: EU-Emissionshandelssystem (EHS)

Energie & Umwelt 13-05-2022

Reform des CO2-Marktes und Preisstabilität

PDF-Download  

Während die Europäische Union eine Reform ihres CO2-Marktes vornimmt, um ihn mit den ehrgeizigeren Klimazielen der Union in Einklang zu bringen, werden die Forderungen immer lauter, das wichtigste klimapolitische Instrument der EU zukunftssicher zu gestalten und heftige Preisschwankungen zu verhindern.
Energie & Umwelt 09-02-2022

Europaabgeordnete: Billigflüge verzerren den Markt

Die EU will, dass Fluggesellschaften, die auf EU-Flughäfen tanken, dazu verpflichten, Kerosin mit einem bestimmten Prozentsatz an nachhaltigen Flugkraftstoffen zu mischen. Die EU-Grünen wollen dies nun nutzen, um Billigflieger an die Kandare zu nehmen.
Energie & Umwelt 21-01-2022

Reformplan für EU-Emissionshandel unter Beschuss

Der Vorschlag des CDU-Abgeordneten Peter Liese, kostenlose CO2-Gutschriften zu behalten im Falle, dass diese nicht durch eine CO2-Grenzabgabe ersetzt werden, wurde von seinen Kollegen im Europäischen Parlament kritisiert.
Energie & Umwelt 06-01-2022

Bund erzielt mit Emissionshandel Rekordeinnahmen von über zwölf Milliarden Euro

Der Bund hat im Jahr 2021 mit dem Emissionshandel so viel Geld eingenommen wie niemals zuvor. Laut dem Umweltbundesamt (UBA) beliefen sich die Einnahmen aus dem europäischen und dem nationalen Emissionshandel auf insgesamt rund 12,5 Milliarden Euro.
Energie & Umwelt 24-12-2021

EU-Eigenmittel: CO2-Grenzabgabe und EU-Emissionshandel als Quellen vorgeschlagen

Die EU-Kommission hat am Mittwoch ihre Pläne angekündigt, die Einnahmen aus dem EU-Kohlenstoffmarkt, der bevorstehenden CO2-Grenzabgabe sowie die Steuern auf multinationale Unternehmen für die Rückzahlung des Corona-Wiederaufbaufonds zu verwenden.