: Deutsch-französische Beziehungen

Energie & Umwelt 11-02-2019

Nord Stream 2: Diese Kompromisse musste Deutschland eingehen

Deutschland und Frankreich haben sich auf einen Kompromiss zur umstrittenen Gasleitung Nord Stream 2 geeinigt. Nun haben auch die EU-Staaten zugestimmt. Doch Deutschland hat Zugeständnisse machen müssen.
Energie & Umwelt 28-01-2019

Breite Öffentlichkeit begrüßt Kohleausstieg-Kompromiss

"Seht gut" nennt Umweltministerin Schulze das Ergebnis der Kohlekommission, man schaufelt sich das eigene Grab, findet die AfD. Und auch in Frankreich schaut man, was in Berlin passiert. Kann die europäische Energiewende doch noch klappen?
Innenpolitik 28-01-2019

Italiens Ministerpräsident gegen deutschen Sitz im UN-Sicherheitsrat

“Sie denken nur an ihre nationalen Interessen” wirft Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte Deutschland und Frankreich vor. Die wollen sich laut Aachener Vertrag für einen deutschen Sitz im UN-Sicherheitsrat einsetzen.
Innenpolitik 22-01-2019

„Frankreich und Deutschland müssen Verantwortung zeigen“

Nach 56 Jahren haben Deutschland und Frankreich ihren Freundschafts-Vertrag erneuert. Man verspricht sich gegenseitig umfassende Zusammenarbeit. Aber kann ein Vertrag bestehende Meinungsunterschiede überbrücken?
Paris Business district

Frankreich wird attraktiver für deutsche Investoren

Die deutschen Firmen würden unter anderem durch die Digitalpolitik der französischen Regierung angezogen, so eine Studie.
Wahlen & Macht 02-10-2018

„En Marche“ läutet EU-Wahlkampf auch in Deutschland ein

Emmanuel Macron hat als erster den EU-Wahlkampf eingeleitet - mit einer Kampfansage an populistische Bewegungen. Auch in Berlin ruft seine Partei zum "großen Marsch" auf.
EU-Innenpolitik 07-09-2018

Wie Merkel Macron verprellt

Heute treffen sich Angela Merkel und Emmanuel Macron in Marseille, um über den Stand der von Macron angestrebten EU-Reformen zu sprechen. Deutschland hat sich bisher extrem zögerlich gezeigt - und vertut damit eine große Chance,

Euro-Reformen: deutsch-französische Einigung „in Reichweite“

Trotz tiefer Meinungsverschiedenheiten wollen Frankreich und Deutschland morgen zu einer Übereinkunft über angestrebte Euro-Reformen kommen.
Forschung 28-05-2018

Merkel und Macron legen Innovationskonzept vor

Emmanuel Macron und Angela Merkel haben Ideen vorgelegt, wie die EU mehr Innovation fördern und finanzieren könnte. Es geht vor allem um den technologischen Wettstreit mit China und den USA.
Innenpolitik 11-05-2018

Sticheleien im Krönungssaal

Frankreichs Präsident Macron drängt weiterhin auf ein eigenes Budget für sie Eurozone. Bei der gestrigen Verleihung des Karlspreises war man aber in anderen Punkten gleicher Meinung.
Innenpolitik 10-04-2018

Schwierige Phase für die deutsch-französischen Beziehungen

Der absolute Mangel an Flexibilität der deutschen Regierung macht der französischen Seite zu schaffen.
Wahlen & Macht 20-03-2018

Wachsende Uneinigkeit zwischen En Marche und CDU

Die zunehmend direkte politische Rivalität zwischen En Marche und der CDU erschwert den politischen Austausch zwischen Frankreich und Deutschland.
Innenpolitik 26-06-2017

Frankreich und Deutschland wollen gemeinsamen Plan zur Zukunft der EU vorlegen

Der französische Präsident Emmanuel Macron will zusammen mit Kanzlerin Merkel innerhalb von drei Monaten konkrete Vorschläge für die Zukunft der EU vorlegen.
EU-Innenpolitik 16-05-2017

Merkel und Macron planen umfassende Reform der Euro-Zone

Deutschland und Frankreich wollen einen Fahrplan für die umfassende Reform der Euro-Zone vorliegen.
EU-Innenpolitik 23-07-2015

Kompromiss um jeden Preis: Das Duo Merkel-Hollande

Nach einem ruppigen Start haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident François Hollande im Verlauf der Griechenland-Krise zu einem schlagkräftigen und zugleich wiedersprüchlichen Team formiert. Doch die echte Nagelprobe steht erst noch bevor.
Außenpolitik 26-02-2015

Ukraine-Krise stärkt die deutsch-französischen Beziehungen

Die Gespräche zum Waffenstillstand in der Ukraine und die griechische Schuldenkrise sind gut für die Arbeitsbeziehungen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten François Hollande. Die gemeinsamen Herausforderungen stärken die deutsch-französische Zusammenarbeit in allen Bereichen. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 05-01-2015

Hollande und Merkel reden über „Europas Zukunft“

Frankreichs Staatspräsident François Hollande will mit einer Medienkampagne sein Image aufbessern. Ausgerechnet mit dem Thema "Europa" will er bei den Bürgern punkten. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 14-12-2014

Umfrage: Die Franzosen lieben „Madame Merkel“

Bundeskanzlerin Angela Merkel gehört zu den schärfsten Kritikern der französischen Haushaltspolitik. Trotzdem ist sie unter den Franzosen außerordentlich beliebt, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Ganz im Gegenteil zu Staatspräsident François Hollande.
EU-Innenpolitik 12-11-2014

Matthias Fekl: „Wir stürzten die Mauer mit unseren kleinen Spitzhacken“

Der Deutsch-Franzose Matthias Fekl war zwölf Jahre alt, als die Berliner Mauer 1989 fiel. Mittlerweile ist er der französische Staatssekretär für Außenhandel. Er erinnert sich an den unglaublichen Jubel, nachdem ein "engstirniger Bürokrat" den Mauerfall im Radio verkündet hatte. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 11-11-2014

„Deutschland und Frankreich brauchen die EU als Eheberater“

Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Dieses Ereignis brachte Deutschland und Frankreich näher zusammen. Heute aber kämpfen die beiden Länder um ihre guten Beziehungen – die EU könnte ihre Rettung sein, sagen Beobachter. EURACTIV Frankreich berichtet.