: Estland

Außenpolitik 16-05-2022

Estlands Premier: Hört auf, mit Putin zu telefonieren

Es ist sinnlos, mit Wladimir Putin zu reden, wenn wir wirklich wollen, dass er versteht, dass er isoliert ist, sagte Estlands Premierministerin Kaja Kallas im Interview mit EURACTIV.
Außenpolitik 13-05-2022

Estland will baltische Sicherheitslücken inmitten NATO-Erweiterung schließen

In Estland sieht man den anstehenden NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens als großen Misserfolg für den russischen Präsidenten Wladimir Putin und als Chance, Sicherheitslücken im Ostseeraum zu schließen.

Estland und Litauen unter den Besten bei der Pressefreiheit

Laut dem am Dienstag veröffentlichten Pressefreiheitsindex von Reporter ohne Grenzen gehören Estland und Litauen zu den zehn besten Staaten in Sachen Pressefreiheit.
Außenpolitik 30-03-2022

Russland weist baltische Diplomaten als Vergeltungsmaßnahme aus

Russland hat Diplomaten aus mehreren baltischen Staaten ausgewiesen, darunter vier aus Litauen, drei aus Lettland und drei aus Estland.
Außenpolitik 23-03-2022

Russische Minderheit in Estland wendet sich von Putin ab

Viele ethnische Russen in Estland, die früher Wladimir Putin die Treue hielten, stellen nach Russlands Angriff auf die Ukraine ihre Loyalität in Frage.
Außenpolitik 17-03-2022

Estnisches Parlament fordert Flugverbotszone über der Ukraine

Das estnische Parlament fordert eine Flugverbotszone über der Ukraine und hat die EU und die NATO aufgefordert, die Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und dem Westen zu verstärken.
Außenpolitik 15-02-2022

Deutsche Minenjagdboote treffen in Finnland ein

Zwei deutsche Minenjagdboote sind am Wochenende im Auftrag der NATO im Finnischen Meerbusen eingetroffen und patrouillieren nun in den Gewässern zwischen Finnland und Estland, wie Medien in beiden Ländern berichten.
Außenpolitik 03-02-2022

Finnland führt Gespräche mit der Ukraine über Lieferung von Verteidigungswaffen

Finnland führt derzeit Gespräche über eine mögliche Stärkung der Verteidigungsfähigkeit der Ukraine, wie Verteidigungsminister Antti Kaikkonen von der Zentrumspartei mitteilte.
Außenpolitik 31-01-2022

Estland fordert mehr deutsche Hilfe für die Ukraine

Die Ukraine benötige Hilfe bei der „Selbstverteidigung gegen den Aggressor“ Russland, sagt Estlands Ministerpräsidentin Kallas. Deutschland solle handeln, berichtet der Tagesspiegel, Medienpartner von EURACTIV.
Außenpolitik 21-01-2022

Estnischer Militärkommandant erwartet Krieg

Die Situation in der Ukraine hat einen Punkt erreicht, an dem es kein Zurück mehr gibt, und eine Eskalation hin zu einem offenen Konflikt ist unvermeidlich, sagte Martin Herem, der Befehlshaber der estnischen Verteidigungskräfte.
Außenpolitik 17-12-2021

Ukraine-Krisengespräche erinnern an „München 1938“, so ein estnischer Politiker

Medienberichten zufolge verglich Marko Mihkelson, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Parlaments, die derzeitige Atmosphäre mit einem anderen historischen Handschlag.

KI-Gesetzentwurf: EU-Parlament und Mitgliedstaaten fordern mehr Innovationsfreundlichkeit

Der EU-Abgeordnete Axel Voss hat sich gegen die "Überlastung" von Unternehmen durch übermäßige Regulierung ausgesprochen und argumentiert, dass das regulatorische Umfeld in der EU mehr Raum für Innovationen lassen sollte.
Außenpolitik 15-11-2021

Russland könnte Grenzabkommen von 2014 mit Estland endlich ratifizieren

Nach einem Treffen zwischen den Außenministerien der beiden Länder sagte ein Beamter des estnischen Außenministeriums, dass sich Russland für eine endgültige Ratifizierung des Grenzabkommens von 2014 erwärmen könnte, berichtet ERR News.

