: Erstaufnahmelager

Außenpolitik 13-06-2018

EU Länder planen Aufnahmelager außerhalb der EU – Pläne noch vertraulich

Sollen möglicherweise in Albanien Aufnahmezentren für abgelehnte Asylbewerber eingerichtet werden? Vor Beginn des EU Ratsvorsitzes Österreichs kündigt der Bundeskanzler entsprechende Pläne an.
EU-Innenpolitik 13-09-2016

De Maiziere: Bezüge zu Paris-Attentätern bei festgenommenen IS-Verdächtigen

Die Ermittlungen zu den verhafteten mutmaßlichen Mitgliedern der Extremistenmiliz IS zeigen laut Innenminister Thomas de Maiziere Bezüge zu den Attentätern von Paris. Die festgenommenen Syrer waren als Flüchtlinge nach Norddeutschland gekommen.
Die Kosten für die Aufnahme von Flüchtlingen werden laut Berechnungen des IFO höher liegen als geplant.

Ifo schätzt Kosten für Flüchtlinge auf 21 Milliarden Euro

Eigentlich will Bundesfinanzminister Schäuble trotz der Flüchtlingkrise keine Schulden machen. Doch das lässt sich womöglich nicht mehr halten. Die Kosten für die Aufnahme von Migranten könnten höher ausfallen als bislang angenommen, zeigen Berechnungen des Ifo-Instituts. Die Zahl der Übergriffe gegen Asyl-Unterkünfte stieg derweil weiter.
EU-Innenpolitik 26-08-2015

EU bietet Ungarn Finanzierung von „hot spot“ für Flüchtlinge an

Ungarn erlebt einen beispiellosen Andrang von Flüchtlingen. Während die Regierung einen Grenzzaun errichtet, will die EU will dem Land nun unter die Arme greifen und einen ersten "hot spot" für Asylsuchende finanzieren.
EU-Innenpolitik 29-07-2015

Länder schaffen mehr Aufnahmeplätze für Flüchtlinge

Bis zu 450.000 neue Flüchtlinge werden dieses Jahr in Deutschland erwartet. Nun wollen die Bundesländer die Zahl ihrer Aufnahmeplätze für Asylbewerber massiv anheben - auch die ostdeutschen Länder bereiten sich intensiv auf einen weiteren Anstieg vor.