: Energiepolitik

Energie & Umwelt 02-05-2019

„Freiheitsgas“: USA öffnen LNG-Schleusen nach Europa

US-Energieminister Rick Perry wird heute, 2. Mai, in Brüssel zwei Exportaufträge für Flüssiggas (LNG) unterzeichnen. Regierungsvertreter sagten anschließend, dass die amerikanische Exportkapazität nach Europa ab 2020 auf 112 Milliarden Kubikmeter pro Jahr verdoppelt wird.
Energie & Umwelt 28-01-2019

Was steht im Bericht der Kohlekommission?

Die "Kohlekommission" hat ihren lang erwarteten Abschlussbericht vorgestellt. Ein Überblick über die Kernpunkte.
Innenpolitik 27-09-2017

Welche Branchen für „Jamaika“ besonders relevant sind

Die Bundestagswahl sorgt an den Börsen für Aufregung. Zwar hat sich der FDP-Vorsitzende Christian Lindner zurückhaltend über eine Einigung auf eine Jamaika-Koalition mit Union und Grünen geäußert, aber was wäre, wenn?
Energie & Umwelt 28-07-2017

An der Seite von Kreml und Gazprom

Die Bundesregierung und der Kreml kritisieren die geplanten neuen Russland-Sanktionen der USA. Doch sie können auf Donald Trump hoffen. Ein Kommentar.
Energie & Umwelt 11-05-2017

US-Regierung scheitert mit Vorstoß gegen Klimavorschriften

Beim Versuch, die Umweltstandards für die Öl- und Gasindustrie abzusenken, hat US-Präsident Donald Trump überraschend einen Rückschlag erlitten.
EU Europa Nachrichten
Landwirtschaft 28-02-2017

„Moderne Biokraftstoffe brauchen einen nachhaltigen Rahmen“

Um moderne Biotreibstoffe zu fördern, müsse die EU einen „eindeutigen und robusten“ Nachhaltigkeitsrahmen schaffen, der für politische Gewissheit und Investitionssicherheit sorge, fordert die Expertin Laura Buffet im Interview mit Euractiv Brüssel.
Außenpolitik 03-02-2017

Orbán verurteilt „anti-russische Politik“ des Westens

In Budapest haben Wladimir Putin und Viktor Orbán Einigkeit demonstriert. Vor allem im Energiesektor wollen die beiden Länder enger zusammenarbeiten.
Innovation 25-01-2017

Smart Cities: Wie saubere Energie für alle Europäer möglich wird

Die EU-Kommission schlägt ein verbindliches Ziel zur Energieeinsparung von 30 Prozent bis zum Jahr 2030 vor. Dieses Bestreben sei zu hoch gesteckt, meint Herbert Reul. Statt ständig neue Ziele zu setzen, müsse Europa die bisherigen Pläne erfolgreich umsetzen.
Energie & Umwelt 03-01-2017

Frankreich gibt „grüne“ Staatsanleihen aus

Frankreich hat heute als zweites europäisches Land nach Polen seine erste grüne Anleihe ausgegeben. Der Mangel an internationalen Standards wirft Fragen in der EU-Kommission auf. EURACTIV Frankreich berichtet.
Energie & Umwelt 02-12-2016

Europäische Energiewende: Das zahnlose Tier

Die EU-Kommisssion hat im Rahmen der Energieunion ein Paket mit Gesetzesvorschlägen zur Vollendung des Energiebinnenmarktes vorgelegt. Doch was steckt im "Winter-Paket"?
Energie & Umwelt 16-11-2016

Europäische Energieunion endlich vollenden!

Seit der Einführung des europäischen Binnenmarktes 1992 wird die Schaffung einer Energieunion angestrebt, die bis heute ihrer Vollendung harrt. Wichtige Schritte in die richtige Richtung wurden zwar unternommen, es besteht jedoch weiter dringender Handlungsbedarf. Das Leitbild ist hierbei das energiepolitische Dreieck.
Energie & Umwelt 23-08-2016

Erneuerbare Energien: Sichere Anlage auf instabilen Märkten?

