: Donezk

Außenpolitik 09-04-2018

Besuch in Kiew: EU-Parlamentarier fordern Ende der Korruption in der Ukraine

Eine Delegation des Europäischen Parlaments hat in der vergangenen Woche die Ukraine besucht und gefordert, im Kampf gegen Korruption und für Demokratisierung müssten weitere Fortschritte erzielt werden.
Außenpolitik 13-11-2017

„Hybrider Krieg wird nicht nur in der Ukraine geführt, sondern in ganz Europa“

Der ukrainische EU-Botschafter Mykola Tochytskyi spricht über die EU-Agenda seines Landes, die Beziehungen zu Russland sowie ein neues Sprachengesetz.
Außenpolitik 25-04-2017

Mogherini wirbt um bessere Beziehungen mit Moskau

Federica Mogherini im politischen Zwiespalt: Einerseits wünscht sich die EU bessere Beziehungen zu Russland, andererseits kann sie die Annexion der Krim nicht billigen und behält Sanktionen orerst bei.
Der Präsident der Ukaine, Petro Poroschenko, will die besetzten Gebiete schnell zurückgewinnen.
EU-Innenpolitik 15-01-2016

Ukraine will Krim und Rebellengebiete noch dieses Jahr zurückgewinnen

Nur mit politischen und diplomatischen Mitteln: Der ukainische Präsident Petro Poroschenko will die besetzten Gebiete in der Ostukraine noch 2016 zurückgewinnen. Er setzt dabei auf die Unterstützung von den USA und der EU.
Ukraine 06-02-2015

Ukraine: Evakuierung von umkämpfter Stadt Debalzewe beginnt

Zur Evakuierung der Bewohner ist in der umkämpften ostukrainischen Stadt Debalzewe ein humanitärer Korridor eingerichtet worden. Es herrscht vorübergehender Waffenstillstand. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande sind unterdessen auf dem Weg nach Moskau.
Ukraine 22-01-2015

Ukraine-Konflikt: Klima zwischen Russland und der EU bleibt frostig

In der Ukraine-Krise bewegt sich Russland wenig auf die EU zu. Die Friedensvereinbarungen von Minsk werden immer häufiger gebrochen und die Situation in der Ostukraine eskaliert weiter. Dass der EU-Gipfel im März eine Lockerung oder gar Aufhebung der Sanktionen gegen Russland bringen könnte, ist unwahrscheinlich.