: CSPP

EZB verdient gut an Anleihenkaufprogramm

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat 2017 beachtliche Gewinne erzielt. Das weckt auch Begehrlichkeiten.

Kein Ende der Nullzinspolitik in Sicht

Trotz der deutlich verbesserten Konjunktur in Europa werden die Zinsen auf absehbare Zeit nicht steigen.

Die Woche der Kleinen und Mittleren

Es ist KMU-Woche in Europa, bereits zum achten Mal. In diesem Rahmen sollen kleine und mittlere Unternehmen gefördert werden. Die Federführung liegt bei der EU-Kommission.
Die EZB macht nach Kritik das Geheimabkommen ANFA öffentlich.

EZB-Ratsmitglied sieht Spielraum für Kurswechsel

EZB-Ratsmitglied Ardo Hansson hält einen behutsamen Kurswechsel bei der umstrittenen EZB-Geldpolitik für gerechtfertigt.

EZB drosselt Anleihekäufe

Kurswechsel bei der EZB: Die Notenbank drosselt ihre vor allem in Deutschland umstrittenen Anleihenkäufe deutlich.

Spannung vor EZB-Ratssitzung

Die Europäische Zentralbank berät heute in Frankfurt am Main über ihre Geldpolitik. Die Entscheidungen werden mit Spannung erwartet.
Die EZB macht nach Kritik das Geheimabkommen ANFA öffentlich.

EZB vor Kurswende?

Laut einer Umfrage rechnen viele Volkswirte mit einer Eindämmung der umstrittenen Geldflut im Oktober.

EZB-Unternehmensanleihekäufe in der Kritik

Seit Juni 2016 kauft die Europäische Zentralbank direkt Anleihen von Unternehmen. Das Programm ist jedoch umstritten.
Energie & Umwelt 18-01-2017

Trägt die EZB wirklich zum Scheitern der Klimapolitik bei?

Die Nichtregierungsorganisation Corporate Europe Conservatory (CEO) hat der Europäischen Zentralbank (EZB) kürzlich vorgeworfen, die quantitative Lockerung als geldpolitische Maßnahme würde fossile Energieträger subventionieren.