: EU-Finanzminister

Europas Finanzminister einigen sich auf Eurozonen-Budget

Die europäischen Finanzminister haben sich auf Kernpunkte für einen künftigen Haushalt der Eurozone und die Stärkung des Euro-Rettungsfonds ESM verständigt. Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire sprach am Freitagmorgen von einem "Durchbruch".

EU-Kommission geht wegen Schuldenpolitik gegen Italien vor

Wegen der Schuldenpolitik der Regierung in Rom geht die EU-Kommission gegen Italien vor. Wie die Behörde am Mittwoch, 5. Juni, mitteilte, hält sie angesichts der sich verschlechternden Haushaltslage und Gesamtverschuldung die Einleitung eines Defizitverfahrens für gerechtfertigt.

EU reagiert auf US-Steuerreform

Bundesfinanzminister Peter Altmaier (CDU) hat eine genaue Prüfung der Auswirkungen der US-Steuerreform auf die Wirtschaft der EU angekündigt.
EU-Innenpolitik 14-12-2017

EU-Kommissar: Tusks Migrationspläne sind „anti-europäisch“

EU-Migrationskommissar Avramopoulos hat die migrationspolitischen Pläne von Ratspräsident Tusk als „inakzeptabel“ und „antieuropäisch” zurückgewiesen.

EU-Kommission stellt Arbeitsplan für 2018 vor

Die EU-Kommission hat ihr Arbeitsprogramm 2018 vorgestellt. Der Fokus liegt auf Initiativen zur Stärkung der Finanzmärkte und einer Vertiefung der Währungsunion.

Was Merkel bei ihrem ersten EU-Gipfel nach der Bundestagswahl erwartet

Die Bundeskanzlerin ist ab Donnerstag bei ihrem ersten EU-Gipfel nach der Bundestagswahl. Welche Themen stehen auf der Agenda?
Bundestagswahl 25-09-2017

Macht die Bundestagswahl einen Strich durch Macrons EU-Visionen?

Angela Merkel könnte mehr damit beschäftigt sein, eine unruhige Koalition zusammenzuhalten, statt als schlagkräftige Partnerin für Macrons Pläne aufzutreten.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.