: EFSA

EFSA soll sich zu Lebensmittel-Labels äußern

Die EU-Agentur für Lebensmittelsicherheit (EFSA) soll mit wissenschaftlicher Beratung die Entwicklung eines zukünftigen EU-weiten Systems zur Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln unterstützen.

Heute gibt’s Mehlwurm: Grünes EFSA-Licht für Lebensmittel auf Insektenbasis

Mehlwürmer sind laut einem neuen Gutachten der EU-Agentur für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ohne Bedenken für den menschlichen Verzehr geeignet. Das ebnet den Weg für eine erste EU-weite Marktzulassung.

EFSA: Aktuelle Regelungen zu Genom-Editierung ausreichend

Die Genom-Editierung birgt im Vergleich zu konventionellen Zucht- oder anderen genetischen Modifikationsmethoden keine zusätzlichen Gefahren, was bedeutet, dass die bestehenden Leitlinien für ihre Bewertung angemessen sind, so die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA).

Neue Hoffnungen für die Bekämpfung des Olivenbaum-Killers

Eine Reihe vielversprechender Ergebnisse aus innovativer, von der EU finanzierter Forschung, die vor kurzem auf einer wissenschaftlichen Konferenz vorgestellt wurden, legen nahe, dass wir der Bekämpfung des Olivenbaum-Killers Xylella fastidiosa (dt. auch Feuerbakterium) einen Schritt näher kommen könnten.

Verbraucherschützer: Behörden verweigern Auskünfte zu Lebensmittelsicherheit

Bürger haben das Recht, die Ergebnisse amtlicher Hygienekontrollen von Restaurants oder Geschäften zu erfragen. Doch einige Behörden stellen sich quer, kritisieren Verbraucherschutzorganisationen.

EUGh-Urteil zur Offenlegung umstrittener Glyphosat-Studien erwartet

Heute entscheidet der Europäische Gerichtshof darüber, ob die umstrittenen Studien zur Bewertung von Glyphosat öffentlich gemacht werden müssen. Das Urteil könnte wegweisend sein - doch entscheidend wird die Definition von "Emissionen".

Gemeinsame EU-Kandidatin für die FAO: „Mehr und besser produzieren“

Die ehemalige Leiterin der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bewirbt sich um den Posten als Generaldirektorin der FAO.

EuRH: EU-System für Lebensmittelsicherheit ist überfrachtet

Die Kontrollsysteme der EU bescheren den Europäern die sichersten Nahrungsmittel der Welt. Doch sie sind überfrachtet und drohen daher, ihre Glaubwürdigkeit zu verlieren, urteilen die Rechnungsprüfer.
Energie & Umwelt 17-05-2018

Bienen siegen vor Gericht

Der Europäische Gerichtshof hat am Donnerstag eine Klage gegen bestehende Pestizidbeschränkungen abgewiesen. Ein guter Tag für Europas Bienen.

EU-Sonderausschuss verspricht mehr Transparenz beim Einsatz von Pestiziden

Der Sonderausschuss des EU-Parlaments zur Zulassung von Pflanzenschutzmitteln – kurz PEST – hat am Montag seine Arbeit aufgenommen.

Glyphosat: Parlamentarierer wollen EU-Behörde vor Gericht reformieren

Grüne MEPs haben eine Beschwerde gegen die EFSA wegen mangelnder Transparenz in ihrer Glyphosat-Bewertung eingereicht. Dadurch sollen Änderungen in den Regularien der Behörde erreicht werden.

Die EFSA und das Glyphosat

Die EFSA, die europäische Lebensmittel-Agentur, steht aufgrund ihrer Bewertung von Glyphosat in der Kritik.
EU Europa Nachrichten Bienensterben

Leak: EU will Pestizide zum Schutz von Bienen verbieten

Laut einem vertraulichen Dokument, das dem Guardian vorliegt, will die Europäische Kommission zum Schutz gegen die "akute" Bedrohung von Bienen ein Verbot von drei Pestiziden vorschlagen.
EU Europa Nachrichten Glyphosat

Grünes Licht für EU-Bürgerinitiative gegen Glyphosat

Brüssel genehmigt eine Europäische Bürgerinitiative, die Glyphosat EU-weit verbieten will. EURACTIV Brüssel berichtet.
Eingeschweißter Käse und auch Wurst können besonders viel Weichmacher aus der Verpackung aufnehmen.

Chemikalie Bisphenol A: EU-Behörde prüft Wirkung auf Immunsystem

"Bedenken" mit Blick auf das Immunsystem von Föten und Kindern: Die EU-Lebensmittelbehörde EFSA lässt mögliche schädliche Auswirkungen der umstrittenen Chemikalie Bisphenol A prüfen. Sie wirkt wie ein menschliches Hormon.

Bundesregierung will Glyphosat weiter erlauben

Ein Verzicht auf Glyphosat wäre möglich, zeigt eine aktuelle Studie. Dennoch will die Bundesregierung das umstrittene Pflanzenschutzmittel mit Einschränkungen weiterhin zulassen.
Ein Landwirt fährt mit einer Spritzmaschine über ein Feld.

EU verschiebt Votum über Zulassung von Glyphosat

Glyphosat entzweit Experten und Politik. Nun steht EU-Insidern zufolge die Entscheidung über eine Neuzulassung des umstrittenen Unkrautvernichters in der EU auf der Kippe.
glyphosat

Experten kritisieren Zulassung von Glyphosat für weitere 15 Jahre

Obwohl Glyphosat als gesundheitsschädlich gilt, will die EU-Kommission das Pestizid weiterhin erlauben. Derweil ergab ein Test des Umweltinstituts München, dass viele deutsche Biere mit Glyphosat belastet sind.
Lettland hat bereits eine Altersgrenze beim Verkauf von Energydrinks eingeführt.

Energydrinks: Foodwatch warnt vor Gesundsheitsgefahren für Jugendliche

Energydrinks sind besonders bei jungen Menschen beliebt - und werden mit Herzstörungen, Nierenversagen und sogar Todesfällen in Verbindung gebracht. Nachdem auch Lettland ein Verkaufsverbot für Minderjährige eingeführt hat, fordert Foodwatch auch in Deutschland eine Altersgrenze. 

Foodwatch will Energydrinks für Jugendliche verbieten

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat Ernährungsminister Christian Schmidt  zu einem Verkaufsverbot von Energydrinks für Jugendliche aufgefordert. Anstoß ist eine aufrüttelnde Studie der Europäischen Lebensmittelbehörde efsa.

EU-Untersuchung: Über vier Espressi täglich können Gesundheit schaden

Die EU-Lebensmittelbehörde schlägt Alarm: Wer täglich mehr als vier starke Espressi oder andere Getränke mit ähnlich viel Koffein trinkt, kann laut einer aktuellen Untersuchung seiner Gesundheit schaden.

Lebensmittel: Pestizid-Rückstände in zahlreichen Proben entdeckt

Obst, Gemüse, Fleisch: Ein großangelegter europäischer Lebensmitteltest hat in knapp der Hälfte der Proben Rückstände von Pestiziden gefunden. Greenpeace warnt angesichts der Vielzahl von betroffenen Nahrungsmitteln vor "Pestizid-Cocktails" und fordert dafür ebenfalls Höchstgrenzen.
UNTERSTÜTZEN