: Covid-19

Gesundheit 22-06-2022

EU-Kommissarin will ältere Menschen stärker in Gesellschaft einbinden

Solidarität und Fairness zwischen Generationen müssten die Eckpfeiler und Richtschnur für uns als Gesellschaft sein, insbesondere für die Politik, so Kommissionsvizepräsidentin Dubravka Šuica gegenüber EURACTIV.

Rekordinflation vor den französischen Parlamentswahlen ein heißes Thema

Die Rekordinflation und die Wachstumsschwäche, die die Kaufkraft der Franzos:innen bedrohen, stehen im Mittelpunkt der politischen Debatte im Vorfeld der Parlamentswahlen am 12. und 19. Juni. EURACTIV Frankreich berichtet.
Coronavirus 18-05-2022

Gesundheit für alle – Für einen umfassenden TRIPS-Waiver zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie

Die Debatte um den TRIPS-Waiver spiegelt das Machtgefälle zwischen dem Globalen Norden und dem Globalen Süden wider, schreiben Antonia Baskakov und Veronika Wiemker.
Coronavirus 06-05-2022

EU-Abgeordnete für einjährige Verlängerung des Corona-Zertifikats

Die EU-Abgeordneten unterstützten am Donnerstag (5. Mai) einen Vorschlag des Ausschusses für bürgerliche Freiheiten des EU-Parlaments, das digitale Corona-Zertifikat der EU, das diesen Sommer auslaufen würde, bis Juni 2023 zu verlängern. 
Coronavirus 25-04-2022

Kontaktbeschränkungen wohl Hauptursache für psychische Probleme in der Pandemie

Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass soziale Distanzierungsregeln die Hauptursache für die Beeinträchtigung der psychischen Gesundheit während der Corona-Pandemie  waren.
EuropaKompakt 04-04-2022

Rückgang der Corona-Hospitalisierungen in den Niederlanden

In den Niederlanden wurden am Sonntag 1.714 Personen wegen COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert, 10 Prozent weniger als in der Vorwoche. Seit Pandemiebeginn gehen die Fallzahlen stetig zurück. 
Gesundheit 31-03-2022

Wahlkampf in Frankreich: Konsens über psychische Gesundheit

Alle französischen Präsidentschaftskandidaten sprechen sich für eine Reform der psychiatrischen Versorgung aus. Während der Pandemie hat der Behandlungsbedarf stark zugenommen.
Gesundheit 30-03-2022

EU-Gesundheitsminister wollen koordiniertes Vorgehen bei zweitem Booster

Eine Gruppe von EU-Staaten hat die EU-Kommission aufgefordert, einen koordinierten Ansatz bei der Verabreichung einer vierten Impfstoffdosis zu verfolgen, da sich bereits jetzt große Unterschiede zwischen den Mitgliedstaaten abzeichnen.
Gesundheit 24-03-2022

Corona und Ukraine-Krieg machen Erfolge bei Tuberkulosebekämpfung zunichte

Die weltweite Zahl der Tuberkulose-Todesfälle ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt gestiegen, was auf die durch die Corona-Pandemie verursachten Unterbrechungen bei der Impfung und Diagnose zurückzuführen ist.
Gesundheit 24-03-2022

Wie Frankreichs Präsidenschaftskandidaten Personalmangel im Gesundheitswesen angehen wollen

Die französischen Präsidentschaftskandidaten haben ihre Vorschläge zur Bekämpfung des Fachkräftemangels im Gesundheitswesen in mehreren Regionen vorgelegt. EURACTIV Frankreich berichtet.
Coronavirus 23-02-2022

Österreich öffnet Grenzen für ungeimpfte Reisende

Zum Ende der Skisaison können ungeimpfte Personen ab dem 1. März wieder nach Österreich reisen, sofern sie einen negativen Corona-Test vorlegen.
Coronavirus 11-02-2022

EU-Chefs: Verabreichung von Corona-Impfstoffen in Afrika hat jetzt Priorität

Zu viele an Afrika gelieferte Impfstoffdosen werden nach Ansicht der französischen EU-Ratspräsidentschaft und der EU-Kommission verschwendet. Damit diese Dosen verabreicht werden, müssen die lokalen Gesundheitssysteme gestärkt werden. 
Coronavirus 11-02-2022

