: Dmitri Medwedew

Außenpolitik 15-01-2020

Russische Regierung tritt zurück

Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat am Mittwoch überraschend den Rücktritt seiner Regierung erklärt.

ASEM-Gipfel: „Wichtiges Signal“ für Freihandel

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht im Gipfel der europäischen und asiatischen Staaten ein "wichtiges Signal" gegen Protektionismus.
Außenpolitik 28-03-2017

Anti-Kreml-Proteste: Menschenrechtler befürchten „Walze aus Repression“

Nach den größten Anti-Regierungs-Demos in Russland seit 2011 drohen vielen Teilnehmern Haft- oder Geldstrafen. Die Proteste haben den Kreml kalt erwischt – Experten befürchten eine Repressionswelle.
Außenpolitik 27-03-2017

Moskau lässt Regimekritiker Nawalny verhaften

Moskauer demonstrieren - Putin reagiert mit Verhaftung
Außenpolitik 19-12-2016

FPÖ auf Moskau-Kurs

Via Facebook gab die FPÖ bekannt, dass sie mit der Putin-treuen Partei „Einiges Russland“ am 19. Dezember eine Kooperation vereinbart hat.
Außenpolitik 07-04-2016

Russland und die EU: Österreich versucht sich als Eisbrecher

In die starren Fronten zwischen Brüssel und Moskau könnte Bewegung kommen. Russlands Präsident Putin schlug bei einem Staatsbesuch des österreichischen Präsidenten auch Zusammenarbeit in der Flüchtlingskrise vor.
Außenpolitik 05-04-2016

USA wollen Eskalation im Berg-Karabach-Konflikt verhindern

Die Konflikt in der Berg-Karabach-Region zu schlichten, ist von äußerster Wichtigkeit, betont US-Vizepräsident Joe Biden. Er verweist auf die sich zuspitzende Krise und die Gefahr, dass große internationale Akteure in den Konflikt verwickelt werden könnten. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 09-04-2015

Besuch in Moskau: Tsipras wirbt für Ende der EU-Sanktionen

Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras hat sich in Moskau erneut für ein Ende der EU-Sanktionen gegen Russland stark gemacht. Hilfe von Russland in der Schuldenkrise seines Landes forderte er jedoch nicht. In CSU-Kreisen sorgte Tsipras Besuch bei Wladimir Putin unterdessen für Unmut.
Ukraine 18-12-2014

Drohender Russland-Kollaps alarmiert Europa

Deutschland und Europa fürchten einen Zusammenbruch der russischen Wirtschaft. Dass die EU-Sanktionen für die Krise verantwortlich sein könnten, wiesen sie zurück. Ökonomen sprechen hingegen von einem "Finanzkrieg" gegen Russland.
Ukraine 09-09-2014

Sanktionen gegen Russland: EU verschiebt Entscheidung

Nach Einschätzung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hält die vereinbarte Feuerpause in der Ukraine, sei aber instabil. Die EU hat ihre Entscheidung über neue Wirtschaftssanktionen gegen Russland am Montag verschoben.
Ukraine 15-04-2014

Ukraine vermeldet Start von Anti-Terror-Einsatz im Osten

Einen Tag nach Ablauf des Ultimatums an die Separatisten hat die ukrainische Führung ihren Anti-Terror-Einsatz im Osten des Landes nach eigenen Angaben begonnen. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat Russland unterdessen zur Deeskalation aufgefordert und mit weiteren Sanktionen gedroht.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.