: EU-Ratsvorsitz

EU-Innenpolitik 06-10-2019

Brexit-Gespräche werden am Montag in Brüssel wieder aufgenommen

Der finnische Regierungschef und derzeitige EU-Ratsvorsitzende Antti Rinne rechnet mit einer erneuten Verschiebung des Austritts Großbritanniens aus der EU. Aktuell sehe es so aus, als ob bis Ende Oktober kein Austrittsabkommen zustande komme, sagte Rinne der "Welt am Sonntag".

Österreichs Ratsvorsitz: unterwegs in neue Märkte

Was sind die wirtschaftlichen Ziele Österreichs, des Landes, das derzeit dem EU-Ratsvorsitz hält? EurActiv im Gespräch mit dem Präsidenten der Wirtschaftskammer über Globalisierung und soziale Marktwirtschaft.
EU-Innenpolitik 02-07-2018

Österreich beginnt EU-Präsidentschaft: „Ein Europa, das schützt“

Österreich hat feierlich die Übernahme des EU-Ratsvorsitzs begangen. Innenpolitisch herrscht allerdings Tumult um Arbeitnemerrechte.
Innenpolitik 12-03-2018

Österreichs Programm für den EU-Ratsvorsitz

Brexit, EU-Haushalt und Sicherheit werden die drei großen Schwerpunkte der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs in der zweiten Jahreshälfte.
Innenpolitik 25-09-2017

Sebastian Kurz präsentiert Ziele des österreichischen EU-Ratsvorsitzes

Im zweiten Halbjahr 2018 wird Österreich den Vorsitz im EU-Rat führen. Außenminister Kurz hat seine Pläne für diese Zeit nun präzisiert.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.