: Erdgas

Energie 23-11-2021

LEAK: Überarbeitung des EU-Gasmarktes stellt Verbraucher und Wasserstoff in den Mittelpunkt

Ein Vorschlagsentwurf der EU-Kommission zur Überarbeitung des Gasmarktes enthält neue Rechte für Verbraucher:innen bei der Wahl des Gasversorgers, setzt aber keine Ziele zur Steigerung des Verbrauchs von erneuerbaren Gasen.
Energie 17-11-2021

Zeitplan für Start von Nord Stream 2 dürfte sich verzögern

Der Zeitplan für die Inbetriebnahme der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 dürfte sich verzögern: Die Bundesnetzagentur hat am Dienstag (16. November) das dafür nötige Zertifizierungsverfahren vorläufig ausgesetzt.
Energie & Umwelt 05-11-2021

Bericht: Weltweite CO2-Emissionen 2021 wieder annähernd auf Vor-Pandemie-Niveau

Die für den Klimawandel hauptverantwortlichen weltweiten CO2-Emissionen werden in diesem Jahr wieder annähernd das Niveau von vor der Corona-Pandemie erreichen, wie aus einem Bericht des Forschungsprojekts Global Carbon Project hervorgeht.
Energie & Umwelt 01-11-2021

Scholz setzt auf Gas, Grüne schließen sich an

Die Europäische Kommission wird voraussichtlich noch in diesem Jahr die Regeln für nachhaltige Finanzierung mittels der EU-Taxonomie vorlegen. Für den zukünftigen Kanzler des größten EU-Staates ist Gas ein Muss.
Energie & Umwelt 29-10-2021

EU-Länder machen Druck, um Kernenergie als „grüne“ Investition auszuzeichnen

Eine Gruppe von zehn europäischen Ländern hat die Europäische Kommission dazu gedrängt, der Kernenergie im Rahmen der EU-Taxonomie für nachhaltige Finanzen, die als Leitfaden für klimafreundliche Investitionen dient, ein "grünes" Label zu verleihen.
Energie 20-10-2021

Baerbock gegen Betriebserlaubnis für Nord Stream 2

Die Grünen-Chefin will der Ostsee-Pipeline keine Genehmigung erteilen. Der Betreiber müsse „ein anderer sein als derjenige, der das Gas durchleitet“, berichtet der Tagesspiegel, Medienpartner von EURACTIV.
Innenpolitik 14-10-2021

Slowakei will Energiekrise in der Ukraine abwenden

Die Ukraine läuft Gefahr, von russischen Gaslieferungen abgeschnitten zu werden, was zu einer weiteren Energiekrise führen könnte. Die Slowakei soll eine stabile Versorgung für die Zukunft bieten.
Energie 14-10-2021

Verbraucherschützer fordern wegen steigender Gaspreise Aufschlag beim Wohngeld

Verbraucherschützer fordern angesichts der deutlich steigenden Gaspreise Hilfen für einkommensschwache Haushalte, während in Deutschland die Gasspeicher um die 70% voll sind, statt den üblichen 90%.
Energie 12-10-2021

Führender SPD-Fachpolitiker für Aufnahme von Gas in EU-Taxonomie

Die Rolle von Gas bei der Energiewende sollte sich in der EU-Taxonomie für grüne Finanzierungen widerspiegeln, so der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der deutschen SPD.
Energie 07-10-2021

Gaspreise auf europäischen Märkten erreichen Rekordniveau

Die Gaspreise auf den europäischen Märkten haben am Mittwoch (6. September) kurzzeitig ein neues Rekordniveau erreicht und Sorgen vor einem Mangel im Winter geschürt.
Außenpolitik 23-08-2021

Merkel versucht Ukraine bei Besuch zu beschwichtigen, Zelenskij fordert Klarheit

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel versicherte am Sonntag (23. August), dass die Ukraine nicht unter dem Bau der russischen Nord Stream 2-Pipeline leiden werde, doch die Ukraine erklärte, die Gespräche über ihre Zukunft als Transitland seien vage gewesen.
Energie & Umwelt 15-07-2021

Minister: Portugal könnte auch früher aus Erdgas aussteigen

Es sei denkbar und möglich, das 2040er-Ziel für die Schließung von Gaskraftwerken vorzuziehen, betonte Portugals Umweltminister João Pedro Matos Fernandes. Beim Kohleausstieg hat Portugal seine Ziele schon deutlich nach vorne korrigiert.
Energie & Umwelt 23-06-2021