Portugal: Über 3 Millionen Corona-Fälle seit Beginn der Pandemie

Portugal hat die Zahl von drei Millionen registrierten Corona-Fällen seit Beginn der Pandemie überschritten. Von den erfassten Fällen wurden mehr als 2,2 Millionen im Norden, in Lissabon und im Tejo-Tal gemeldet.
Coronavirus 10-02-2022

Griechenland und Bulgarien führen Corona-Todesliste der EU an

Viele Regierungen sind dabei, ihre Corona-Auflagen zu lockern und erklären, das ein Ende in Sicht sei. In der Realität haben einige Staaten jedoch noch immer mit unverhältnismäßig hohen Sterblichkeitsraten zu kämpfen.
Coronavirus 07-02-2022

Bulgarien könnte Corona-Zertifikat bald abschaffen

Das Corona-Zertifikat könnte in Bulgarien bis März abgeschafft werden, da der politische Preis für die neue Regierung zu hoch wird, erklärte eine hochrangige Regierungsexpertin.
Coronavirus 04-02-2022

Schweden hebt fast alle Corona-Maßnahmen auf

Schweden wird die meisten Corona-Maßnahmen am 9. Februar aufheben, wie Ministerpräsidentin Magdalena Andersson auf einer Pressekonferenz bestätigte. Es sei an der "Zeit, [das Land] zu öffnen".
Coronavirus 02-02-2022

Tonnenweise Corona-Abfälle offenbaren Mängel der Entsorgungswirtschaft

A report from World Health Organisation (WHO) found that COVID-19 response resulted in 'tens of thousands of tonnes' of additional medical waste, calling for better management of health care waste at all levels - from hospitals to landfills.
Coronavirus 02-02-2022

Biontech/Pfizer beantragt US-Notfallzulassung von Impfstoff für unter Fünfjährige

Die Pharmaunternehmen Biontech und Pfizer haben eine Notfallzulassung für ihren Corona Impfstoff in den USA für Kinder unter fünf Jahren beantragt. Das Vakzin soll für Kinder im Alter von sechs Monaten bis einschließlich vier Jahren eingesetzt werden können.
Coronavirus 27-01-2022

Europäische Arzneimittel-Agentur genehmigt erstes orales Corona-Medikament

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat die bedingte Zulassung des neuen antiviralen Corona-Medikaments Paxlovid von Pfizer empfohlen. Die offizielle Genehmigung durch die Europäische Kommission wird in Kürze erwartet.
Gesundheit 21-01-2022

EU-Abgeordnete stimmen für erweiterte Zuständigkeit der EU-Arzneimittelagentur

Europäische Gesetzgeber:innen haben die lang erwartete Reform der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) endgültig genehmigt und damit ihr Mandat erweitert.
Coronavirus 21-01-2022

Lauterbach: Mindestens 400.000 Infektionen am Tag erwartet

Die 400.000 Neuinfektionen würden bei einer sehr guten Booster-Schutzwirkung erreicht. Eine pessimistische Variante sieht noch deutlich höhere Zahlen vor, schreibt der Tagesspiegel, Medienpartner von EURACTIV.
Gesundheit 21-01-2022

Österreich verabschiedet Impfpflicht mit großer Mehrheit

Der Nationalrat hat am Donnerstagabend (20. Januar) überweiegend für die Impfpflicht ab Februar gestimmt.
Coronavirus 12-01-2022

Österreich: Jeder zehnte könnte im Februar seinen Impfstatus verlieren

Mehr als 900.000 Österreicher:innen, rund 10% der Bevölkerung, können ihren Impfstatus verlieren, wenn sie nicht bis Februar ihre Zweit- oder Booster-Impfung erhalten. Denn die COVID-Zertifikate sind fortan nur noch sechs Monate gültig.
Innenpolitik 12-01-2022

Scheuer: Scholz sollte Vertrauensfrage zur Impfpflicht stellen

Bundeskanzler Olaf Scholz sollte eine Vertrauensabstimmung im Bundestag halten, sagte der ehemalige Verkehrsminister Andreas Scheuer am Dienstag inmitten von Streitigkeiten über eine mögliche Impfpflicht.