: Brustkrebs

MEPs wollen Arbeitnehmer mit unheilbaren Krankheiten besser schützen

Nach Vorbild der britischen Kampagne "Dying to Work" soll EU-weit Unterstützung für todkranke Patienten, die bei der Arbeit ungerecht behandelt werden, mobilisiert werden.

Krebs: Daten in der „realen Welt“ sammeln

Angesichts der zunehmenden Belastung durch metastasierten Brustkrebs sind weitere Datenerhebungen erforderlich, um die weitere Erforschung der spezifischen Bedürfnisse von Patienten zu unterstützen.
Soziales 11-01-2018

Metastasierter Brustkrebs: „Den Wahrnehmungs-Graben schließen“

Die rosa Schleife und der Brustkrebsmonat Oktober haben beigetragen, dass das Bewusstsein für die Erkrankung gestiegen ist und mehr Frauen zur Vorsorgeuntersuchung gehen.

Expertengruppe fordert mehr Mitspracherecht für Brustkrebspatientinnen

Eine Expertengruppe fordert, MBK-Patienten sollten mehr Möglichkeiten und Mitspracherecht bei Behandlung und Pflege erhalten.

EU-Politiker wollen bessere Versorgung für Brustkrebspatientinnen

Metastasierter Brustkrebs tötet jedes Jahr eine halbe Million Frauen. Europaparlamentarier haben daher neue Politik-Initiativen gefordert.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.