: Deutschland

Europawahlen 17-04-2019

Neue Partnerschaft zwischen abgeordnetenwatch.de und EURACTIV

Zwischen dem 23. und 26. Mai wird das neue EU-Parlament gewählt. Auf abgeordnetenwatch.de kann man Kandidierenden Fragen schicken und sich durch ihre Profile klicken. abgeordnetenwatch.de und EURACTIV haben dazu eine neue Kooperation gestartet.

Deutsche Arbeitnehmer sind besonders unzufrieden

Überforderung, andere Gehaltsvorstellungen und ungenügende Flexibilität – trotz gut laufender Wirtschaft sinkt die Zufriedenheit der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen wie in keinem anderen europäischen Land.
Energie & Umwelt 05-04-2019

UPDATE: Top-Meldungen aus dem Bereich Energie und Umwelt

Energie und Umwelt im Gespräch – unser Überblick über die wichtigsten Meldungen in dieser Woche, in Deutschland und anderswo in Europa. In dieser Ausgabe: Nord Stream 2, Klimabilanz, Cattenom und mehr.

DIHK: Europa muss seine Handelsbeziehungen neu denken

Im Handelskrieg zwischen den USA und China muss Europa Einigkeit demonstrieren, so der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Es müsse dringend an einem „level playing field“ gegenüber China gearbeitet werden.

„In Europa wird es mindestens zehn Giga-Factories geben“

Northvolt-CEO Peter Carlsson möchte Europas größte Batteriezellenfabrik bauen – im schwedischen Niemandsland. Er erklärt, wie das funktionieren soll. Und was er von der Elektro-Offensive seines neuen Partners VW hält.
Binnenmarkt 02-04-2019

EU-Kommission könnte in deutsch-italienischen Gas-Streit eingreifen

Die italienische Gasbehörde hat sich besorgt über eine geplante Erhöhung der Fernleitungsentgelte für Gas aus Deutschland geäußert. Die Reform könnte die italienischen Verbraucher bis zu 300 Millionen Euro kosten.
Energie & Umwelt 29-03-2019

Verkehrskommission unter Druck

Kritiker halten die Vorschläge der Verkehrskommission für zu wenig ambitioniert. Kaum überraschend, denn die zuständige Arbeitsgruppe habe unter immensem Druck gestanden, erzählt ein Anwesender.
Energie & Umwelt 28-03-2019

Studie: Deutliche Emissionseinsparungen sind auch bei „Business as usual“ möglich

Eine neue Analyse zeigt, dass die EU selbst bei weiterem "Business as usual" 50 Prozent CO2-Einsparungen bis 2030 schaffen wird - wenn es bei den angekündigten Kohleausstiegen bleibt.

EU: China ist kein Entwicklungsland mehr

Macron, Merkel und Juncker haben mehr "Wechselseitigkeit" und Gleichberechtigung in den Handelsbeziehungen mit China gefordert.
Wahlen & Macht 27-03-2019

Wie die Grünen zur Volkspartei werden wollen

Die Grünen wollen ihren Höhenflug verstetigen, sie formulieren neuen Grundsätze. Was wollen sie anders machen? Fragen und Antworten zum Thema.
Innenpolitik 26-03-2019

Miniparlament ohne großes Tamtam

Die erste Tagung des deutsch-französischen "Miniparlaments" ist am Montag relativ diskret abgehalten worden.
EU-Innenpolitik 25-03-2019

Wie sinnvoll ist Ihr Job?

Das deutsche Crowdfunding-Projekt „Mein Grundeinkommen“ hat bereits 300 Jahres-Einkommen von 1000 Euro im Monat finanziert. In Frankreich wollen 13 Departments den finanziellen Zuschuss einführen. Außerdem kursieren Vorschläge für eine europaweites Grundeinkommen in Form einer Euro-Dividende.
Energie & Umwelt 21-03-2019

„Wir sehen bereits heute die ersten Anzeichen der drohenden Umweltkrise“

25.000 Forscher haben sich hinter die "Fridays for Future" Bewegung gestellt. Einer von ihnen ist der Klimaforscher Wolfgang Lucht. Er erzählt im Interview, ob Deutschland die Pariser Ziele überhaupt noch erreichen kann.
EU-Innenpolitik 20-03-2019