Wer angesichts der bestehenden Marktschwankungen mit seinen Investitionen auf Nummer sicher gehen will, setzt auf erneuerbare Energien. Das zumindest besagt eine aktuelle Studie von Ernst and Young. EURACTIV-Kooperationspartner edie.net berichtet.
Klimagipfel, Marrakesch, COP22
Energie & Umwelt 04-05-2016

Biokraftstoffe: EU will grüne Transportziele nach 2020 über Bord werfen

Ab 2020 will die Kommission die EU-Vorschriften über einen mindestens zehnprozentigen Anteil an erneuerbaren Energien im Transport wieder ausrangieren - und damit die langwierige Kontroverse über umweltschädigende Biokraftstoffe beilegen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 29-04-2016

Cañete: EU benötigt noch 200 Milliarden Euro an Energieinvestitionen

Der Juncker-Plan habe den Einbruch an Energie- und Umweltinvestitionen durchaus abgefedert, betont EU-Klimakommissar Miguel Arias Cañete. Die EU ist ihm zufolge dennoch auf hohe Zusatzinvestitionen angewiesen. EURACTIV Spanien berichtet.
Energie & Umwelt 20-04-2016

Šefčovič gibt Einblick in Verhandlungen über Nord-Stream-2

Ist das Nord-Stream-2-Projekt mit der EU-Gesetzgebung vereinbar? EU-Vizekommissionspräsident Maroš Šefčovič gab Journalisten einen kurzen Einblick in die laufenden Verhandlungen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Deutschland ist bei Erfindungen zum Klimaschutz in Europa führend.
Energie & Umwelt 08-12-2015

Bericht: Deutschland ist Vorreiter bei Erfindungen zum Klimaschutz

Deutschland führt bei klimafreundlichen Innovationen: Kein Land hat in den vergangenen Jahren so viele nachhaltige Technologien zum Patent angemeldet, zeigt ein Bericht des Europäischen Patentamtes.
Energie & Umwelt 09-09-2015

Polnischer Präsident kritisiert Bau neuer Gas-Pipeline nach Deutschland

Polens konservativer Präsident Andrzej Duda kritisiert ein Abkommen des russischen Energieriesen Gazprom und einiger führender westlicher Energieunternehmen scharf: Der Ausbau der Gaspipeline Nord Stream durch die Ostsee ignoriere polnische Interessen komplett.
Energie & Umwelt 09-07-2015

Energieunion: Pläne für EU-Steuerungssystem sind „zahnlos“

EXKLUSIV: Die Kommissionspläne für eine Steuerungsstruktur der Energieunion sind Umweltaktivisten zufolge zahnlos: Strafen für Mitgliedsstaaten, die ihre Klima- und Energieziele für 2030 nicht erreichen, kommen darin nicht vor. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 02-07-2015

Energiegipfel: Koalition begräbt Klimaabgabe

Nach langem Ringen hat sich die Große Koalition bei zentralen Fragen der Energiepolitik verständigt. Mehrere Braunkohlekraftwerke werden abgeschaltet. Die Klimaabgabe ist hingegen vom Tisch.
Energie & Umwelt 01-07-2015

Russland stellt Gaslieferungen in die Ukraine ein

Russland hat die Gaslieferungen in die Ukraine mit sofortiger Wirkung gestoppt. Die Ukraine hatte am Dienstag angekündigt, sämtliche Erdgaskäufe in Russland auszusetzen.
Energie & Umwelt 29-06-2015

Energiepolitik: EU wird für China weniger relevant

Heute beginnt der EU-China-Gipfel in Brüssel, der auch die seit 40 Jahren bestehenden diplomatische Beziehungen feiert. Doch für die Zusammenarbeit im Bereich erneuerbare Energien wird die EU für Peking immer unwichtiger, wie ein neuer Forschungsbericht feststellt. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 02-06-2015

Energieunabhängigkeit: EU plant diplomatische Großoffensive

Die EU-Kommission bereitet einen "diplomatischen Energieaktionsplan" für die Diversifizierung der Erdgaslieferungen in die EU vor. Algeriens große unerschlossene Reserven spielen dabei eine Schlüsselrolle. Bis zum nächsten Jahr will die Kommission auch eine Flüssigerdgas-Strategie vorlegen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 02-06-2015

Energiewende: Experten fordern mehr Einsatz von Unternehmen

Energiewende, Energieunion, immer neue Technologien - Europa steht energiepolitisch vor einem der anspruchsvollsten Infrastrukturprojekte seit dem Anbruch der industriellen Produktion. Doch Experten warnen: Produktion, Speicherung und gesetzliche Regulierung hinken dem ehrgeizigen Ziel hinterher.
Energie & Umwelt 22-05-2015

Wettbewerbskommissarin Vestager: „Gazprom schottet die Märkte in Zentral- und Osteuropa ab“

Der russische Energieriese Gazprom könnte seine Marktstellung missbraucht haben: Es hat Gaslieferungen nach Bulgarien und Polen von Investitionen in sein eigenes Pipelineprojekt abhängig gemacht, kritisierte  EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager im EURACTIV-Interview.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.