: CDU

Innenpolitik 15-02-2019

De Maizière trifft Scholz: Die Kunst des klugen Kompromisses

Der ehemalige CDU-Bundesminister Thomas de Maizière hat mit „Regieren“ einen Insiderbericht aus dem Maschinenraum der Macht geschrieben, der dem amtierenden SPD-Vizekanzler besonders gut gefällt.
Innenpolitik 13-02-2019

Doppelspiel von CDU und SPD vor Koalitionsausschuss

Als SPD und CDU ihre parteiinternen Veranstaltungen über Hartz-IV und Migration beendet hatten, sprach FDP-Chef Christian Lindner davon, beide Parteien seien nun “auf der Flucht voreinander”.
Innenpolitik 11-02-2019

CDU-Gespräche: „Was haben wir gelernt?“

Die CDU bespricht die Zukunft der Migrationspolitik. Es sollen Lösungen gefunden werden, um Einwanderungs- und Asylverfahren besser zu gestalten. Für AKK bedeutet das vor allem: eine Chance, sich von Merkel abzugrenzen.
Innenpolitik 25-01-2019

Warum Kramp-Karrenbauer auf Konfrontation zur SPD geht

Annegret Kramp-Karrenbauer schlägt einen strengen Ton im Arbeitsrecht an und versucht so, sich gegen Angela Merkel und Friedrich Merz zu profilieren. In der SPD ist man irritiert.
Europawahlen 21-01-2019

EU-Urgestein Elmar Brok will nicht wieder kandidieren

Fast 40 Jahre lang saß Elmar Brok im EU-Parlament. Dort ist er der vielleicht bekannteste deutsche Abgeordnete, doch es gab stets Kritik an seiner Nähe zu Lobbyisten. Nun möchte Brok aus dem EU-Parlament ausscheiden.
Europawahlen 14-01-2019

CDU rüstet sich bei Jahresauftakt für Wahljahr 2019

Auf ihren Klausurtagung zum Jahresauftakt berät sich der CDU Bundesvorstand über die Ausrichtung der Partei sowie um die Europa- und Landtagswahlen der kommenden Monate. Gast ist auch EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber.
Innenpolitik 10-12-2018

Kramp-Karrenbauer möchte Akzent auf Migrationspolitik setzen

Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer möchte sich mit dem Thema Migration auseinandersetzen. und die Partei einen. Das dürfte schwere Arbeit werden, meint der Generalsekretär.
Wahlen & Macht 10-12-2018

Österreichs Blick auf die neue Spitze der CDU

Die österreichische Volkspartei hat mit gespannter Erwartung auf das Schicksal ihrer deutschen Schwesterpartei CDU geblickt. Wird AKK dort einen Kurs nach rechts einleiten, wie es die österreichischen Christdemokraten getan haben?
Wahlen & Macht 07-12-2018

Wahl von AKK: Kann die CDU Rock’n’Roll?

Die neue Frau an der Spitze der CDU heißt Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie verspricht, der Partei wieder neuen Schwung zu geben und sie zusammenzuführen. Doch ist gerade sie die Richtige dafür?
Innenpolitik 07-12-2018

„Es war mir eine Ehre“

Auf dem Parteitag in Hamburg hat sich Angela Merkel in einer Rede vom Parteivorsitz verabschiedet. Dabei gab es versöhnende Worte von allen Seiten - wie es weitergeht, bleibt allerdings völlig offen.
Innenpolitik 07-12-2018

Quo vadis, CDU?

Kramp-Karrenabuer, Spahn, Merz - das sind die drei Kandidaten, die sich heute für den CDU Vorsitz bewerben. Wie würden sie die CDU führen, was sind ihre Ansichten zu Europa? Ein Überblick.
Innenpolitik 07-12-2018

Sie wollen alles – oder gar nichts

Die CDU stellt sich für die Zukunft neu auf. Was bedeutet das für die Junge Union, deren Mitglieder bisher nur Merkel an der Spitze kannten?
Innenpolitik 03-12-2018

„Die Deutschen werden Merkel noch vermissen“

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther über die Kanzlerin, das Kandidatenrennen der CDU und seinen Einsatz für den „Spurwechsel“.
Bundestagswahl 23-11-2018

Flüchtlingsdebatte überschattet CDU-Kandidatenrennen

Die Nachricht schlug unter CDU-Politikern ein wie eine Bombe: Bei einer Kandidatenvorstellung in Thüringen erweckte Friedrich Merz den Eindruck, das individuelle Asylrecht infrage zu stellen.
Innenpolitik 22-11-2018

Die befreite und kämpferische Kanzlerin

Faust statt Raute: Angela Merkel redet im Bundestag ungewohnt bestimmt. Das Parlament erlebt die neue Freiheit der Kanzlerin nach Ankündigung ihres Rückzugs.
Jens Spahn
Innenpolitik 21-11-2018

Jens Spahns Kalkül im Streit um UN-Migrationspakt

Jens Spahn und einige andere Unions-Politiker stellen sich gegen den UN-Migrationspakt. Dabei sei der für Deutschland nur von Vorteil, meinen andere. Alles Kalkül?
Der Kandidat auf den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz
Innenpolitik 20-11-2018

Was macht eigentlich ein Brexit-Beauftragter?

Friedrich Merz ist nicht nur Rechtsanwalt, Blackrock-Aufsichtsrat und Kandidat für den CDU-Vorsitz, sondern auch Brexit-Beauftragter für NRW. Was genau bedeutet das?

„Einen Konzern wie BlackRock hat es noch nie gegeben“

Friedrich Merz kandidiert für den CDU-Vorsitz - derzeit ist er allerdings noch Aufsichtsratchef  des weltweit größten Vermögensverwalters BlackRock. Würde das seine Politik beeinflussen?
Bundestagswahl 08-11-2018

Die sanfte Attacke der Annegret Kramp-Karrenbauer

Nach Friedrich Merz und Jens Spahn erklärt Annegret Kramp-Karrenbauer, wofür sie im Kampf um den CDU-Vorsitz steht. Ein Bericht von ihrer Kandidatenvorstellung.
Wahlen & Macht 05-11-2018

Kann die große Koalition Merkels Rückzug überleben?

Die CDU steht vor einem Wechsel an ihrer Führungsspitze. Wird das ohnehin wackelige Bündnis der großen Koalition den Personalwechsel unbeschadet überstehen?

Was hinter dem Unternehmen steckt, in dem Friedrich Merz Aufsichtsrat ist

Das US-Unternehmen Blackrock verwaltet Vermögen in Höhe von 6,4 Billionen US-Dollar. Ein Strippenzieher, wie der CDU-Mann es ist, würde der Firma fehlen.
Bundestagswahl 31-10-2018

Ein CDU-Chef für die Wirtschaft

Er hat nicht lange gezögert, er fühlt sich berufen: Der von der Kanzlerin einst geschasste Ex-Fraktionschef Friedrich Merz will Parteivorsitzender werden. 
Wahlen & Macht 30-10-2018

Frankreich und Polen loben Merkels Entschluss

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Polens Außenminister Jacek Czaputowicz haben sich lobend zu Angela Merkels Rückzug ausgesprochen. Marcon warnte dabei vor der AfD.
Wahlen & Macht 30-10-2018

CDU auf der Suche nach neuer Parteispitze

Wer folgt Angela Merkel auf den Vorsitz der CDU? In der Partei wird bereits heiß debattiert, in Brüssel wünscht sich Günther Oettinger, man solle Merkel den Rücken frei halten.