: Erasmus

Innenpolitik 10-05-2022

EU-Zukunftskonferenz fordert mehr Kompetenzen der EU in Bildungspolitik

Zum Abschluss der Konferenz zur Zukunft Europas (CoFoE) wurden der EU-Führung 49 Vorschläge unterbreitet, darunter der Vorschlag, Brüssel solle mehr Mitspracherecht in der Bildungspolitik erhalten, zumindest in der staatsbürgerlichen Bildung.
EuropaKompakt 12-04-2022

Tschechien setzt Praktikanten ein, um bei EU-Ratspräsidentschaft zu sparen

Im Vorfeld der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft im Juli wurden viele Universitätsstudent:innen im Rahmen des EU-Projekts Erasmus für verschiedene Aufgaben ausgewählt. Einige beschweren sich jedoch über die Arbeitsbedingungen.

Europäische Kommission erweitert Interrail-Tickets 2022

Das Jugendreiseprogramm "DiscoverEU" wird in diesem Jahr erweitert: 10.000 zusätzliche Bahnfahrkarten sollen jungen Menschen aus einer erweiterten Anzahl von Ländern zur Verfügung stehen.
25-01-2022

Forschungsministerin Stark-Watzinger mahnt zu Vorsicht bei Technologietransfer

Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hat vor allzu großer Offenheit bei internationaler Zusammenarbeit von Wissenschaftlern gewarnt.
Soziales 23-12-2021

Neues „grünes“ Erasmus-Programm übersieht Nebeneffekte von Reisen

Trotz neuer Anreize zur Förderung "grüner Reisen" sind die Maßnahmen zur Dekarbonisierung des EU-Auslandsprogramms Erasmus+ nach wie vor unzureichend und ignorieren Folgewirkungen, warnen Forscher.
Innenpolitik 10-11-2021

Erasmus steht bei grünen Zielen noch vor weitem Weg

Erasmus, das EU-weite Programm für Auslandsaufenthalte, soll die wachsenden grünen Ambitionen der EU unterstützen, doch ein Mangel an Daten und Zeitdruck machen dies schwierig, trotz Interesse der jungen Teilnehmer:innen und ersten Anreizen.
Innenpolitik 23-09-2021

Jahr der EU Jugend 2022: neue Erasmus+ App

Am Dienstag (21. September) kündigte die Europäische Kommission eine bedeutende Verbesserung der App für Studierende an, die im Rahmen eines EU-finanzierten Programms im Ausland studieren.
Innenpolitik 17-09-2021

Frankreich verstärkt duale Ausbildung, EU kündigt Erasmus für Arbeitslose an

Ein französisches Programm zur Förderung der Mobilität von Auszubildenden in der Europäischen Union könnte als Vorbild für das neue EU-Programm ALMA dienen. Das Programm soll junge Menschen unterstützen, die weder eine Beschäftigung noch eine Ausbildung haben.
Innenpolitik 21-06-2021

Schinas: Die Erasmus-Generation hat die „Pflicht“, die EU zu verteidigen

EU-Kommissionsvizepräsident Margaritis Schinas hat betont, seiner Ansicht nach sei "die Zeit gekommen", dass die Erasmus-Generation der EU dabei hilft, sich gegen "Feinde" zu verteidigen, "die uns glauben machen wollen, dass die Europäische Union keine Zukunft hat".
Jugend und Bildung 14-04-2021

Irland übernimmt Quarantänekosten für Erasmus-Studierende

Mit einem eine Million Euro schweren Plan will die irische Regierung die Kosten für irische Erasmus-Studierende übernehmen, die sich im Ausland in eine obligatorische Hotelquarantäne begeben müssen oder mussten. Nicht-Erasmus-Studierende könnten von der Maßnahme allerdings ausgenommen sein. 
Jugend und Bildung 18-02-2021

60.000 kostenlose Interrail-Tickets für EU-Jugendliche

Die Europäische Union wird 60.000 Jugendlichen im kommenden Jahr die Möglichkeit finanzieren, die EU per Zug zu entdecken: Das Programm DiscoverEU nimmt damit nach seiner coronavirusbedingten Pause im vergangenen Jahr wieder Fahrt auf.
Jugend und Bildung 15-12-2020

