: Erneuerbare Energien

Energie & Umwelt 22-01-2021

Offshore-Windenergie als europäische Ressource

Das Ziel der Europäischen Kommission, 300 Gigawatt durch Offshore-Windkraft zu produzieren, übersteigt den Bedarf der Küstenstaaten. Daher müssen alle EU-Länder zusammenarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen und das volle Potenzial der Offshore-Windenergie auszuschöpfen, schreiben Zsuzsanna Pató und Andreas Jahn.
Energie & Umwelt 09-07-2020

Wasserstoffstrategie: Champagner passt nicht überall

Gestern hat die EU-Kommission ihre lang erwartete Wasserstoff-Strategie vorgestellt. Die setzt zwar vor allem auf Wasserstoff aus erneuerbaren Energien, schließt "grauen Wasserstoff" aber nicht aus. Was fehlt, ist schlicht der politische Wille - ein Gastbeitrag.
Energie & Umwelt 25-10-2019

Elektromobilität richtig machen

Das E-Auto kann einen wichtigen Beitrag zur Einhaltung der Klimaziele leisten. Reichen wird das aber nicht. Vielmehr muss der kollektive Verkehr gegenüber dem individuellen Verkehr aufgewertet werden, schreibt Alexander Ulrich, industriepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag.
Außenpolitik 29-06-2017

Merkel gibt den Anti-Trump

Vor dem G20-Gipfel beschwört Angela Merkel den Multilateralismus und inszeniert sich als Gegenspielerin von Donald Trump.
Energie & Umwelt 01-02-2017

State-of-the-Energy-Union-Report: Kaum Nutzen für die Energiewende

Die Juncker-Kommission war angetreten, Europa zur Nummer 1 bei den Erneuerbaren Energien zu machen. Die Energy Union soll ein wesentliches Vehikel sein, um dieses Ziel zusammen mit der Entwicklung einer kohärenten und ambitionierten Klima- und Energie- Politik bis und jenseits...

Gelbe Felder statt brennende Wälder

Mehr Transparenz, Optionen zum Versorgerwechsel und Erneuerbarer Strom von Selbsterzeugern: Mit dem so genannten „Winterpaket“ hat die EU-Kommission ihre Vorschläge für die förderpolitischen Rahmenbedingungen für den Zeitraum 2020 bis 2030 vorgelegt.
Energie & Umwelt 02-12-2016

Europäische Energiewende: Das zahnlose Tier

Die EU-Kommisssion hat im Rahmen der Energieunion ein Paket mit Gesetzesvorschlägen zur Vollendung des Energiebinnenmarktes vorgelegt. Doch was steckt im "Winter-Paket"?
Energie & Umwelt 16-11-2016

Europäische Energieunion endlich vollenden!

Seit der Einführung des europäischen Binnenmarktes 1992 wird die Schaffung einer Energieunion angestrebt, die bis heute ihrer Vollendung harrt. Wichtige Schritte in die richtige Richtung wurden zwar unternommen, es besteht jedoch weiter dringender Handlungsbedarf. Das Leitbild ist hierbei das energiepolitische Dreieck.
Energie & Umwelt 11-11-2016

COP22: Geringere CO2-Emissionen mit umweltfreundlicher Solarenergie

In den letzten Monaten wurden die Nachrichten über die Photovoltaik (PV)-Branche von Schlagzeilen über die schnell sinkenden Kosten von Solarenergie und die daraus resultierenden Rekordpreise dominiert.
Energie & Umwelt 09-11-2016

Löst die Handbremse – Europa braucht Ambition bei erneuerbaren Energien

Lars Bondo Krogsgaard, Vorstandsvorsitzender der Nordex SE, plädiert für ein europäisches erneuerbaren Energieziel von 30% oder mehr. Weder ökonomische noch marktpolitische Gründe sprechen dagegen. Es werden damit die notwendigen Voraussetzungen in Europa als Industriestandort für Schlüsseltechnologien und die Ziele der Energieunion geschaffen. Ambition in Europa braucht Einigkeit und Solidarität.
Energie & Umwelt 04-11-2016

Klimakanzlerin außer Dienst

Der Lack ist ab. 2007 hatte Angela Merkel ihren Klima-Moment. Aber jetzt hat sie Angst vor und um die Autoindustrie - und lässt ihre destruktiven Fraktions-Vizes einfach machen. Ein Kommentar von EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel".
Energie & Umwelt 11-03-2016

Fünf Jahre Fukushima: „Atomkraft hat mit ökonomischer Vernunft nichts zu tun“

Ohne die Atomkatastrophe in Japan hätte es die Energiewende in Deutschland sicher nicht gegeben. Auch wenn Japan inzwischen Atomreaktoren wieder hochfährt: Fukushima sollte uns ein Mahnmal sein, warnt Christian von Hirschhausen vom DIW.
Energie & Umwelt 11-03-2016

To be or not to be: Freiflächensolaranlagen

Christopher Burghardt, Head of Europe von First Solar findet, Europas neue Realität sind Freiflächensolaranlagen von 1 bis 50 Megawatt.
Energie & Umwelt 03-03-2015

Polen: Überraschender Sieg für erneuerbare Energien

Polen hat ein neues Gesetz über die Förderung erneuerbarer Energien. Demnach kommen Besitzer kleiner Anlagen mit einer Leistung von bis zu zehn Kilowatt in den Genuss einer festen Einspeisevergütung. Doch laut Umweltexperte Andrzej Ancygier hat der steinige Weg zu diesem Gesetz gezeigt: Die polnische Energiewende steht erst am Scheideweg.
Entwicklungspolitik 06-05-2014

Energie und Wasser für die MENA-Region: Chancen in der Krise

Auch in den ölreichen Regionen Nordafrikas und im Mittleren Osten wächst der Bedarf an erneuerbaren Energien. Wasser spielt dabei eine Schlüsselrolle, doch das "blaue Gold" ist rar und es gibt zahlreiche Zielkonflikte.
Entwicklungspolitik 24-03-2014

Wasser und Strom für die „Bottom Billion“

Der Weltwassertag am 22. März stand dieses Jahr unter dem Motto "Wasser und Energie" und machte sich für die Energieversorgung der "untersten Milliarde" der Menschheit stark.