: Elfenbeinküste

Landwirtschaft 23-01-2018

Illegaler Kakaoanbau zerstört die Wälder der Elfenbeinküste

Kakao, das „braune Gold“ der Elfenbeinküste, zerstört nach und nach die Nationalparks und geschützten Wälder des Landes.
Außenpolitik 18-01-2018

»Mein Paradies ist hier!«

Die EU steckt viel Geld in Kampagnen, die junge Afrikaner von der Flucht abhalten sollen. Damit lenkt sie von der eigenen Verantwortung ab, meint Fabian Wagner.
Außenpolitik 29-11-2017

Hohe Erwartungen an EU-Afrika-Gipfel

Noch bis am Mittag des morgigen Donnerstags läuft das Gipfeltreffen von Afrikanischer und Europäischer Union noch. Angesichts großer Probleme sind die Erwartungen hoch.
Außenpolitik 08-06-2017

Wie im TV: Afrika wirbt in „der Höhle der Löwen“ um ausländische Investitionen

Drei Entwicklungsländer Afrikas sind im Stile des TV-Formats Höhle der Löwen gegeneinander angetreten, um um Investitionen ausländischer Firmen zu werben.
Entwicklungspolitik 19-12-2016

Parlamentswahlen in der Elfenbeinküste

In der Elfenbeinküste ist am Sonntag ein neues Parlament gewählt worden.
Entwicklungspolitik 29-09-2016

EU drängt afrikanische Länder zu umstrittenen Freihandelsabkommen

Sechs afrikanische Länder hätten fast ihren zollfreien Zugang zum EU-Binnenmarkt verloren. Widerwillig stimmten sie daher umstrittenen EU-Freihandelsabkommen zu. EURACTIV Frankreich berichtet.
Entwicklungspolitik 31-08-2016

Fairtrade – aber richtig: Wie die UN die SDGs fördern könnten

Trinkt Kaffee, Tee und Kakao - aber wirklich fair! Die Ziele für nachhaltige Entwicklung machen wenig Sinn, wenn die UN-Institutionen nicht vorbildhaft die SDGs unterstützen - und dabei auch sogenannte „Fairtrade“-Produkte hinterfragen, schreibt Fernando Morales-de la Cruz in einem offenen Brief an UN-Generalsekretär Ban Ki-moon.
UNTERSTÜTZEN