: Digitaler Binnenmarkt

Gabriel: Facebook-User müssen wissen, was mit ihren Daten passiert

Facebook-Nutzer "müssen wissen, was mit ihren Daten passiert ist", so EU-Digitalkommissarin Marija Gabriel in Reaktion auf den Cambridge-Analytica-Skandal.
Digitale Agenda 02-10-2017

Polnischer Minister: Große Staaten spalten die EU bei Digitalfragen

Ein Vorstoß der Regierungen Deutschlands, Frankreichs, Italiens und Spaniens könne zu einer „unnötigen Spaltung der EU bei digitalen Themen“ führen, sagt Polens Digitalminister.
Digitale Agenda 27-06-2017

Kallas: Wir sind dem digitalen Binnenmarkt nur einen winzigen Schritt näher gekommen

MEP Kaja Kallas erklärt im Interview, die EU brauche Gesetze, die freien Datenaustausch in der gesamten Union erlauben.
Forschung 06-03-2017

Ansip: Roboter-Steuern wären „unklug“

Vize-Kommissionspräsident Andrus Ansip glaubt an die digitale Revolution. Europa sei gut aufgestellt, um die nächste Generation mobiler Breitbanddienste (G5) anzuführen, erklärt er im Interview mit EurActiv Brüssel nach dem Mobile World Congress in Barcelona.
Innovation 04-07-2016

„Europas Beschützer-Haltung beim Datenaustausch hemmt Innovationen“

EU-Kommissar Günther Oettinger leiste großartige Arbeit, betont Bruno Berthon im Interview mit EURACTIV Brüssel. Der Datenaustausch zwischen den Unternehmen berge jedoch noch Hindernisse.
EU Europa Nachrichten
Innovation 23-02-2016

Ansip: „Ich bin strikt gegen Hintertüren zu verschlüsselten Systemen“

Exklusiv / Vizepräsident der EU-Kommission Andrus Ansip unterstützt Apple in seiner Entscheidung, den US-Behörden die Freigabe des iPhones eines Terroristen zu verweigern.
Innovation 19-01-2016

Kaja Kallas: Der digitale Binnenmarkt muss schnell kommen

Das EU-Parlament will heute seinen Standpunkt zur Strategie für einen digitalen Binnenmarkt festlegen. In einem Interview mit EURACTIV warnt die Berichterstatterin Kaja Kallas vor "chaotischen Zuständen", sollte die Kommission nicht rechtzeitig ihre Vorschläge vorlegen.

„Strategie für digitalen Binnenmarkt muss EU-weiten Datenverkehr sichern“

Die europäische Politik muss den IKT-Sektor vor Diskriminierung schützen und die Transparenz fördern, damit der digitale Binnenmarkt erfolgreich sein kann, fordert John Higgins, Generaldirektor von Digital Europe im Interview mit EURACTIV Deutschland.
Innovation 08-06-2015

Reda: „Kommissionspläne zu Geoblocking und Urheberrecht sind zu zaghaft“

Die EU-Kommission will die "regu­la­torischen Mauern" für digitale Produkte und Dienstleistungen niederreißen und von 28 nationalen Märkten zu einem einheitlichen digitalen Binnenmarkt übergehen. Julia Reda, Europaabgeordnete der Piratenpartei, erklärt im Interview, wo sie die größten Schwachstellen sieht.
Innovation 19-01-2015

Super-Kommissar Ansip drückt beim Digitalen Binnenmarkt aufs Tempo

Der für den Digitalen Binnenmarkt zuständige Kommissionsvizepräsident Andrus Ansip wird in diesem Frühjahr eine digitale Strategie starten. Im EURACTIV-Interview kündigt der Este an, die Mitgliedsstaaten bei der Implementierung streng überwachen zu wollen.
UNTERSTÜTZEN