: Entwicklungsziele

Energie & Umwelt 25-09-2019

UN-Klimagipfel, Tag 3: „Uns fehlt der Mut“

Heute mit dabei: Eine radikale Veränderung des Ernährungssystems, wichtige Klimaanpassungen, ein dösender Handelsminister und der Schutz des Amazonas-Regenwalds.
Außenpolitik 11-04-2019

Gegen den Trend: EU gibt etwas mehr für Entwicklungshilfe aus

Die Entwicklungshilfe der EU-Mitgliedstaaten stieg 2018 im Vergleich zum Vorjahr leicht auf 87 Milliarden US-Dollar (77 Milliarden Euro) an.
Energie & Umwelt 13-11-2018

Zugang zu Strom: Entwicklungsziel wird wohl verpasst

Die internationale Staatengemeinschaft stellt nicht genügend Mittel bereit, um allgemeinen Zugang zu Elektrizität bis 2030 zu sichern.
Außenpolitik 18-10-2018

Bericht: Europa gibt weniger Geld für Entwicklungshilfe aus

Im Jahr 2017 sind die EU-Ausgaben für Entwicklungshilfe zum ersten Mal seit fünf Jahren gefallen.
Energie & Umwelt 11-07-2018

G20-Staaten tun sich schwer mit den Entwicklungszielen

Selbst die reichsten Länder der Welt tun sich schwer damit, die vor drei Jahren auf UN-Ebene festgelegten Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erfüllen - mit Ausnahme der skandinavischen Staaten.
Außenpolitik 10-04-2018

EU-Ausgaben für Entwicklungszusammenarbeit fallen

Die Entwicklungshilfe für die Länder des Globalen Südens stagnierte 2017. Auch der Anteil der für die Flüchtlingshilfe aufgewendeten Gelder ging zurück.
Außenpolitik 10-01-2018

Innerafrikanische Entwicklungsziele statt innerafrikanische Grenzen

Wie will die EU zukünftig sicherstellen, dass die europäischen Entwicklungsziele nicht vorrangig als Belohnung für Maßnahmen der Migrationskontrolle dienen?
Außenpolitik 08-11-2017

Französische NGOs kritisieren Entwicklungshilfe-Defizite in Bildungsfragen

264 Millionen Kinder weltweit gehen nicht zur Schule. Die NGO Coalition Éducation kritisiert den fehlenden Fokus auf Bildungs- und Entwicklungsprogramme.
EU Europa Nachrichten Gebäude
Energie & Umwelt 14-03-2017

EU-Mitgliedsstaaten wollen Effizienzziele verwässern

Die EU-Mitgliedsstaaten wollen die Energieeffizienzziele für 2030 abschwächen und rüsten sich für knallharte Verhandlungen mit dem EU-Parlament, das für eine strengere Gesetzgebung kämpfen will. EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 01-12-2016

Nairobi-Konferenz: Entwicklungsgelder auf dem Prüfstand

Die EU schuldet den Entwicklungsländern bereits jetzt noch 37 Milliarden Euro. Wie also kann man die nachhaltigen Entwicklungsziele robuster und schneller erfüllen? Das diskutieren Tausende Delegierte aus 150 Ländern gerade in Kenias Hauptstadt Nairobi.
Entwicklungspolitik 28-07-2016

Nachhaltigkeitsbericht zu SDGs: Reiche Länder lassen Verpflichtungen schleifen

2015 beschlossen die Staats- und Regierungschefs bei den UN die 2030-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Doch der Verpflichtung, auch die ärmsten Länder bei der Entwicklung zu unterstützen, kommen die reichen Länder oft nicht nach, zeigt ein Bericht.
Entwicklungspolitik 15-10-2015

Frankreich kürzt nun doch keine Entwicklungshilfe

Vier Jahre in Folge strich Frankreich seine Entwicklungshilfe zusammen. Für 2016 will das Land sein Budget stabilisieren, um es langfristig um vier Milliarden Euro anzuheben. EURACTIV Frankreich berichtet.
Entwicklungspolitik 24-09-2015

SDGs: Deutschland will Vorreiter bei globaler Entwicklungsagenda sein

Am Wochenende soll beim UN-Gipfel eine Agenda 2030 neue ehrgeizige Ziele zur Armutsbekämpfung stecken. Bundeskanzlerin Merkel will Deutschland hier zum Vorreiter machen. Entwicklungsorganisationen und Wissenschaftler warnen jedoch vor zu schwammigen Zielsetzungen und mangelnder Überprüfung der SDGs.
Entwicklungspolitik 20-07-2015

Addis-Konferenz: Industrieländer bremsen Kampf gegen Steuerhinterziehung

Steuerhinterziehung sollte das zentrale Thema bei der Entwicklungskonferenz in Addis Abeba werden. Doch der Gipfel endete enttäuschend: Zwar einigten sich die teilnehmenden Staaten auf einen Plan für die Entwicklungsfinanzierung bis 2030, doch die Industriestaaten wollen das Problem Steuerhinterziehung weiterhin nicht anpacken. EURACTIV Frankreich berichtet.
Entwicklungspolitik 13-07-2015

Entwicklungskonferenz in Addis Abeba: Steuerhinterziehung ist das wichtigste Thema

Ein Ende der Steuerhinterziehung im globalen Süden ist ein entscheidender Schritt zur Finanzierung von Entwicklung. Doch das Thema spaltet die Weltgemeinschaft und dämpft die Aussichten auf eine Einigung bei der in Addis Abeba stattfindenden Entwicklungskonferenz. EURACTIV Frankreich berichtet.
Entwicklungspolitik 12-06-2015

Nachhaltige Entwicklungsziele: Experten fordern Grundgesetz-Änderung

Die Weltgemeinschaft beschließt im September neue Entwicklungsziele (SDGs) – auch für die reichen Staaten. Jetzt fordern Experten von Deutschland harte Reformen, um das Leid in den Ländern des globalen Südens zu beenden.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.