: Corona-Maßnahmen

EuropaKompakt 15-04-2022

Österreich wird Corona-Maßnahmen erneut lockern

Österreich wird angesichts des Rückgangs der Zahl der Fälle und der Krankenhauseinweisungen seine Corona-Regeln lockern, kündigte Bundesgesundheitsminister Johannes Rauch am Donnerstag an.
Coronavirus 18-03-2022

Italien setzt ‚Freedom Day‘ auf 1. April

Das italienische Kabinett hat die Aufhebung fast aller Corona-Beschränkungen gebilligt. Premierminister Mario Draghi erklärte jedoch, die Regierung sei bereit, "sich an die epidemiologische Entwicklung anzupassen".
Coronavirus 16-03-2022

Niederlande lockern Corona-Maßnahmen trotz steigender Infektionsrate

Alle Corona-Maßnahmen in den Niederlanden werden ab nächsten Mittwoch zu freiwilligen Maßnahmen.
Coronavirus 23-02-2022

Österreich öffnet Grenzen für ungeimpfte Reisende

Zum Ende der Skisaison können ungeimpfte Personen ab dem 1. März wieder nach Österreich reisen, sofern sie einen negativen Corona-Test vorlegen.
Coronavirus 17-02-2022

Frankreich hebt Großteil der Corona-Maßnahmen auf

Seit Mittwoch sind die meisten Corona-Maßnahmen in Frankreich aufgehoben, einige Empfehlungen bleiben jedoch bestehen. Gesundheitsminister Olivier Véran hofft, den derzeit geltenden Impfpass bis Mitte März zurücknehmen zu können.
Coronavirus 14-02-2022

Ausbreitung von COVID wurde wohl durch Luftverschmutzung verschlimmert

Da die Wissenschaft immer mehr Zusammenhänge zwischen Luftverschmutzung und den Auswirkungen von COVID aufdeckt, wächst der Druck auf die Kommission angesichts der anstehenden Überarbeitung der EU-Luftqualitätsrichtlinie.
Coronavirus 10-02-2022

COVID-19 soll in Tschechien zu einer „normalen Krankheit“ werden

Die tschechische Regierung hat beschlossen, die meisten Corona-Maßnahmen des Landes abzuschaffen, so dass ab dem 18. Februar in Restaurants und anderen Betrieben keine Impfpässe mehr erforderlich sind.
Coronavirus 10-02-2022

Frankreich erwägt Corona-Lockerungen und Abschaffung der Impfnachweise

Die französische Regierung erwägt, die Corona-Maßnahmen zu lockern. Dies gab Regierungssprecher Gabriel Attal am Ende der Sitzung des Ministerrats am Mittwoch bekannt.
Coronavirus 04-02-2022

Schweden hebt fast alle Corona-Maßnahmen auf

Schweden wird die meisten Corona-Maßnahmen am 9. Februar aufheben, wie Ministerpräsidentin Magdalena Andersson auf einer Pressekonferenz bestätigte. Es sei an der "Zeit, [das Land] zu öffnen".
Coronavirus 27-01-2022

Deutliche Lockerungen der Corona-Restriktionen in Deutschlands Nachbarländern

Mehrere Länder rund um Deutschland haben trotz immer neuer Höchststände der Neuinfektionen eine Lockerung oder sogar Aufhebung der Corona-Restriktionen angekündigt.
Innenpolitik 27-01-2022

Österreichische Tourismusbranche fällt durch Pandemie auf Niveau der 1970er zurück

Österreichs Tourismusbranche, ein wichtiger Zweig der Wirtschaft des Landes, wurde von der Corona-Pandemie schwer getroffen und fiel zurück auf das Niveau von den 1970er Jahre, so das österreichische Statistikamt.
Coronavirus 24-01-2022

Großdemonstration gegen Corona-Regeln in Brüssel schlägt in Gewalt um

Proteste gegen die Corona-Beschränkungen in Brüssel mit etwa 50.000 Teilnehmer:innen aus dem In- und Ausland sind am am Sonntag (23. Januar) in Gewalt umgeschlagen.
EuropaKompakt 24-01-2022

Irland hebt fast alle Corona-Beschränkungen auf

Irland hat auf Empfehlung der Gesundheitsbehörden am 21. Januar fast alle Pandemie-Beschränkungen aufgehoben.
Coronavirus 07-01-2022

Fünf EU-Staaten gehen bei Öffnung von Schulen hohes Risiko ein

Die meisten EU-Länder planen, Schulen in der nächsten Woche nach der Weihnachtspause wieder zu eröffnen, nachdem sich die Omikron-Variante in der gesamten EU schnell verbreitet hat.
Coronavirus 14-12-2021

Finnland erwägt Einführung einer Notbremse während der Weihnachtszeit

Angesichts des Anstiegs der Corona-Fälle in Finnland werden die Gesundheitsbehörden in den kommenden Tagen entscheiden, ob die Einführung einer so genannten "Notbremse" erforderlich ist.

Kanzleramtsminister Braun fordert energische Corona-Maßnahmen von Nachbarstaaten

In der Debatte um Grenzschließungen in der EU angesichts der Gefahr durch neue Coronavirus-Mutationen hat Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) entschlossene Eindämmungsmaßnahmen von allen Mitgliedstaaten gefordert.