: Dilma Rousseff

Außenpolitik 24-01-2019

Machtwechsel in Venezuela?

Der Machtkampf in Venezuela ist vollends entbrannt. Nach Massenprotesten erklärte sich der oppositionelle Juan Guaidó zum Präsidenten. USA und EU unterstützen ihn.
Wahlen & Macht 07-01-2019

Brasiliens neue Regierung: Ein besorgniserregendes Kabinett

Die Kabinettsbildung des neuen brasilianischen Präsidenten lässt fürchten, dass viele problematische Versprechen aus dem Wahlkampf real werden könnten. Isolierung wäre dennoch die falsche Antwort, meint Claudia Zilla.
Wahlen & Macht 31-10-2018

Deutsche Debatte über brasilianische Wahlergebnisse

Der Rechtsruck in Brasilien erregt auch in Deutschland die Gemüter – denn "Tropen-Trump" ist eine fast verniedlichende Beschreibung des neuen Präsidenten im größten Staat Lateinamerikas.
Wahlen & Macht 08-10-2018

Deutlicher Erstrundensieg für Bolsonaro

Bei der Präsidentschaftswahl in Brasilien hat der rechtsgerichtete Kandidat Jair Bolsonaro die erste Runde klar gewonnen, muss aber in die Stichwahl.
Außenpolitik 13-04-2018

Dieser Häftling spaltet Brasilien

Der brasilianischen Demokratie stehen schwere Zeiten bevor. Die Inhaftierung von Lula da Silva, dem legendären Ex-Präsidenten, spaltet das Land. Ein Kommentar.
Außenpolitik 05-04-2018

Lula vor der Festnahme

Das Oberste Gericht Brasiliens hat grünes Licht für die Inhaftierung von Ex-Präsident Luis Inácio Lula da Silva wegen Korruption gegeben. Mit sechs zu fünf Stimmen lehnten die Richter einen Antrag auf Aufschub ab.
Außenpolitik 27-03-2018

Lula scheitert erneut vor Gericht

Der ehemalige brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva ist vor Gericht erneut mit einem Berufungsantrag gegen seine Verurteilung wegen Korruption gescheitert.
Außenpolitik 01-02-2018

„Instrumentalisierung der Justiz für politische Zwecke“

Zwölf Jahre Haft für Brasiliens Ex-Präsident Lula da Silva: Niels Annen kritisiert das Urteil als politisch motiviert.
Außenpolitik 26-01-2018

Lula an Ausreise gehindert

Erst kündigte er vor tausenden Anhängern an, erneut Präsident Brasiliens werden zu wollen. Dann wurde ihm der Pass entzogen: Luiz Inácio Lula da Silva.
Wahlen & Macht 25-01-2018

Lula will wieder Präsident werden

Trotz der Bestätigung seiner Verurteilung durch ein Berufungsgericht will Brasiliens ehemaliger Präsident Lula da Silva erneut für das Amt kandidieren.

Expertin für fairen Handel: „Das Label Fair Trade Town bringt auch viel Marketing“

Fairer Handel von lokalen Waren kann einer Kommune wirtschaftlichen Auftrieb geben, den Ärmsten ein besseres Einkommen bieten und eine Stadt attraktiver machen, meint die Brasilianerin Ana Asti. Das will sie nun beweisen - und ihre Heimatstadt Rio de Janeiro zum „Fair Trade Town“ machen.
Zika
Außenpolitik 24-05-2016

Krise in Brasilien spitzt sich zu – Schlüsselminister tritt ab

Die Regierungskrise in Brasilien spitzt sich weiter zu. Nun tritt ein wichtiges Kabinettsmitglied ab.
Außenpolitik 19-04-2016

Brasiliens Präsidentin lehnt Neuwahlen ab

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff stemmt sich gegen eine drohende Absetzung und will stattdessen um ihr Amt kämpfen.
Energie & Umwelt 22-10-2015

Klimaverhandlungen: Staaten streiten über Definition von Dekarbonisierung

Die Verminderung des CO2-Ausstoßes wird großes Ziel der UN-Klimakonferenz in Paris im Dezember. Doch noch immer wird um eine grundlegende Frage gestritten, die für die Bekämpfung des Klimawandels entscheidend ist: Sollte die Welt die gänzliche Beseitigung der C02-ausstoßenden Industrien anstreben?
Außenpolitik 28-09-2015

New York: Merkel verlangt Reform des UN-Sicherheitsrates

Bundeskanzlerin Merkel hat in New York mit ihren Amtskollegen aus Brasilien, Indien und Japan, Dilma Roussef, Narendra Modi und Shinzo Abe über die Aufnahme als ständiges Mitglied in den UN-Sicherheitsrat beraten. Die vier Staaten fordern eine schnelle Reform des Gremiums.
Energie & Umwelt 21-08-2015

Deutschland und Brasilien setzen Zeichen für Klimaschutz

Brasilien will als erstes Schwellenland im Laufe des Jahrhunderts aus der Kohle aussteigen. Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte im Gegenzug eine Unterstützung der Bundesregierung in Höhe von 550 Millionen Euro für den Klimaschutz an.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.