: Erneuerbare Energien

Energie & Umwelt 04-07-2022

Erneuerbaren-Anteil im niederländischen Energiemix gesunken

Der Anteil der erneuerbaren Energien am Energieverbrauch der Niederlande ist bis 2021 um 2 Prozent gesunken. Das bedeutet, dass Den Haag bei der Erreichung der EU-Umweltziele hinter dem Plan zurückbleibt, wie neue Daten des staatlichen Statistikamtes zeigen.
Energie & Umwelt 21-06-2022

Österreich verdoppelt Geschwindigkeit bei Ausbau von Solarmodulen

Im Jahr 2021 wurde in Österreich mehr als das Doppelte der Solarmodulkapazität des Jahres 2020 installiert. Damit war das vergangene Jahr das mit Abstand beste der Solarbranche im Land, teilte der Fachverband Fotovoltaik am Montag mit.
Energie & Umwelt 17-06-2022

Irland unterstützt Unternehmen bei Ausstieg aus fossilen Brennstoffen

Dublin wird Unternehmen in Irland mit einem Fonds in Höhe von 55 Millionen Euro bei der Umstellung auf nachhaltigere Energiequellen unterstützen.
Energie 10-06-2022

Von der Leyen kündigt Reform des Strommarktes an

In einer Kehrtwende hat die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen eingeräumt, dass der EU-Strommarkt "nicht mehr funktioniert" und an die "neuen Realitäten der vorherrschenden erneuerbaren Energien" angepasst werden muss.
Energie 07-06-2022

Atomkraft behindert Ausbau erneuerbarer Energien in der Slowakei

Der hohe Anteil der Atomkraft im slowakischen Energiemix, die Kapazitätsgrenzen des Übertragungsnetzes und die negative Wahrnehmung bei der Bevölkerung sind laut einer vom Umweltministerium veröffentlichten Analyse die Hauptgründe für die langsame Entwicklung der erneuerbaren Energien in der Slowakei.
Energie & Umwelt 01-06-2022

Costa betont Portugals Potenzial für die Energiesicherheit der EU

Der portugiesische Ministerpräsident António Costa hob das Potenzial der iberischen Halbinsel für die Energiesicherheit hervor und forderte am Dienstag den Ausbau der Strom- und Gasverbindungen zwischen Portugal und Spanien.
Energie & Umwelt 20-05-2022

Umweltverbände erringen historischen Sieg bei Biomassevorschriften

EU-Umweltorganisationen haben den "historischen" Beschluss des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments gefeiert, der strengere Regeln für die Einstufung von Biomasse als nachhaltig vorsieht.
Energie 05-05-2022

Italien blickt auf Japan für weitere Zusammenarbeit im Bereich erneuerbare Energien

Italiens Ministerpräsident Mario Draghi hat auf einer Pressekonferenz im Palazzo Chigi nach einem bilateralen Treffen mit dem japanischen Ministerpräsidenten Fumio Kishida daran erinnert, wie wichtig es sei, die Industriepartnerschaft zwischen Italien und Japan zu stärken.
Energie 29-04-2022

EU-Strommarktdesign ist an der derzeitigen Energiepreiskrise nicht schuld

Der integrierte Elektrizitätsmarkt der EU hat dazu beigetragen, die Energiepreise zu senken. Dies geht aus einem Bericht der EU-Energieregulierungsbehörden hervor, in dem 13 Maßnahmen zur Entschärfung der anhaltenden Preiskrise beschrieben werden.
Energie 26-04-2022

Albanien will für 4 Milliarden auf Erdgas umsteigen

Angesichts der weltweiten Energiekrise bemüht sich Albanien um eine Diversifizierung seiner Energiequellen, unter anderem durch den Ausbau von Gas und Windenergie, wobei erstere bis zu 4 Milliarden Euro kosten dürfte.
Energie 21-04-2022

Ungarn befürworten Abkehr von russischem Gas

Mehr als drei Viertel der Ungarn sind der Meinung, dass das Land Energie vor Ort produzieren und nicht von russischem Gas abhängig sein sollte.
Energie 20-04-2022

