: Energiewende

Energie & Umwelt 05-12-2018

COP24: Was ist los in Katowice?

EURACTIV.com berichtet vom COP24-Gipfel im polnischen Katowice, wo die Klima-Verhandlungen seit einigen Tagen laufen. Tag drei steht unter dem Motto der Entwicklungsländer und einer sozialen Energiewende.
Energie & Umwelt 27-11-2018

Europäische Energieunternehmen sprechen sich für CO2-Mindestpreise aus

In einem Schreiben fordern 16 deutschen Firmen die Einführung von Mindestpreisen für CPO2. Das würde entscheidende Anreize für die Wirtschaft schaffen, meinen sie.
Energie & Umwelt 27-11-2018

Kohlekommission muss Beschluss vertagen

Die Kohlekommission vertagt das Datum ihres Berichtes zum Kohleausstieg und Strukturwandel. An den jetzigen Entwürfen soll in Punkto Entschädigungen nachgebessert werden.
Protestierende Kohlearbeiter mit Schildern
Energie & Umwelt 24-10-2018

20.000 Kohlearbeiter protestieren bei Besuch der Kohlekommission

Zum Besuch der "Kohlekommission" haben sich im rheinischen Kohlegebiet 20.000 Arbeiter des Kohlesektors zu Protesten zusammengefunden. Sie fordern, ihre Arbeitsplätze auch im Strukturwandel zu sichern.
Energie & Umwelt 07-09-2018

Mitgliedsstaaten kritisieren Deutschlands strategische Stromreserven

Deutschland behält alte Kraftwerke im Standby-Modus, um sie im Notfall reaktivieren zu können. Damit sind sie von EU-Klimastandards ausgeschlossen. Das geht so nicht, meinen nun sieben Mitgliedsstaaten.
Energie & Umwelt 17-08-2018

Wie Peter Altmaier die Energiewende retten will

Wirtschaftsminister Peter Altmaier ist auf Werbetour durch Deutschland, um den Ausbau neuer Stromtrassen für die Energiewende voranzubringen. Davon ist Deutschland noch tausende (Kabel-)Kilometer entfernt.
Energie & Umwelt 13-07-2018

Ölunternehmen: „Wir werden auch 2050 noch Öl und Gas nutzen“

Internationale Ölkonzerne haben „die finanzielle Stärke, die Erfahrung, die technischen Fähigkeiten und die bestehenden Lieferketten“, um an der globalen Wende hin zu erneuerbaren Energien teilzuhaben, glaubt der Ölgigant Equinor.
Energie & Umwelt 12-06-2018

Deutschland torpediert ambitionierte EU-Energieziele

Deutschlands Wirtschafts- und Energieminister Peter Altmaier hat die Forderung, den Anteil der erneuerbaren Energien bis 2030 auf 33 bis 35 Prozent des Energiemixes zu erhöhen, zurückgewiesen.
Energie & Umwelt 22-05-2018

Gaslobbyist: Erdgas aus den USA ist eine „gute Ergänzung“ im Strommix

Im Interview spricht Erdgas-Lobbyist Fred H. Hutchison über die Vorteile, die der Import von amerikanischem Flüssig-Erdgas für Europa bringen könnte.
Energie & Umwelt 26-04-2018

BP „überrascht“ von der Geschwindigkeit der Energiewende

Das Tempo, mit dem Indien und insbesondere China Solarstrom entwickelt haben, hat BP-Analysten überrascht, sagt der Chefvolkswirt des Unternehmens im Interview.
EU Europa Nachrichten Erneuerbare Energie
Energie & Umwelt 11-04-2018

Energiewende: „Viele Länder haben einfach den Schuss nicht gehört“

Die Klimaziele der EU sind nicht ehrgeizig genug, meinen viele Experten. Um dem Klimawandel wirklich zu begegnen, brauche es andere Maßnahmen.
StandpunktPromoted content
Digitale Agenda 13-11-2017

