: Einkommen

Wann Arbeit sich nicht lohnt

Leistung muss sich lohnen, das zählt in Deutschland zum gesellschaftlichen Grundkonsens. Wer mehr arbeitet, soll entsprechend mehr Geld im Portemonnaie haben. Die Realität sieht jedoch oft anders aus. EURACTIVs Medienpartner WirtschaftsWoche berichtet. 
Soziales 08-05-2019

Die Deutschen werden reicher – aber nicht alle

Der langjährige Aufschwung hat den Deutschen mehr Geld ins Portemonnaie gespült. Das zeigt eine neue Studie. Doch nicht alle haben profitiert. Das birgt Sprengstoff für die Zukunft.
Innenpolitik 24-04-2019

Studie: Große Wohlstands-Unterschiede in deutschen Regionen

Eine neue Studie zeigt die regionalen Unterscheide im Einkommen der Deutschen.  Die Spannbreite ist groß, insgesamt liegt aber vor allem Ostdeutschland noch immer deutlich zurück.

17.400 Einkommensmillionäre in Deutschland – Zahl wächst

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die Einkünfte von mindestens einer Million Euro haben, lag zuletzt bei mehr als 17.000. Und die Anzahl der Einkommensmillionäre wächst.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.