: Brustkrebs

Gesundheit 18-10-2021

Polen: Kampf gegen metastasierten Brustkrebs ein Wettlauf mit der Zeit

Ewa Myślińska ist 29 Jahre alt und kämpft seit vier Jahren gegen Krebs. Sie erinnert sich, wie sie zufällig ihre Brust berührte und eine seltsame Härte spürte. Vier Jahre später erlitt sie Metastasen.
Gesundheit 15-10-2021

Spanische Mediziner:innen warnen vor fortgeschrittenem Brustkrebs nach COVID-19

Spaniens Fokus auf die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie hat andere wichtige Gesundheitsbereiche überschattet, darunter die Brustkrebsprävention, warnen Mediziner:innen.
Gesundheit 15-10-2021

Italienische Patient:innen mit fortgeschrittenem Brustkrebs auf Suche nach Informationen

Patient:innen mit metastasierendem Brustkrebs in Italien haben noch immer Schwierigkeiten, die ihnen zur Verfügung stehenden Behandlungsmöglichkeiten zu erkennen.
Gesundheit 13-10-2021

Metastasierender Brustkrebs: Frankreich führt bei der Versorgung, aber nicht bei Früherkennung

Frankreich gilt als "führend" in der Versorgung von Personen mit metastasiertem Brustkrebs, doch das Screening - das die Sterblichkeitsrate um 20 % senken kann - muss weiter verstärkt werden.
13-10-2021

Deutschland Vorreiter bei Behandlung von metastasiertem Brustkrebs

Das deutsche Gesundheitssystem ist bei der Verfügbarmachung von Medikamenten zur Behandlung von metastasierendem Brustkrebs europaweit Vorreiter. Probleme gibt es aber dennoch, denn einige wichtige Medikamente wurden in der Vergangenheit vom Markt genommen.
Gesundheit 12-10-2021

Expertin: Entscheidungsträgern fehlt es an Wissen über fortgeschrittenen Brustkrebs

Während die Behandlung von Brustkrebs Fortschritte gemacht hat, berücksichtigen die Entscheidungsträger die Erkrankung immer noch nicht in vollem Umfang, so eine Expertin gegenüber EURACTIV.
Gesundheit 12-10-2021

Metastasierender Brustkrebs: Noch einiges zu tun

Trotz Innovationen und Fortschritten in der Heilung von Brustkrebs sehen sich MBC-Patient:innen in ganz Europa mit einer Reihe von Herausforderungen und Ungleichheiten konfrontiert.

Ehrgeiziger Plan: EU will den Krebs besiegen

Die EU-Kommission hat große Pläne für die Eindämmung von Krebserkrankungen, die bald Todesursache Nummer eins in Europa sein könnten. Lob kommt von einem Mediziner.

MEPs wollen Arbeitnehmer mit unheilbaren Krankheiten besser schützen

Nach Vorbild der britischen Kampagne "Dying to Work" soll EU-weit Unterstützung für todkranke Patienten, die bei der Arbeit ungerecht behandelt werden, mobilisiert werden.

Krebs: Daten in der „realen Welt“ sammeln

Angesichts der zunehmenden Belastung durch metastasierten Brustkrebs sind weitere Datenerhebungen erforderlich, um die weitere Erforschung der spezifischen Bedürfnisse von Patienten zu unterstützen.
Soziales 11-01-2018

Metastasierter Brustkrebs: „Den Wahrnehmungs-Graben schließen“

Die rosa Schleife und der Brustkrebsmonat Oktober haben beigetragen, dass das Bewusstsein für die Erkrankung gestiegen ist und mehr Frauen zur Vorsorgeuntersuchung gehen.

Expertengruppe fordert mehr Mitspracherecht für Brustkrebspatientinnen

Eine Expertengruppe fordert, MBK-Patienten sollten mehr Möglichkeiten und Mitspracherecht bei Behandlung und Pflege erhalten.

EU-Politiker wollen bessere Versorgung für Brustkrebspatientinnen

Metastasierter Brustkrebs tötet jedes Jahr eine halbe Million Frauen. Europaparlamentarier haben daher neue Politik-Initiativen gefordert.