Ohne modernes Kommunikationsnetz keine Digitalisierung

Die neue 5G Technologie wird dafür sorgen, dass die Digitalisierung und das Internet der Dinge alle Bereiche unseres Alltags durchdringen werden.
Energie & Umwelt 10-11-2017

Frankreich verschiebt die Energiewende

Frankreich schiebt die geplante Atomwende auf. Umweltminister Nicolas Hulot sagte, die Regierung wolle "spätestens bis 2035" den Anteil an der Stromversorgung auf 50 Prozent senken.
Energie & Umwelt 07-11-2017

Bonner Klimakonferenz: Deutschland tut sich schwer beim Kohleausstieg

Nach dem Atomausstieg setzt Deutschland weiterhin auf einen Mix aus Kohle und erneuerbaren Energien. Beim Kohleausstieg sind andere EU-Länder ambitionierter.
Energie & Umwelt 20-09-2017

Estland treibt Digitalisierung des Energiesektors in EU voran

Politiker und Industrievertreter in Tallinn haben die e-Energie-Erklärung unterzeichnet. Sie zielt darauf ab, den Energiemarkt stärker zu digitalisieren.
Energie & Umwelt 25-08-2017

Energiekapazitäten: Bald mehr Solar- als Atomenergie?

Die weltweiten Photovoltaik-Energiekapazitäten werden bald mit denen der Atomkraft gleichziehen oder sie sogar überholen, meinen US-Forscher.

Konkurrenz beim Bau von Windparks immer schärfer

Der Wettbewerb beim Bau neuer Windparks nimmt an Schärfe zu.
Energie & Umwelt 02-08-2017

Neue EU-Emissionsregeln – der Todesstoß für Kohlekraftwerke?

Kraftwerke müssen ihre Schadstoff-Emmissionen reduzieren. Umweltverbände sehen als nächsten logischen Schritt, die weitreichende Schließung der grössten Umweltsünder - die Kohlekraftwerke.
Außenpolitik 12-07-2017

Simbabwer go solar, nur Unternehmen hinken hinterher

In Simbabwe sind bereits mehr als 100.000 Solarenergiesysteme in Haushalten installiert worden. Allerdings hinken simbabwische Unternhemen hinterher.
Energie & Umwelt 10-07-2017

Frankreich präsentiert ambitionierten Klimaplan

Im Jahr 2040 sollen in Frankreich keine Fahrzeuge auf Basis fossiler Brennstoffe mehr verkauft werden und das Land ab 2050 komplett klimaneutral sein.
Außenpolitik 31-05-2017

Die neuen Klimamächte gegen Trump

Die USA entscheiden bald, ob sie aus dem Pariser Klimavertrag austreten sollen. Doch nicht alle im Land sind dafür. Derweil positionieren sich China, Indien, Kanada und Europa schon als neue Klimamächte.
Ungarn, Viktor Orbán, Energiewende
Energie & Umwelt 30-03-2017

Stehlen und herrschen – Viktor Orbáns Energiepolitik

Viktor Orban verschleppt die Energiewende in Ungarn. Und das anscheinend absichtlich. Eine Bestandsaufnahme der Energiepolitik in Ungarn, wo die Korruption nicht zu kurz kommen darf.
Außenpolitik 29-03-2017

Trump hebelt Obamas Klimaschutzpolitik aus

US-Präsident Donald Trump hat die Abkehr von der Klimaschutzpolitik seines Vorgängers Barack Obama eingeleitet. Nicht nur in den USA warnen Experten davor, den Rückwärtsgang einzulegen.
Energie & Umwelt 20-03-2017

Studie: Energieeffizienz und Erneuerbare bringen Vorteile in Milliardenhöhe

Es tut sich was in Sachen Energiewende. Was hat ein gemeinsamer IEA/IRENA-Bericht mit dem Kohleausstieg und Trumps Klimapolitik zu tun?