Estland als Musterbeispiel für Digitalisierung

In nur wenigen Jahrzehnten hat sich Estland von einer ehemaligen Sowjetrepublik zu einer der fortschrittlichsten digitalen Gesellschaften der Welt entwickelt und ist damit ein Vorbild für andere EU-Länder.
Wahlen & Macht 30-08-2021

Estland wählt einen neuen Präsidenten

Estland wird am Montag einen neuen Präsidenten wählen, der die Nachfolge von Kersti Kaljulaid antritt, die seit fünf Jahren im Amt ist. Die Präsidentschaftskandidaten werden von den politischen Parteien im 101 Sitze zählenden Parlament, Riigikogu, ausgewählt. 
Außenpolitik 23-08-2021

Östliche EU-Staaten wollen UNO im Flüchtlingsstreit mit Belarus einschalten

Im Flüchtlingsstreit mit Belarus wollen die drei baltischen Staaten und Polen die Vereinten Nationen einschalten. Die Lage an der Grenze zu Belarus ist nach wie vor angespannt.
Innenpolitik 30-04-2021

Bahn-Großprojekte und Tunnel zwischen Helsinki und Tallinn geplant

Estland und Finnland wollen in Verkehrsfragen enger zusammenarbeiten: Unter anderem ist ein Eisenbahntunnel zwischen den Hauptstädten Tallinn und Helsinki angedacht.
Außenpolitik 28-04-2021

Estnische Präsidentin fordert mehr EU-Solidarität mit Prag

Die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid hat die EU-Staaten zu mehr Solidarität mit Tschechien und zu einem härteren Vorgehen gegenüber Russland aufgerufen.
Außenpolitik 12-04-2021

Erstes Gespräch russischer und estnischer Außenminister seit fünf Jahren

Die estnische Außenministerin Eva-Maria Liimets und ihr russischer Amtskollege Sergej Lawrow haben laut Berichten des estnischen Rundfunksenders ERR News am vergangenen Freitag ein Gespräch geführt. 
Außenpolitik 01-09-2020

Opposition in Belarus kündigt Bildung einer Partei an

Die Regierungsgegner in Belarus wollen eine Partei gründen und baltische Staaten verhängen Sanktionen.
Innenpolitik 20-11-2019

Nach Macrons „Hirntod“-Aussage: Estlands Präsidentin warnt vor Russland

Die NATO muss bereit sein, Estland zu verteidigen, falls das baltische Land von seinem Nachbarn Russland bedroht wird, fordert die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid im Gespräch EURACTIV.
Energie & Umwelt 04-10-2019

Estland tritt dem klimaneutralen Club der EU bei

Estland hat sich einer Gruppe von 24 Mitgliedsstaaten angeschlossen, die sich für einen EU-Plan zur drastischen Reduzierung der Treibhausgasemissionen bis 2050 aussprechen, so dass nur die Tschechische Republik, Ungarn und Polen nicht überzeugt sind.
Europawahlen 11-09-2019

Kein Interimskommissar: Rumänien knickt ein

Rumänien hat sein Beharren auf einen "Ersatzkommissar" für die letzten zwei Amtsmonate der scheidenden Kommission aufgegeben.
Europawahlen 10-09-2019

Estland verzichtet bis November auf Kommissionsmitglied

Estland hat beschlossen, für den Rest der laufenden Amtszeit kein neues Mitglied bei der EU-Kommission einzusetzen. Stattdessen soll sich die Kandidatin Kadri Simson bereits auf ihre Aufgaben unter der neuen Präsidentin Ursula von der Leyen vorbereiten.