: EPA

Forschung 12-03-2019

Siemens überholt Huawei

Im Ranking für 2018 belegt der deutsche Hersteller Siemens mit 2.493 angemeldeten Patenten den ersten Platz und verweist damit den Spitzenreiter von 2017, den chinesischen Konzern Huawei, auf den zweiten Platz.
EU Europa Nachrichten Nooke
Außenpolitik 12-04-2017

Merkels Afrikabeauftragter sieht EU-Afrika-Gipfel als gefährdet

Günter Nooke, der Afrikabeauftragte der Bundeskanzlerin, gibt einen trüben Ausblick für den EU-Afrika-Gipfel im November in Abidjan. Der Handel zwischen den Kontinenten sei „nahezu irrelevant“.
Energie & Umwelt 12-04-2017

„Wir kommen von unseren hohen Kohle-Überkapazitäten nicht weg“

Umwelt-Staatsekretär Jochen Flasbarth pocht im Interview mit EURACTIVS Medienpartner "Der Tagesspiegel" auf Klimaschutz
Energie & Umwelt 07-03-2017

Abgasaffäre: Brüssel erhöht Druck auf VW

Brüssel erhöht in der Affäre um manipulierte Abgaswerte den Druck auf Volkswagen. Die EU-Verbraucherkommissarin Vera Jourova verlangt nun Wiedergutmachung für europäische Kunden.
EU Europa Nachrichten Malmström
Entwicklungspolitik 25-01-2017

Keine Neuverhandlungen der EPAs – Heftige Kritik an Malmström

EU-Handelskommissaren Cecilia Malmström erntet heftige Kritik aus Nigeria für die Europäischen Wirtschaftspartnerschaftsabkommen mit den Entwicklungsländern. Neuverhandlungen seien unmöglich, betont sie. EURACTIV Brüssel berichtet.

VW-Abgasskandal: Winterkorn entschuldigt sich

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des VW-Konzerns, Dr. Martin Winterkorn, musste sich heute erstmals vor dem 5.Untersuchungsausschuss des Bundestages zu den Abgasmanipulationen äußern.
Entwicklungspolitik 11-10-2016

Umstrittenes EU-Freihandelsabkommen mit Afrika in Kraft

Seit gestern ist das EU-Freihandelsabkommen mit Namibia, Botswana, Swasiland, Südafrika und Lesotho in Kraft. Die Auswirkungen dieses Deals bleiben umstritten. EURACTIV Frankreich berichtet.
Tesla Autobots

Autobauer nutzen „systematisch“ Schlupflöcher bei Tests

Die europäischen Zulassungsbehörden haben laut dem Forschungsinstitut ICCT eine entscheidende Mitschuld an den Abgasmanipulationen zahlreicher Autohersteller: Ungenaue Vorschriften ermöglichten es den Herstellern, "systematisch" Schlupflöcher bei Labortests auszunutzen, teilte das ICCT am Dienstag mit.
Deutschland ist bei Erfindungen zum Klimaschutz in Europa führend.
Energie & Umwelt 08-12-2015

Bericht: Deutschland ist Vorreiter bei Erfindungen zum Klimaschutz

Deutschland führt bei klimafreundlichen Innovationen: Kein Land hat in den vergangenen Jahren so viele nachhaltige Technologien zum Patent angemeldet, zeigt ein Bericht des Europäischen Patentamtes.
Entwicklungspolitik 14-10-2015

NGOs: Deutsche Milchexport-Offensive bedroht Entwicklungsländer

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt sucht nach Wegen aus der Milchkrise und will unter anderem den Absatz von deutschen Milch-Produkten auf dem Weltmarkt steigern. Deutsche NGOs halten die Strategie für brandgefährlich: Bei der Milch drohe Afrika – wie einst beim Hühnerfleisch – "zur Resterampe für EU-Exporte zu werden"
Entwicklungspolitik 30-09-2015

Merkels Afrika-Beauftragter: „Keine Rabatte für Entwicklungsländer bei 2030-Agenda“

Günter Nooke, der Afrika-Beautragte von Bundeskanzlerin Angela Merkel, fordert bei der bevorstehenden Umsetzung der Globalen Nachhaltigkeitsziele ein Umdenken seitens der Entwicklungsländer. Besonders afrikanische Spitzenpolitiker müssten mehr Eigeninitiative zeigen, an eigenen Fehlern arbeiten – und selbstbewusster auftreten in den Verhandlungen über Freihandelsabkommen mit der EU, sagt Nooke im Interview.
Entwicklungspolitik 04-06-2014

Wirtschaftspartnerschaftsabkommen (EPA): Kein Happy End für Afrika?

Die EU macht Druck: Bis zum 1. Oktober müssen die Wirtschafts-Partnerschaftsabkommen (EPAs) mit Afrika unter Dach und Fach sein - sonst wird der bevorzugte Zugang zum EU-Binnenmarkt beendet. Die afrikanischen Verhandlungspartner fühlen sich massiv bedrängt und beklagen, bei der EU mit ihren Anliegen auf taube Ohren zu stoßen.