: Chemiewaffen

Außenpolitik 17-04-2018

Vorerst keine weiteren Sanktionen gegen Syrien

Die EU Außenminister fordern von Russland einen diplomatischen Beitrag zur Krisenlösung in Syrien.
Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz will die 2015 in Wien begonnenen Syrien-Gespräche wieder aufzunehmen.
Außenpolitik 16-04-2018

Kurz wirbt für Fortsetzung der Syriengespräche in Wien

Die österreichische Regierung will die 2015 in Wien begonnenen Syrien-Gespräche wieder aufzunehmen.
Außenpolitik 13-04-2018

USA wollen bald über Syrieneinsatz entscheiden

Nachdem die jüngsten Tweets des US-Präsidenten international für viel Besorgnis und Irritation sorgten, wollen die Vereinigten Staaten bald eine Entscheidung treffen.
Außenpolitik 12-04-2018

Trump in Syrien auf Eskalationskurs

US-Präsident Trump hat einen Raketenangriff auf Syrien angekündigt. Eine direkte Konfrontation mit Russland steht damit im Raum.
Außenpolitik 10-04-2018

Der Fall Skripal: Es braucht eine „Entpolitisierung“

Wie wir den Fall Skripal behandeln, was wir für plausibel oder nicht plausibel halten, verrät tatsächlich jede Menge über unser Weltbild, meint Petra Erler.
Außenpolitik 09-04-2018

Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats

Russland hat für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats angekündigt.
Außenpolitik 26-03-2018

Der Fall Skripal – Lackmustest für europäischen Faktencheck

Solidarität innerhalb der EU ist unverzichtbar, auch und gerade, wenn in einem EU Mitgliedsland verbotene Chemiewaffen gegen Menschen gerichtet werden. Das macht den Fall Skripal zu einer europäischen Angelegenheit, meint Petra Erler.
Außenpolitik 19-03-2018

Neue EU-Sanktionen gegen Syrer wegen Chemiewaffen-Einsatzes

Die EU hat vier mutmaßliche Verantwortliche für den Einsatz von Chemiewaffen in Syrien mit Sanktionen belegt.
Innenpolitik 15-02-2018

Frankreich droht Assad mit Militärschlag

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat der syrischen Regierung für den Fall eines neuerlichen Chemiewaffen-Einsatzes mit Angriffen gedroht.
Außenpolitik 12-04-2017

G7 und Russland uneinig über Assads Zukunft

Kurz vor dem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson in Moskau sind sich die G7-Staaten und Russland uneins über den Umgang mit Syriens Präsident Baschar al-Assad. Während die sieben Industriestaaten am Dienstag in Lucca die Abdankung Assads forderten, warf der russische...
Außenpolitik 11-04-2017

Türkei: Assad verfügt weiter über Chemiewaffen

Die syrische Regierung hat laut der Türkei weiterhin die Kapazitäten für chemische Kampfstoffe. Die G7 beraten unterdessen vor der Tillerson-Reise nach Moskau über den Umgang mit Baschar al-Assad.
Erdogan Türkei Mehmet Simsek Nachrichten Europa
Außenpolitik 05-04-2017

Viele Tote bei Giftgas-Angriff in Syrien

Der Giftgasangriff in Chan Scheichun könnte einer der schlimmsten seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien sein.