: Deutschland

Energie & Umwelt 15-02-2019

Altmaier – Nord-Stream-2-Pipeline kann vollendet werden

Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich optimistisch geäußert, dass die Nord-Stream-2-Gaspipeline durch die Ostsee gebaut werden wird.

Diesel-Pkw gewinnen in Deutschland wieder Marktanteile hinzu

Der Marktanteil von Diesel-Pkw ist in der EU weiter stark rückläufig - nicht allerdings in Deutschland. Die Neuzulassungen von Dieselfahrzeugen stiegen dort im Januar um zwei Prozent, während der Absatz benzinbetriebener Pkw um acht Prozent zurückging.
Innenpolitik 15-02-2019

De Maizière trifft Scholz: Die Kunst des klugen Kompromisses

Der ehemalige CDU-Bundesminister Thomas de Maizière hat mit „Regieren“ einen Insiderbericht aus dem Maschinenraum der Macht geschrieben, der dem amtierenden SPD-Vizekanzler besonders gut gefällt.
Außenpolitik 15-02-2019

Sicherheitskonferenz München: Die alte Weltordnung zerfällt, und das ist nicht nur schlecht

Alte Sicherheiten brechen weg, neue Ordnungen zeichnen sich nicht ab. Warum das gut sein kann, dazu ein Kommentar zur Münchner Sicherheitskonferenz.

Deutsche Wirtschaft knapp an einer Rezession vorbeigeschrammt

Das Bruttoinlandsprodukt stagnierte im vierten Quartal 2018 wegen schwächelnder Exporte überraschend, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in einer ersten Schätzung mitteilte.
Energie & Umwelt 14-02-2019

Macron will Elektrobatterie mit deutsch-französischem Plan vorantreiben

Frankreich will Insidern zufolge in den nächsten fünf Jahren 700 Millionen Euro in die europäische Produktion von Batterien für E-Autos investieren.
Energie & Umwelt 13-02-2019

Erhöhte Grenzwerte für Stickoxid: EU-Kommission weisen Bericht zurück

Die EU-Kommission hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach die Kommission eine Erhöhung der Grenzwerte für Stickoxid in Deutschland genehmigt habe.
Energie & Umwelt 13-02-2019

Deutschland darf Grenzwert für Stickoxid auf 50 Mikrogramm erhöhen

Im Streit um die Grenzwerte für Stickoxid bekommt die Bundesregierung Rückendeckung aus Brüssel. Die EU-Kommission genehmigte die Erhöhung der Grenzwerte für Stickoxid in Deutschland auf 50 Mikrogramm.

Scholz – Deutschland ist auf harten Brexit vorbereitet

Deutschland ist nach Einschätzung von Finanzminister Olaf Scholz für einen harten Brexit gewappnet.

Deutschlands Exporte 2018 auf neuem Rekordhoch

Deutschlands Exporte haben im vergangenen Jahr ungeachtet von zunehmenden Handelsstreitigkeiten ein neues Rekordhoch erreicht.
Energie & Umwelt 08-02-2019

Deutschland und Frankreich legen ihren Streit um Nord Stream 2 bei

Berlin und Paris stellten am Freitag (08.02.2019) den anderen EU-Staaten einen neuen Vorschlag zur Überarbeitung der europäischen Gasrichtlinie vor.
Energie & Umwelt 08-02-2019

Frankreich ist jetzt gegen Nord Stream 2

Umstritten ist die Gas-Trasse schon lange. Jetzt verschieben sich die Mehrheiten in der EU. Ist das Projekt noch zu stoppen? 
Außenpolitik 24-01-2019

Davos: Merkel verteidigt den Multilateralismus

Bundeskanzlerin Merkel hat sich bei ihrer Rede in Davos für den Multilateralismus stark gemacht. Die Regierungschefs Spaniens und Italiens präsentierten ihre jeweiligen Ansätze.
Innenpolitik 22-01-2019

Der Vertrag von Aachen: Mehr Sein als Schein

Der heute unterzeichnete Vertrag von Aachen enthält einige eher versteckte, aber wichtige Neuerungen in den Bereichen Verteidigung und Diplomatie.
Innenpolitik 22-01-2019

„Frankreich und Deutschland müssen Verantwortung zeigen“

Nach 56 Jahren haben Deutschland und Frankreich ihren Freundschafts-Vertrag erneuert. Man verspricht sich gegenseitig umfassende Zusammenarbeit. Aber kann ein Vertrag bestehende Meinungsunterschiede überbrücken?
Energie & Umwelt 21-01-2019

Neuer Élysée-Vertrag ohne Bekenntnis zu CO2-Preisen

Im Gegensatz zu einem früheren Entwurf enthält der "neue Elysée-Vertrag" zwischen Berlin und Paris offenbar kein explizites Bekenntnis zu Mindestpreisen für CO2-Emissionen mehr.
Energie & Umwelt 15-01-2019

Energiewende: „Merkel täuscht uns“

Die deutsche Regierung zeigt zu wenig Ambition, die Energiewende voranzutreiben, kritisiert Hans-Josef Fell.
Innenpolitik 20-12-2018

Merkel: Kein Kabinettsposten für Friedrich Merz

Merz will, Merkel nicht: Die Kanzlerin will ihren schärfsten Kritiker nicht zum Minister machen. 2019 könnte ein Kabinettsumbau aber unvermeidlich werden.
EU-Innenpolitik 06-12-2018

EU-weite Steuern: Frankreichs doppeltes Versagen

Die französische Regierung hat es nicht geschafft, ihre Vorschläge für eine Finanztransaktions- sowie eine Digitalsteuer auf EU-Ebene durchzubringen.
Innenpolitik 03-12-2018

„Die Deutschen werden Merkel noch vermissen“

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther über die Kanzlerin, das Kandidatenrennen der CDU und seinen Einsatz für den „Spurwechsel“.
Außenpolitik 22-11-2018

Europas Musterland für junge Araber ist Deutschland

In Berlin wurde die Burson-Marsteller-Studie "Arab Youth Survey" vorgestellt.
Wahlen & Macht 30-10-2018

Drohen Deutschland italienische Verhältnisse?

Deutschlands Parteienlandschaft zersplittert. Die Volksparteien büßen Stimmen ein, Grüne und Rechtspopulisten nehmen Fahrt auf, die Koalitionsbildung wird immer schwerer. Drohen jetzt italienische Verhältnisse?

Ist ein Ende des deutschen Exportfiebers in Sicht?

Viele Experten meinen, die Menge deutscher Exporte schade anderen Ländern. Dabei ist Deutschlands Wirtschaft besonders abhängig von Handelskriegen oder dem Brexit. Wird das Wirtschaftswunder bald abflauen?
Energie & Umwelt 04-10-2018

Druck aus Deutschland: Kommission wird Klimaziele nicht erhöhen

Die EU-Kommission hat angebliche Pläne aufgegeben, das europäische Emissionsminderungsziel von 40 auf 45 Prozent zu erhöhen.