Britische Premierministerin May bittet EU um Aufschub bis Ende Juni

Die EU will der von London beantragten Verschiebung des Brexit nur unter Bedingungen zustimmen. EU-Ratspräsident Donald Tusk machte am Mittwoch eine Fristverlängerung von der Annahme des Austrittsvertrags im britischen Unterhaus abhängig.
EU-Innenpolitik 20-03-2019

Rechtsstatlichkeit: Artikel 7 hat „viele Missverständnisse geschaffen“

Deutschland und Belgien haben einen gemeinsamen Vorschlag für eine jährliche Überprüfung der Rechtsstaatlichkeit in allen EU-Mitgliedstaaten vorgelegt.
EU-Innenpolitik 19-03-2019

Deutsch-französische Parlamentsversammlung vor dem Start

In einer neuen Parlaments-Versammlung debattieren Deutschland und Frankreich ab kommender Woche über grenzüberschreitende Themen. Der Bundestag will am Mittwoch in Berlin den Weg für das neue Mini-Parlament freimachen.
EU-Innenpolitik 18-03-2019

Europäische Finanztransaktionssteuer soll knapp 3,5 Milliarden Euro einbringen

Der jüngste Vorschlag für eine EU-weite Finanztransaktionssteuer hat lediglich lauwarme Unterstützung gefunden. Die erwarteten Einnahmen wurden glatt um das Zehnfache gesenkt - auf 3,45 Milliarden Euro jährlich.
Energie & Umwelt 15-03-2019

25.000 Schüler streiken in Berlin für eine ambitionierte Klimapolitik

Es ist einer der größten Klimaproteste der Geschichte. Schüler in über 123 Ländern gingen heute auf die Straßen, in Berlin streikten laut Veranstaltern 25.000 Schüler, 300.000 in ganz Deutschland. Die Klimastreik-Initiatorin Greta Thunberg wurde gestern für den Friedensnobelpreis nominiert.
Innenpolitik 15-03-2019

Kampf um den Vorsitz der Jungen Union: „Alter Herr“ vs „Ärmelaufkrempler“

Um die Nachfolge von Paul Ziemiak an der Spitze der Jungen Union (JU) steht dem Nachwuchsverband von CDU und CSU eine Kampfabstimmung bevor. Die Wahl wurde nötig, da Ziemiak im Dezember als Generalsekretär in die CDU-Parteizentrale wechselte.
EU-Innenpolitik 15-03-2019

Brexit: Große Verunsicherung in deutschen Regionen

Wird der Brexit verschoben, abgesagt – oder kommt es gar zu einem Ausstieg ohne Abkommen? Die Unsicherheit ist so groß wie nie und macht es deutschen Regionen fast unmöglich, sich richtig vorzubereiten. Bei einem Treffen der europäischen Regionalvertreter herrscht daher vor allem eins: Verunsicherung.
Außenpolitik 14-03-2019

Kramp-Karrenbauers Vorstoß für „europäischen Flugzeugträger“ stößt auf Ablehnung

Nicht nur in den Reihen der SPD ist der Vorstoß von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zum Bau eines gemeinsamen europäischen Flugzeugträgers umstritten. Auch Verteidigungsexperten halten die Idee derzeit für unrealistisch.
Innenpolitik 14-03-2019

Ein Jahr Groko – die Bilanz in Tortenstücken

Das schwarz-rote Regierungsbündnis wird ein Jahr alt. Grund zum Feiern? Nicht alle im Kabinett haben sich ein Stück von der Geburtstagstorte verdient.
EU-Innenpolitik 12-03-2019

Europa jetzt richtig machen – aber wie?

CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauers Entwurf für die Zukunft Europas stößt auf Uneinigkeit. Etwa erntet ihre Aussage zur Gleichwertigkeit der intergouvernementalen- und der Gemeinschaftsmethode Kritik.
Innenpolitik 08-03-2019

Ein Tag ohne Frauen

Am Freitag um 5 vor 12 streiken Frauen in weltweit über 50 Ländern. Damit wollen sie zeigen, dass das System ohne ihre Arbeit nicht funktioniert – und fordern einen Kurswechsel.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.