: Eier

Deutschland fordert Kennzeichnungspflicht für verarbeitete Eier in der EU

Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat vorgeschlagen, dass auf Lebensmitteln, die verarbeitete Eier enthalten, künftig Informationen zur Haltungsform der Legehennen abgedruckt werden müssen. Viele ihrer europäischen Kollegen äußerten jedoch Bedenken über den zusätzlichen Verwaltungsaufwand, der hieraus entstehen könnte.

Warum das Kükentöten weitergeht

Das Töten von Millionen männlicher Küken get weiter. Dabei existiert bereits eine solche Methode. Warum ist das Verfahren noch nicht in deutschen  Brütereien im Einsatz? Ein Gespräch mit dem Entwickler.
Fipronil-Skandal Eier

Fipronil-Skandal: EU will in kommenden Wochen Lehren ziehen

Nach dem EI-Skandal beraten die EU-Agrarminister über ein verbessertes Warnsystem. Die Kommission schickt dazu auch Experten in die vier Länder.

Fipronil-Skandal: Zweite verbotene Chemikalie auf Hühnerfarmen

Der Skandal um belastete Eier weitet sich aus. Auf Hühnerfarmen in den Niederlanden sei eine zweite verbotene Substanz gefunden worden.
Fipronil-Skandal Eier

Fipronil-Skandal: Dutzende Millionen belastete Eier nach Deutschland geliefert

Das Ausmaß des Fipronil-Skandals ist einem Medienbericht zufolge deutlich größer als bisher bekannt.
Fiproninl

Fipronil-Skandal: EU-Gesundheitskommissar muss Farbe bekennen

Wie schnell sollen grenzüberschreitende Lebensmittel-Warnungen herausgegeben werden? In dieser Frage muss EU-Gesundheitskommissar Andriukaitis im Fipronil-Skandal Farbe bekennen.
UNTERSTÜTZEN