: China

Außenpolitik 15-01-2019

Internationale Kritik an China nach Todesurteil an Kanadier

China hat das Todesurteil über einen kanadischen Staatsbürber verhängt. Er hatte über 200 Kilogramm Drogen geschmuggelt. Damit hob das Gericht ein zuvor gefälltes Urteil von 15 Jahren Haft auf.
Binnenmarkt 10-01-2019

Katainen ‚offen‘ für Gespräche über EU-Wettbewerbsregeln

EU-Kommissar Jyrki Katainen ist "offen" für Gespräche über Änderungen im EU-Kartellrecht. Damit könne auf den globalen Wettbewerbsdruck reagiert werden.
Außenpolitik 08-01-2019

Auslandsinvestitionen: Kasachstan lockt mit Steuerbefreiung

Kasachstans Präsident Nasarbajew hat dem Außenministerium den Hauptauftrag gegeben, ausländische Investitionen einzuwerben.
Außenpolitik 08-01-2019

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un zu Besuch in Peking

Nordkoreas Staatschef ist heimlich nach China gereist, um dort zum dritten mal auf Präsidenten Xi zu treffen. Gleichzeitig finden in Peking wirtschaftliche Verhandlungen mit den USA statt.
Außenpolitik 13-12-2018

Schadensbegrenzung bei der Rüstungskontrolle

Das Ende des INF-Vertrags ist wahrscheinlich, doch die Möglichkeiten der Konfliktbeilegung sind noch nicht ausgeschöpft. Ein nuklearer Rüstungswettlauf in Europa kann und muss verhindert werden, meint Oberst a.D. Wolfgang Richter.
EU Europa Nachrichten Trump Xi
Außenpolitik 11-12-2018

China und USA loten weitere Handelsgespräche aus

Um den Zollkonflikt beizulegen, haben China und die USA weitere Gespräche , heißt es heute aus Peking.

Sorgen um Handelskonflikte wegen Festnahme von Huawei-Finanzchefin

Die USA haben die Tochter des Huawei-Konzerns festnehmen lassen. Damit verstärken sich die Sorgen vor einer Verschärfung des Handelsstreits zwischen den USA und China.
Außenpolitik 05-12-2018

Chinas Einfluss: Legal, illegal; legitim, illegitim?

Der Einfluss Chinas in der Welt nimmt zu - wirtschaftlich, akademisch, politisch. Wo muss man die Grenze ziehen zwischen legitimem Machtanspruch und Zensur?
Außenpolitik 04-12-2018

Wie halten es Merz, AKK und Spahn mit Trump, Putin und Xi?

Wie stehen die drei Kandidaten auf den CDU-Vorsitz zur Rolle Deutschlands in der Außenpolitik? Wie wollen sie die Interessen Deutschlands vertreten? Diese Frage bleibt schleierhaft - ein Kommentar.
Chinas Vize-Premierminister Lui He zusammen mit Wirtschafts- und Energieminister Peter Altmaier.

Wo steht Deutschland im Handelsstreit USA gegen China?

Die chinesische Wirtschaft senden Zeichnen der Öffnung. Sollte Deutschland eine Allianz mit China bilden und die alte Partnerschaft mit den USA hinter sich lassen?
Energie & Umwelt 22-11-2018

Autobatterien: EU im Rennen um „strategisch wichtige Rohstoffe“

Die EU will eine eigene Lieferkette für "strategische Rohstoffe" aufbauen, die bei der Herstellung von Elektroautobatterien in Europa verwendet werden.

Handelsstreit zwischen USA und China geht weiter

US-Präsident Donald Trump hat im Handelsstreit gegenüber China mit der Androhung neuer Strafzölle abermals den Druck erhöht. Peking reagiert gelassen.

Die Party ist vorbei

Der Internationale Währungsfonds senkt seine Prognose für das Wirtschaftswachstum: Die USA und China werden zur echten Bedrohung. Doch auch in Europa ist die Lage nicht gerade rosig.
Energie & Umwelt 02-10-2018

COP24: Wer übernimmt die Klima-Führung?

Europa gilt als treibende Kraft bei den Bemühungen, das Pariser Klimaabkommen in die Tat umzusetzen. Aber wie ernst ist es der EU mit dem Abkommen wirklich?

Draghi: Globaler Protektionismus ist eine Gefahr für die Eurozone

Die Eurozone sollte sich auf mögliche protektionistische Maßnahmen der USA und Chinas vorbereiten, so der EZB-Chef.

Zollkrieg zwischen USA und China erreicht nächste Strufe

Die neuen Zölle der USA gegen China und umgekehrt sind seit heute morgen in Kraft - sie betragen zusammen rund 260 Milliarden Dollar.

USA verhängen weitere Sanktionen gegen China

Die USA haben neue Sanktionen gegen China verhängt - wegen Waffengeschäften mit Russland.

EU reagiert auf Chinas Neue Seidenstraße

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat eine Strategie angekündigt, mit der Europa und Asien besser vernetzt werden sollen.

EU-Kommission: Die WTO muss reformiert werden

Die EU-Kommission hat neue Sanktionen gegen Staaten vorgeschlagen, die "vorsätzlich und wiederholt" gegen WTO-Regelungen verstoßen. Hintergrund sind die Handelsstreitigkeiten mit den USA.

USA erhöhen Zölle auf chinesische Waren nochmals um 10 Prozent

Trump bezeichnet Chinas Exportpraktiken als unfair unsd hat chinesische Waren mit neuen Zöllen belegt. Bis Jahresende sollen es bis zu 25 Prozent werden.
Außenpolitik 05-09-2018

Investitionen in Afrika: China stellt die EU in den Schatten

Bei den Afrika-Investitionen konkurriert die EU mit China. Der Wettbewerber verfügt allerdings über mehr Bargeld und weniger Bedenken um Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.
Außenpolitik 03-09-2018

China investiert weitere 60 Milliarden Dollar in Afrika

Es soll nicht um "irgendwelche Eitelkeitsprojekte" gehen, heißt es zu den Geldern aus China. in den nächsten zehn Jahren sollen chinesische Unternehmen außerdem mindestens zehn Milliarden Dollar in Afrika investieren.
Energie & Umwelt 03-09-2018

Ende der EU-Schutzzölle auf chinesische Solarzellen

Die Europäische Kommission hat am Freitag beschlossen, die Antidumpingzölle auf chinesische Solarmodule auslaufen zu lassen.
Außenpolitik 31-08-2018

Neue Formen der Handelspartnerschaft mit Afrika gesucht

Zwischen Anfang Juli und Ende August  gaben sich europäische Staatschefs auf dem afrikanischen Kontinent die Klinke in die Hand.