EU-Haushalt: Deutlich mehr Mittel für Erasmus+

Mit der Einigung zwischen Parlament und Rat wird der für Erasmus+ bereitgestellte Betrag im neuen EU-Haushalt auf 26 Milliarden Euro aufgestockt. Das ist fast doppelt so viel wie im vorherigen Zeitraum 2014-2020.
Jugend und Bildung 13-10-2020

Erasmus und Brexit: UK bei Auslandsstudierenden nicht mehr Number One

Während diverse Effekte des Brexit nach wie vor schwer abzuschätzen sind, ist klar: Auf das Austauschprogramm Erasmus+ hat der britische EU-Austritt bereits Auswirkungen. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 21-02-2020

„Die Differenzen waren einfach zu groß“: EU-Sondergipfel zum MFR scheitert

Den EU-Ländern gelang es nicht, die tiefen Differenzen über den nächsten Siebenjahreshaushalt des Blocks zu überwinden, da eine Gruppe von Nettozahler-Ländern sich weigerte, größere Ausgaben zu genehmigen und stattdessen auf große Kürzungen für Landwirte und ärmere Regionen drängte.
EU-Innenpolitik 31-01-2020

EU-Vorzeigeprojekt: Mehr als 10 Millionen Europäer haben am Erasmus-Programm teilgenommen

Mehr als zehn Millionen Europäer haben in den letzten drei Jahrzehnten am Erasmus-Studentenaustauschprogramm teilgenommen. Dies geht aus den Daten hervor, die die Europäische Kommission am Dienstag im Jahresbericht 2018 über dieses Vorzeigeprojekt der Europäischen Union veröffentlicht hat.
EU-Innenpolitik 06-06-2019

EU-Budget 2020: Klimawandel als Top-Priorität

Die Europäische Kommission hat am Mittwoch einen Haushalt in Höhe von 168,3 Milliarden Euro für das kommende Jahr vorgeschlagen. Ganz oben auf der Agenda steht der Kampf gegen den Klimawandel.
Europawahlen 22-05-2019

#EU2019 – Was sagen die Parteien zum Thema Jugend?

Im Vorfeld der Europawahl hat sich EURACTIV mit den Vorschlägen der größten europäischen Parteien für junge Menschen auseinandergesetzt.
Europawahlen 17-05-2019

Ist Europa sexy? Der Reisepodcast zur Europawahl

Kurz vor der Europawahl stellt sich vielen die Frage: Was bedeutet Europa für mich? Die Redaktion von EURACTIV hat sich mit dem Reisepodcast "Welttournee" zusammengetan, um diese Frage genauer zu beleuchten.
EU Europa Nachrichten Erasmus
Innenpolitik 31-05-2018

Mit Erasmus gegen die EU-Skepsis

Die EU-Kommission will der zunehmenden Europa-Skepsis mit einer Verdoppelung der Mittel für das Studenten-Austauschprogramm Erasmus begegnen.
Jugend und Bildung 07-05-2018

Jugendliche müssen für kostenlose Zugtickets Europa-Quiz absolvieren

Europäische Jugendliche müssen ein Quiz mit sechs Fragen zur europäischen Geschichte und Kultur bestehen, um kostenlose Interrailtickets zu erhalten.
Jugend und Bildung 02-05-2018

Spanische Unis sind zersetzt von Korruption

Skandale wegen gefälschter Mastertitel machen deutlich: Spaniens Beliebtheit bei deutschen Erasmus-Studenten beruht nicht auf der Qualität der Lehre.
Innenpolitik 27-04-2018

Kostenlose Zugtickets für die Jugend? Kampagne nimmt Fahrt auf

Die wachsende Kampagne #FreeInterrail fordert ein EU-Programm, das allen jungen Europäern ein kostenloses Interrail-Zugticket ermöglicht.
Jugend und Bildung 04-04-2018

L´Auberge Espagnole: Erasmus für Lokalpolitiker?

Der Ausschuss der Regionen spricht sich für die Einrichtung eines ERASMUS-Programms für Landes- und Kommunalpolitiker aus. Eine alte Idee lebt neu auf.
EU-Innenpolitik 19-02-2018

Forschung und Bildung: „Verlorenes Jahrzehnt” vermeiden

Kluge Ausgaben und ein Fokus auf zukunftsorientierte Prioritäten wie Entwicklung und Bildung werden ein Schlüssel zu mehr Arbeitsplätzen sein.