Dänemark setzt auf Nordseegas statt Kreml-Erdgas

Dänemark wird bis 2030 nicht mehr auf Erdgas angewiesen sein, auch wenn dies kurzfristig einen Anstieg der Erdgasproduktion bedeutet, so der Plan der Regierung.
Energie & Umwelt 07-04-2022

11 EU-Länder fordern schnelleren Umstieg auf grüne Technologien

Als Reaktion auf die russische Invasion in der Ukraine muss Europa nach Ansicht von elf EU-Ländern die Einführung von erneuerbare Energien und Energieeffizienz beschleunigen.
Innenpolitik 24-03-2022

Macron verspricht 50 Milliarden Euro für grünen Wandel 

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat einen Plan für den ökologischen Wandel in Höhe von 50 Milliarden Euro versprochen, falls er bei den Wahlen im April wieder an die Spitze des Landes gewählt wird. EURACTIV Frankreich berichtet.
Energie 15-03-2022

Breite Unterstützung im EU-Parlament für 45%-Ziel bei erneuerbaren Energien

Als Reaktion auf den Einmarsch Russlands wird das Europäische Parlament nun darauf drängen, dieses Ziel auf 45 Prozent zu erhöhen.
Energie 03-03-2022

LEAK: EU macht Pläne zur Abkehr von russischem Gas

Europa muss seine erneuerbaren Energiekapazitäten ausbauen und seine Gasversorgung diversifizieren, um die Abhängigkeit vom russischen Gas zu beenden. Dies geht aus einem durchgesickerten Entwurf der EU-Mitteilung zu den Energiepreisen hervor.
Energie 21-02-2022

Frankreich auf dem Weg zu einem flexibleren Stromsystem

Energieexpert:innen, die daran arbeiten, den wachsenden Anteil an erneuerbaren Energiequellen besser in den französischen Energiemix zu integrieren, sind mit der Vielzahl an Erneuerbaren überfordert.
Energie 11-02-2022

Macrons Energievision: Atomlastig mit Fokus auf Erneuerbare

Zu dem Energieplan gehören: Eine Verzehnfachung der Solarkapazität, die Errichtung von rund fünfzig Offshore-Windparks und der Bau von sechs EPR-2-Kernreaktoren.
Energie 11-02-2022

Frankreich will bis 2050 bis zu 14 neue Kernreaktoren bauen

Der französische Präsident Emmanuel Macron will die Atomenergie und die erneuerbaren Energien ausbauen, um "mehr dekarbonisierten Strom" zu erzeugen. Dazu kündigte er den Bau von sechs neuen Kernreaktoren an.
Energie 10-02-2022

Neue Gaskraftwerke in Polen werden Steuerzahler wohl Milliarden kosten

Die Pläne Polens für den Bau von fünf neuen Gaskraftwerken werden mehr kosten als die Investitionen in erneuerbare Energien und untergraben die Bemühungen, Netto-Null-Emissionen zu erreichen, so der Think-Tank Carbon Tracker.
Energie 25-11-2021

Neue Bundesregierung will Kohleausstieg im Jahr 2030

Die neue Bundesregierung hat sich darauf geeinigt, den Kohleausstieg von 2038 auf 2030 vorzuziehen und den Ausbau der erneuerbaren Energien zügig voranzutreiben, wie CLEW berichtet.
Energie & Umwelt 24-11-2021

Bericht: Abschaltung der deutschen Atomkraftwerke wird nicht zu Stromknappheit führen

Die Abschaltung der letzten deutschen Kernkraftwerke wird nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) keine Versorgungsengpässe verursachen. CLEW berichtet. 
Bundestagswahl 24-11-2021

„Neue Dynamik“ beim Klimaschutz – Koalitionsvertrag könnte Mittwoch stehen

Die Grünen sehen ihre Bedingungen zum Klimaschutz in den Verhandlungen mit SPD und FDP offenbar erfüllt. Es gibt Signale, dass die Gespräche am Mittwoch enden, berichtet der Tagesspiegel, Medienpartner von EURACTIV.
Energie 28-10-2021

EU-Agentur für Klima und Infrastruktur will Projekte mit fossilen Brennstoffen beenden

Der Direktor der EU-Agentur CINEA, die EU-Mittel für saubere Energie und Verkehr verwaltet, sprach mit EURACTIV über die Herausforderung, Projekte für fossile Brennstoffe vollständig zu beenden.