: Energiekrise

Energie 09-12-2021

Baltische Staaten könnten sich für mehr Strom nach Osten wenden

Angesichts der rapide steigenden Energiepreise diskutieren Estland, Lettland und Litauen darüber, mehr Strom aus Belarus und Russland zu importieren.
Energie 17-11-2021

Zeitplan für Start von Nord Stream 2 dürfte sich verzögern

Der Zeitplan für die Inbetriebnahme der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 dürfte sich verzögern: Die Bundesnetzagentur hat am Dienstag (16. November) das dafür nötige Zertifizierungsverfahren vorläufig ausgesetzt.
Energie & Umwelt 09-11-2021

Gazprom beginnt mit Umsetzung von Plan zur Erhöhung von Gaslieferungen nach Europa

Gemäß einer Anweisung von Russlands Präsident Wladimir Putin hat der russische Energieriese Gazprom am Dienstag nach eigenen Angaben mit der Umsetzung eines Plans zur Erhöhung von Gaslieferungen Richtung Europa begonnen.
Energie 29-10-2021

Bericht: Europäische Gaskonzerne verdienen 4 Milliarden Euro durch Energiekrise

Laut einer Analyse der NGO Global Witness haben die europäischen Gasnetzbetreiber und ihre Muttergesellschaften in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 4 Milliarden Euro Gewinn gemacht, obwohl die Energiekrise bereits spürbar war.
Energie & Umwelt 27-10-2021

Irischer Minister: Europa muss sich von ausländisch kontrollierten fossilen Brennstoffen abwenden

Nach Ansicht des irischen Staatsministers Ossian Smyth muss die EU ihre Kapazitäten im Bereich der erneuerbaren Energien ausbauen, sich bei der Energieerzeugung stärker selbst versorgen und sich von fossilen Brennstoffen unter ausländischer Kontrolle lösen.
Energie 21-10-2021

EU-Gipfel wird „heißes Eisen“ der Energiepreise an die Minister weitergeben

Beim EU-Gipfel heute (21. Oktober) in Brüssel soll die von der Europäischen Kommission vorgeschlagene "Toolbox" mit Maßnahmen zur Bekämpfung der steigenden Energiepreise angesprochen werden.
Innenpolitik 21-10-2021

Draghi: Staatliches Eingreifen für digitalen und ökologischen Wandel unerlässlich

In seiner Rede vor dem italienischen Parlament am Donnerstag betonte Ministerpräsident Mario Draghi, dass staatliches Eingreifen notwendig ist, um den ökologischen und digitalen Wandel umzusetzen.
Innenpolitik 20-10-2021

Spanien: EU soll Maßnahmen zur Bewältigung der Energiekrise „über den Winter hinaus“ ergreifen

Im Vorfeld des EU-Gipfels diese Woche hat Spanien die EU aufgefordert, dringende und koordinierte Maßnahmen zu ergreifen, um den Anstieg der Energiepreise einzudämmen.
Energie 20-10-2021

Baerbock gegen Betriebserlaubnis für Nord Stream 2

Die Grünen-Chefin will der Ostsee-Pipeline keine Genehmigung erteilen. Der Betreiber müsse „ein anderer sein als derjenige, der das Gas durchleitet“, berichtet der Tagesspiegel, Medienpartner von EURACTIV.
Innenpolitik 14-10-2021

Großer tschechischer Energieversorger muss wegen steigender Gaspreise schließen

Bohemia Energy, einer der größten Energieversorger in der Tschechischen Republik, hat aufgrund der stark gestiegenen Erdgas- und Strompreise die sofortige Stilllegung angekündigt.
Innenpolitik 14-10-2021

Slowakei will Energiekrise in der Ukraine abwenden

Die Ukraine läuft Gefahr, von russischen Gaslieferungen abgeschnitten zu werden, was zu einer weiteren Energiekrise führen könnte. Die Slowakei soll eine stabile Versorgung für die Zukunft bieten.
Energie 14-10-2021

Verbraucherschützer fordern wegen steigender Gaspreise Aufschlag beim Wohngeld

Verbraucherschützer fordern angesichts der deutlich steigenden Gaspreise Hilfen für einkommensschwache Haushalte, während in Deutschland die Gasspeicher um die 70% voll sind, statt den üblichen 90%.
Energie 07-10-2021

Gaspreise auf europäischen Märkten erreichen Rekordniveau

Die Gaspreise auf den europäischen Märkten haben am Mittwoch (6. September) kurzzeitig ein neues Rekordniveau erreicht und Sorgen vor einem Mangel im Winter geschürt.