: Digitalisierung

EU-Innenpolitik 26-06-2018

Gewerkschaftsboss: Die moderne Arbeitswelt ist ein „absoluter Dschungel“

Die Gewerkschaften haben es viel zu lange versäumt, Veränderungen auf einem zunehmend schnellebigen und unbeständigen Arbeitsmarkt zu erahnen und auf sie zu reagieren, so der Generalsekretär des Europäischen Gewerkschaftsbundes.
Digitale Agenda 19-06-2018

Schritt für Schritt zur 5G-Technologie

Die EU-Kommission will bis 2020 in allen Mitgliedsstaaten mobiles Internet in 5G-Geschwindigkeit verfügbar machen. Zunächst geht es um die Vergabe der Frequenzen. EURACTIV sprach mit Matthias Kurth.

Die neuen Autos werden Jobs kosten

Eine Fraunhofer-Studie macht den Gewerkschaften Sorgen. Zentausende Jobs in der Autobranche sind bedroht. IG Metall fordert Qualifizierungsoffensive
Digitale Agenda 30-05-2018

Deutschland ist mittelmäßig digitalisiert

Die EU-Kommission treibt die Digitalisierung voran. Mit dem DESI-Index bemisst sie, wie digital die einzelnen Mitgliedsländer schon sind. Deutschland liegt im Mittelfeld.
Außenpolitik 17-05-2018

Der Balkan hat Potenzial

Die strategisch wichtige Lage und die mobilisierbaren Arbeitskräfte sind nur einige Aspekte des wirtschaftlichen Potenzials des Westbalkans, sagt Martina Larkin vom Weltwirtschaftsforum.
Digitale Agenda 15-05-2018

Digitales Leben – was sind unsere Rechte?

25 Jahre Internet haben Geschäftsmodelle wild wuchern lassen und das Alltagsleben radikal verändert. Jetzt beginnt eine Zeit der Regulierung - und des Bewusstseins für die Wucht der Digitalisierung.
Innenpolitik 14-05-2018

Österreichs „Kampfansage“ gegen den Sozialbetrug

Die Dienstleistungsfreiheit gehört zu den vier Freiheiten der EU. Ihrem Missbrauch soll in Österreich mit Hilfe der Digitalisierung entgegengewirkt werden.
Digitale Agenda 03-05-2018

Digitale Revolution: Tschechische Betriebe kämpfen gegen Jobabbau – und mit langsamem Internet

Kleine und mittelständische Unternehmen in der Tschechischen Republik haben Angst vor Arbeitsplatzverlusten und bitten um Unterstützung bei der kostspieligen Digital-Transformation.
Digitale Agenda 03-05-2018

Digitalisierung ist nur der Anfang

Künstliche Intelligenz wird unser Zusammenleben grundlegend verändern und braucht politische Spielregeln, meint Henning Tillmann.
Digitale Agenda 18-04-2018

Deutschland – die Luft- und Raumfahrtrepublik

Emissionsfreie Flugzeuge, Lufttaxis, Marsmissionen: die Luft- und Raumfahrt erlebt derzeit einen tiefgreifenden Wandel, meint Volker Thum.
Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) über die Stimmung in der neuen Bundesregierung, Herausforderungen der Digitalisierung und den Pflegenotstand.
Innenpolitik 16-04-2018

Helge Braun: „Ein Grundeinkommen ist kein Projekt dieser Koalition“

Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) über die Stimmung in der neuen Bundesregierung, Herausforderungen der Digitalisierung und den Pflegenotstand.

„Die Arbeitswelt wird sich komplett auf links drehen“

In 20 Jahren ist die Arbeit, so wie wir sie kennen, weg, sagt der Digitalexperte Karl-Heinz Land im Interview.
Digitale Agenda 04-04-2018

Woran die Verkabelung Deutschlands wirklich scheitert

Für den Breitbandausbau stehen Milliarden Euro bereit. Doch das Geld wird nicht ausgegeben. Warum? Eine einfache Antwort gibt es nicht – nur eine ernüchternde.
Digitale Agenda 22-03-2018

W-LAN für den Dorfplatz

Im Rahmen des digitalen Binnenmarktes will die EU-Kommission kostenlose W-LAN Hotspots fördern. Seit Dienstag können sich Städte und Gemeinden um die ersten 1000 WiFi4EU-Gutscheine bewerben.
Binnenmarkt 16-03-2018

Europas Geldpolitik vor großen Herausforderungen

Die anstehende Zinswende, die Schaffung sicherer Anleihen und die Digitalisierung sind laut einer neuen Studie die zentralen Herausforderungen der Euro-Geldpolitik.
Wahlen & Macht 12-03-2018

GroKo unterzeichnet Koalitionsvertrag

Am Montag unterzeichnen die Spitzen von Union und SPD ihren Koalitionsvertrag. Ein Überblick über die Inhalte.
Digitale Agenda 06-03-2018

Eine Staatsministerin für Digitales

Die Digitalwirtschaft war bereits verschnupft, weil in der neuen GroKo kein Digitalminister vogesehen ist. Nun kommt zumindest eine Staatsministerin im Kanzleramt.
Weltwirtschaftsforum 2016 in Davos: Roboter HUBO
Digitale Agenda 02-03-2018

Arbeit 4.0 – Chancen und Risiken

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Sie wird vieles verändern – auch die Arbeitswelt. Für Arbeitnehmer birgt das viele Risiken – aber auch Chancen, wie eine aktuelle Analyse zeigt.
Digitale Agenda 16-02-2018

„Der Digitalminister wurde dem politischen Gleichgewicht zwischen den Koalitionären geopfert“

13 Seiten widmen Union und SPD im Koalitionsvertrag der Digitalisierung. Die GroKo hat das Thema offenbar für sich entdeckt. Experten ziehen ein gemischtes Fazit. EURACTIV sprach mit Joachim Jobi.
Digitale Agenda 09-02-2018

„Die Digitalisierung betrifft das gesamte gesellschaftliche Leben“

Die Digitalisierung stellt Kommunalverwaltungen vor enorme Herausforderungen. Deutschland fällt zurück, warnt Alexander Handschuh vom Städte- und Gemeindebund - und fordert mehr Geld vom Bund.
Innenpolitik 05-02-2018

„Sparringspartner für nachhaltigen Parlamentarismus“

Der neue österreichische Parlamentspräsident will enger mit den Parlamenten in Straßburg zusammenarbeiten und legt Schwerpunkt auf geschichtliche Bewusstseinsbildung.
Digitale Agenda 12-01-2018

Digitalisierung XXL: EU-Kommission will „Weltklasse“-Supercomputer

Die EU will eine Milliarde Euro in einen Supercomputer investieren, um die großen Datenmengen verarbeiten zu können. Andere Weltregionen sind schon weiter.
Innenpolitik 27-11-2017

Österreichs nächste Regierung plant Digitalisierung

Auf dem Gebiet der Digitalisierung will eine Regierung Kurz-Strache Österreich zu einem Vorbildland in Europa machen. Über das Grundgerüst besteht bereits Einigkeit.
StandpunktPromoted content
Digitale Agenda 13-11-2017

Ohne modernes Kommunikationsnetz keine Digitalisierung

Die neue 5G Technologie wird dafür sorgen, dass die Digitalisierung und das Internet der Dinge alle Bereiche unseres Alltags durchdringen werden.