: Elektroautos

Energie & Umwelt 13-07-2018

Ölunternehmen: „Wir werden auch 2050 noch Öl und Gas nutzen“

Internationale Ölkonzerne haben „die finanzielle Stärke, die Erfahrung, die technischen Fähigkeiten und die bestehenden Lieferketten“, um an der globalen Wende hin zu erneuerbaren Energien teilzuhaben, glaubt der Ölgigant Equinor.
Energie & Umwelt 14-06-2018

Unerwarteter Durchbruch bei Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Die Verhandlungsführer des EU-Parlaments und der Mitgliedsstaaten erzielten einen Kompromiss über ein Ziel von 32 Prozent Anteil erneuerbarer Energien und einen vollständigen Palmöl-Ausstieg im Verkehrssektor bis 2030.
Energie & Umwelt 12-06-2018

Deutschland torpediert ambitionierte EU-Energieziele

Deutschlands Wirtschafts- und Energieminister Peter Altmaier hat die Forderung, den Anteil der erneuerbaren Energien bis 2030 auf 33 bis 35 Prozent des Energiemixes zu erhöhen, zurückgewiesen.

Die neuen Autos werden Jobs kosten

Eine Fraunhofer-Studie macht den Gewerkschaften Sorgen. Zentausende Jobs in der Autobranche sind bedroht. IG Metall fordert Qualifizierungsoffensive
Energie & Umwelt 29-05-2018

Polen bei E-Mobilität auf der Überholspur

Michał Kurtyka beschreibt den ambitionierten Plan seines Heimatlandes für den Transportsektor der Zukunft.
Energie & Umwelt 25-05-2018

Emissionen: Dank „Dieselgate“ zur automobilen Energiewende?

Mit dem Diesel-Skandal wurden Autoabgase 2015 zum Riesenthema. Die EU-Institutionen wollen die Emissions-Wende im Automobilsektor weiter antreiben.
Innenpolitik 24-05-2018

Brüssel mit Unterstützung für die europäische Batterie-Industrie

Mit dem Boom der Elektromobilität und der erneuerbaren Energien werden Batterien immer wichtiger. Die EU will dazu beitragen, dass die aufstrebende europäische Industrie international mithalten kann.
Innovation 23-05-2018

Energiekommissar Sefcovic „begeistert“ von Fortschritten bei E-Autos

Maroš Šefčovič erklärt im Interview, erneuerbare Energien müssten verstärkt in die E-Auto-Branche integriert und der Elektrizitätsmarkt umgekrempelt werden, um die "Elektro-Revolution" weiter voranzutreiben.
Energie & Umwelt 22-05-2018

Umbruch in der europäischen E-Mobilität

PDF-Download  

Die Europäische Union beginnt langsam, ernsthaft darüber nachzudenken, wie die Auswirkungen des Verkehrs auf die Umwelt verringert werden können.
Innovation 22-05-2018

Europa will die Elektro-Revolution

Transport ist einer der wenigen Wirtschaftssektoren in der EU, in dem die Treibhausgas-Emissionen steigen. In Brüssel will man mit der Ausweitung der E-Mobilität diesen Trend stoppen.
Energie & Umwelt 18-05-2018

Abgasklage der EU: Kommunen verlangen Unterstützung

Deutsche Kommunen fordern finanzielle Unterstützung, um den Vorgaben zur Luftqualität der Eu gerecht zu werden. Die Kommission hatte geestern Klage gegen Deutschland wegen zu hoher Emmissionswerte eingereicht.
Innenpolitik 02-02-2018

Autolobbyist: Deshalb wollen wir 20 Prozent CO2-Einsparung bis 2030

Es ist ausgeschlossen, dass die Autobauer die CO2-Ziele der EU mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren erreichen, sagt Erik Jonnaert. Die Autoindustrie müsse sich neu erfinden.
Binnenmarkt 27-11-2017

Batteriebedarf von Elektroautos kann Rohstoffknappheit auslösen

Die Industrie warnt bei einem Elektroauto-Boom vor einer möglichen Rohstoffknappheit.
Energie & Umwelt 08-11-2017

EU-Kommission schlägt neue CO2-Vorschriften für Autos vor

Die Kommission will neue Gesetzesvorschläge zum Umweltschutz im Transport einbringen. NGOs und MEPs fürchten, diese könnten wenig ambitioniert ausfallen.
Energie & Umwelt 07-11-2017

Elektroautos nur für Reiche?

Im wohlhabenden Norwegen sind 29 Prozent der neugekauften Autos elektrisch. Das BIP pro Kopf ist dort doppelt so hoch wie der EU-Durchschnitt.
Innenpolitik 02-11-2017

Deutsche Autolobby gefährdet CO2-Ziele der EU

Während die Aufklärung des Dieselskandals weiterläuft, könnte die EU die neuen CO2-Grenzwertziele für Pkw verwässern - auf Druck der deutschen Autoindustrie.
EU Europa Nachrichten Energie
Energie & Umwelt 12-10-2017

EU will in Aufbau von Batterie-Branche für E-Autos investieren

Die EU wünscht sich eine E-Autobranche, die eng mit ihren Zulieferern zusammenarbeitet, möglichst auf europäischem Gebiet. Der EU-Energiekommissar Sefcovic teilte nach dem "Batterie-Gipfel" mit, die EU werde investieren.
Energie & Umwelt 06-09-2017

Studie: Schlechtes Marketing und wenig Auswahl schwächen Verkauf von E-Autos

Neben der unzureichenden Lade-Infrastruktur und hohen Preisen sind auch ungenügende Auswahl und Werbung Faktoren für den schleppenden Verkauf von E-Autos.
Energie & Umwelt 04-09-2017

Grünen-Politikerin: EU-Staaten haben nicht aus dem VW-Skandal gelernt

Die EU-Institutionen und die Mitgliedsstaaten haben nicht angemessen auf den VW-Skandal gelernt, so die grüne EU-Parlamentarierin Karima Delli aus Frankreich.
Energie & Umwelt 23-08-2017

115 neue Ladestationen für Elektroautos in Europa

Wer ein Elektroauto besitzt, muss größere Fahrten minutiös planen. Ein von der EU gefördertes Projekt sorgt nun für mehr als 100 neue Ladestationen in Europa.
Energie & Umwelt 21-08-2017

100 Prozent erneuerbare Energie: Norwegen wird sein Ziel bald erreichen

Norwegen hat die Ressourcen und den politischen Willen, das erste Land der Welt zu werden, das ausschließlich saubere Energiequellen nutzt.
Energie & Umwelt 07-08-2017

Mindestquote für Elektroautos ab 2025?

Die EU-Kommission prüft einem Zeitungsbericht zufolge eine Mindestquote für Elektroautos.
A new German law hopes to make it more attractive to drive electric cars in Germany. [EON Vertrieb/Flickr]

EU-Autobauer wollen „weniger ambitionierte“ Elektroauto-Ziele in China

Während China die Einführung von Elektroautos weiter forciert, wollen internationale Autobauer Peking von einem „weniger ambitionierten“ Plan überzeugen.
Energie & Umwelt 02-02-2017

Europa braucht ein eigenes Apollo-Programm

Die Wahl von Donald Trump wurde für die Europa eine bittere Überraschung. Was folgt, nicht: Trump umgibt sich mit Gleichgesinnten und denen, die ihm geholfen haben, das Weiße Haus zu gewinnen, meint Juraj Mesik.