: Den Haag

Energie & Umwelt 17-05-2022

Niederlande wollen fossile Heizungen ab 2026 verbieten, Wärmepumpen vorschreiben

Die niederländische Regierung will ab 2026 die Installation neuer Heizungsanlagen, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden, verbieten und gleichzeitig den Einsatz von Wärmepumpen oder den Anschluss ans Wärmenetz vorschreiben.
EuropaKompakt 24-03-2022

ING will keine Öl- und Gasbohrungen mehr finanzieren

Die niederländische Großbank ING hat angekündigt, dass sie keine neuen Öl- und Gasfelder mehr finanzieren werde und mehr Geld in die Entwicklung erneuerbarer Energien wie Solar- und Windenergie investieren wolle.

Neue niederländische Regierung unter Rutte will Ausgaben erhöhen

Der Koalitionsvertrag der neuen niederländischen Regierung unter Ministerpräsident Mark Rutte sieht mehr Ausgaben für Kinderbetreuung, Lehrergehälter und Umweltschutz vor, was den wachsenden Einfluss der liberalen Mitte-Links-Partei D66 zeigt.
Außenpolitik 09-06-2021

Kriegsverbrecher Mladic scheitert mit Berufung und geht lebenslang in Haft

Ratko Mladić ist am Dienstag mit seiner Berufung in Den Haag gescheitert. Der Ex-Kommandeur ist somit rechtskräftig wegen Völkermord, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt worden.
Außenpolitik 26-05-2021

Kriegsverbrecher Mladic will finales Urteil hinauszögern

Die Verteidigung des früheren Kommandanten der Armee der Republik Srpska, Ratko Mladić, hat beantragt, den endgültigen Urteilsspruch vor dem Tribunal in Den Haag zu verschieben. Sowohl die Verteidiger als auch ihr Mandant sollten persönlich im Gerichtssaal anwesend sein, fordern sie.
Außenpolitik 20-04-2018

Eklat bei serbisch-kroatischem Treffen in Belgrad

Eine kroatische Parlamentsdelegation hat ihren offiziellen Besuch in Serbien gestern nach einer Aktion des Chefs der Serbischen Radikalen Partei abgebrochen.
Innenpolitik 30-11-2017

Arbeit von Haager UN-Tribunal endet mit Suizid im Gerichtssaal

Mit einem Suizid im Gerichtssaal hat der letzte Prozess vor dem Haager UN-Tribunal für das ehemalige Jugoslawien ein dramatisches Ende genommen. Der frühere Militärkommandeur Slobodan Praljak trank nach der Urteilsverkündung Gift und starb kurze Zeit später.
EU-Innenpolitik 02-12-2016

Europol: Eine besondere Behörde

Selten zuvor hat Europol so viel von sich reden gemacht, wie in diesen Tagen. Ein sensibles Datenleck und ein kurioser Adventskalender sorgen für Kritik und Verwunderung. Doch die Behörde kann durchaus auch Erfolge vorweisen.
EU-Innenpolitik 01-12-2016

Terror-Bekämpfung: Sensibles Datenleck bei Europol

Etwa 700 Seiten mit vertraulichen Informationen von Europol wurden versehentlich im Internet veröffentlicht. Das Material soll Daten über Terrorgruppen, einschließlich Namen und Kontaktdaten enhalten.
EU-Innenpolitik 23-02-2016

Europol warnt vor „Brexit“

Der britische Premierminister David Cameron hat seine Landsleute vor einer Bedrohung der nationalen Sicherheit gewarnt, falls sie bei der Volksabstimmung am 23. Juni einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union beschließen sollten.