: David Davis

Innenpolitik 04-06-2018

Davis will „zollrechtliche Pufferzone“ in Nordirland

Der britische Brexit-Minister David Davis arbeitet an Plänen für eine zollrechtliche "10-Meilen-Pufferzone" rund um die Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland.
Innenpolitik 21-03-2018

Tusk dreht am Brexit-Karussell

EU-Ratspräsident Donald Tusk hält es noch nicht für sicher, dass alle Mitgliedstaaten beim EU-Gipfel diese Woche den jüngst getroffenen Vereinbarungen zum Brexit zustimmen.
EU-Innenpolitik 19-03-2018

EU & UK erzielen Durchbruch in Brexit-Verhandlungen

Die EU und das Vereinigte Königreich haben sich auf einen "großen Teil" dessen geeinigt, was das Brexit-Abkommen ausmachen wird.
Michel Barnier und David Davis (links)
Innenpolitik 19-03-2018

Einigung über Brexit-Übergangsphase bis Ende 2020

Die EU und Großbritannien haben sich auf eine Brexit-Übergangsphase bis Ende 2020 verständigt.
Innenpolitik 09-03-2018

Britische Regierung: Handelsverluste relativieren Brexit-Gewinne

Selbst bei einem Freihandelsabkommen mit der EU verlöre Großbritannien laut einer neuen Studie in den nächsten 15 Jahren knapp fünf Prozent seiner Wirtschaftsleistung.
EU-Innenpolitik 09-02-2018

London wirft EU „böse Absichten“ vor

Der britische Brexit-Minister Davis hat der EU wegen möglicher Sanktionen gegen London in der Übergangsphase des Brexit "böse Absicht" vorgeworfen.
Innenpolitik 06-02-2018

Brexit-Verhandler Barnier warnt: Handelsschranken „unvermeidlich“

Der Brexit-Chefverhandler hat die britische Regierung gewarnt, dass Handelsschranken „unvermeidlich“ seien, wenn Großbritannien die Zollunion tatsächlich verlässt. 
Innenpolitik 30-01-2018

Brexit: Harte Regeln für die Übergangsphase

Die EU hat harte Bedingungen für Übergangsphase nach dem Brexit festgelegt.
EU-Innenpolitik 25-01-2018

Davis gibt zu: In der Brexit-Übergangsphase gilt EU-Recht

Brexit-Minister Davis hat eingeräumt, dass Großbritannien in der Übergangsphase nach dem EU-Austritt an die Rechtsprechung des EuGH gebunden sein wird.
EU-Innenpolitik 12-01-2018

Wie kann der Brexit für beide Seiten abgefedert werden?

In diesem Jahr entscheidet sich, ob die drohenden Brexit-Verluste für EU und Großbritannien abgewendet werden können. Warum Drohungen dabei ins Leere laufen – und welche Punkte beide Seiten lösen müssen.
EU-Innenpolitik 12-01-2018

Kein Exit vom Brexit

Die britische Regierung schließt ein zweites Referendum über den Ausstieg des Landes aus der EU aus.

EU und Großbritannien ringen um Bankenregeln

Zwischen der EU und Großbritannien zeichnet sich ein Tauziehen um den Zugang britischer Banken zum EU-Binnenmarkt nach dem Brexit ab.
EU-Innenpolitik 10-01-2018

Brexit-Planspiele der EU in der Kritik

Der britische Brexit-Minister Davis hat die EU dafür kritisiert, sich auf einen möglichen Austritt des Landes ohne Abkommen vorzubereiten.
Innenpolitik 11-12-2017

Brexit: Der Jubel währt nur kurz

Nach dem Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen waren die Anhänger eines "harten Brexit" zunächst noch voll des Lobes für Regierungschefin May. Doch dann befassten sie sich mit dem Kleingedruckten der Vereinbarung.
Brexit, EU-Binnenmarkt, Großbritannien, Oberstes Gericht
EU-Innenpolitik 29-11-2017

Brüssel und London bestätigen Einigung über Brexit-Rechnung nicht

Großbritannien und die EU haben britischen Medienberichten zufolge in Sachen exit bill auf einen Betrag von 45 bis 55 Milliarden Euro geeinigt. Weder die EU noch die britische Regierung wollen das jedoch bisher bestätigen.
Innenpolitik 07-11-2017

Britische Regierung strebt Gesetz zur Regelung von Handel nach Brexit an

Die britische Regierung strebt konkrete Vorschriften zum Aufbau unabhängiger Handelbeziehungen nach dem Austritt aus der Europäischen Union an.
EU-Innenpolitik 01-11-2017

Nächster Brexit-Fahrplan steht

Die sechste Brexit-Verhandlungsrunde beginnt am 9. November 2017.
01-11-2017

Britische Regierung will tausende Mitarbeiter für Brexit-Vorbereitung einstellen

Der Brexit soll offenbar Arbeitsplätze schaffen: Zur Vorbereitung auf den EU-Austritt will die britische Regierung tausende neue Staatsbedienstete einstellen.
Außenpolitik 19-10-2017

Brexit: May sichert EU-Bürgern in Großbritannien Bleiberecht zu

Vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel hat die britische Premierministerin Theresa May den drei Millionen EU-Bürgern in ihrem Land ein Bleiberecht auch nach dem Brexit zugesichert.
EU-Innenpolitik 17-10-2017

May und Juncker wollen Brexit-Verhandlungen beschleunigen

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel haben Premierministerin Theresa May und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vereinbart, die Brexit-Verhandlungen zu beschleunigen.
Innenpolitik 12-10-2017

„Sackgasse“ beim Thema Geld: Fünfte Brexit-Verhandlungsrunde bringt kaum Fortschritte

EU-Chefverhandler Barnier teilte mit, beim EU-Gipfel kommende Woche könnten Gespräche über zukünftige Handelsbeziehungen noch immer nicht gestartet werden.
Außenpolitik 12-10-2017

Abschluss der fünften Brexit-Verhandlungsrunde in Brüssel

Die EU und Großbritannien schließen am Donnerstag ihre fünfte Verhandlungsrunde zum Brexit ab. Beide Seiten hatten seit Montag erneut über zentrale Austrittsfragen beraten.
Landwirtschaft 11-10-2017

Nach dem Brexit: Wie weiter in der britischen (und der europäischen) Landwirtschaft?

Das durchschnittliche Einkommen britischer Landwirte könnte nach dem Brexit um die Hälfte fallen. Doch auch in der EU werden finanzielle Probleme entstehen.
EU-Innenpolitik 10-10-2017

Brexit-Verhandlungen stocken vor sich hin

Seit gestern läuft die 5. Verhandlungsrunde zum Austritt Großbritanniens aus der EU. Die Beteiligten schieben sich gegenseitig die Verantwortung für mangelnde Fortschritte zu.