Fachleute warnen: Nationale Recovery-Pläne verfehlen EU-Ziele für grüne Investitionen

Während die Europäische Kommission die ersten von den EU-Ländern eingereichten nationalen Konjunkturprogramme abgesegnet hat, wächst die Sorge, dass die EU-Exekutive das Ziel der grünen Investitionen im Rahmen des "Wiederaufbaus" nicht vollständig durchsetzen könnte.
Energie & Umwelt 26-03-2021

Timmermans: Fossile Brennstoffe wie Erdgas haben „keine Zukunft“

Die EU habe sich ein klares Ziel für die vollständige Dekarbonisierung bis 2050 gesetzt. Fossiles Gas werde dabei auf lange Sicht "nur eine marginale Rolle" spielen, betonte EU-Klimachef Frans Timmermans.
Außenpolitik 24-03-2021

Blinken warnt Deutschland bezüglich Nord Stream 2

US-Außenminister Antony Blinken hat am Dienstag gewarnt, die Nord Stream 2-Pipeline von Russland nach Deutschland laufe den Interessen der EU zuwider.
Energie & Umwelt 16-03-2021

Polens Klimapolitik mit „enttäuschendem Mangel an Ambition“

Polens langfristige Energiepolitik bis 2040 (PEP 2040) zeigt einen "enttäuschenden Mangel an Ambition", kritisiert der Think-Tank Ember.
Energie & Umwelt 09-02-2021

„Grüner Wiederaufbau“: EU will Gas und Autobahnen nicht ausklammern

Die Zuschüsse und Darlehen, die den EU-Ländern im Rahmen des EU-Konjunkturprogramms zur Verfügung gestellt werden, werden nicht automatisch die Finanzierung von Gasinfrastruktur oder Autobahnen ausschließen.
Energie & Umwelt 09-02-2021

Klimaziele: Grüne Energie mit oder ohne Gas?

Die Ziele des Green Deals können nur erreicht werden, wenn der Energiemix durch umweltfreundlichere Energieträger emissionsärmer wird. In dieser Sache sind sich grundsätzlich alle einig. Die Frage ist nur, ob der fossile Energieträger Gas tatsächlich zu diesen grüneren Alternativen gehört.
Energie & Umwelt 27-01-2021

MEPs sehen Erdgas als „Brückentechnologie“ hin zu erneuerbarem Wasserstoff

Gas sollte als "Überbrückungslösung" bei der Herstellung von Wasserstoff eingesetzt werden, bis eine rein "grüne Produktion" aus erneuerbarem Strom ausreichend zur Verfügung steht. So steht es jedenfalls in einem Antrag, der heute im Umweltausschuss des Europäischen Parlaments angenommen wurde.

Europäische Investitionsbank: „Gas ist vorbei“

Europa muss anerkennen, dass seine Zukunft nicht mehr in den fossilen Brennstoffen liegt, betonte EIB-Präsident Werner Hoyer gestern.
Außenpolitik 20-01-2021

Nach Nawalny-Verhaftung: US-Sanktionen gegen Nord Stream 2

Die Verhaftung des Kreml-Kritikers Alexej Naqalny in Moskau entfachte erneut die Debatte um Nord Stream 2. Nun verhängen die USA erstmals Sanktionen - als Gegenmaßnahme wurde eine Stiftung gegründet, die eigentlich dem Klimaschutz dienen sollte.
Energie & Umwelt 16-12-2020

Brüssel: Keine Förderung für grenzüberschreitende Öl- und Gasprojekte

Die EU-Kommission will grenzüberschreitende Öl- und Gasinfrastruktur von Brüsseler Fördermitteln ausschließen. Klimaschützer hingegen kritisieren mögliche Unterstützung für unsauberen Wasserstoff.
Außenpolitik 07-12-2020

Vor EU-Gipfel: Nach wie vor keine einheitliche Haltung gegenüber Ankara

Die EU-Mitgliedsstaaten scheinen in den diversen Konflikten mit der Türkei keine gemeinsame Basis zu finden. Ende der Woche steht ein EU-Gipfeltreffen an.
Energie & Umwelt 20-11-2020

Ombudsfrau: EU hat Klimarisiken von Gasprojekten nicht ordentlich geprüft

Die Europäische Kommission hat Erdgasprojekten einen Prioritätsstatus gewährt, ohne deren Auswirkungen auf den Klimawandel angemessen zu bewerten, so die Ombudsfrau der Europäischen Union in einer Entscheidung am Dienstag (17. November).