führen“

Die Kommission will eine EU-Arbeitsbehörde aufbauen und damit zu einer besseren Koordination der nationalen Behörden beitragen. Bei Arbeitnehmervertretern stößt der Vorschlag auf offene Ohren. EURACTIV sprach mit Annelie Buntenbach.
EU Europa Nachrichten

Debatte um Europäische Arbeitsbehörde

Die EU-Kommission will eine Europäische Arbeitsbehörde aufbauen, doch Arbeitsmarktpolitik fällt bisher nicht in ihrer Zuständigkeit. Die Reaktionen fallen gemischt aus.
Soziales 29-06-2018

EU-Arbeitsbehörde soll ab 2019 Mindeststandards sichern

Ab nächstem Jahr soll die neue EU-Arbeitsbehörde grenzüberschreitende Kontrollen ermöglichen, um Sozialdumping zu verhindern. Ist das in Deutschland überhaupt sinnvoll?

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.