: Briefwahl

Wahlen & Macht 28-04-2020

Keine Änderung: Polens Rechte will trotz Pandemie wählen lassen

Trotz der Coronavirus-Pandemie, einer negativen Stellungnahme des Obersten Gerichtshofs und der Kritik der OSZE scheint die Regierungspartei PiS entschlossen, die Präsidentschaftswahlen im Mai durchzuführen. Dabei soll ausschließlich per Briefwahl abgestimmt werden.
EU-Innenpolitik 13-06-2016

Österreich: Die Krux mit der Briefwahl

Die rechtspopulistische FPÖ nimmt die Briefwahl zum Anlass, die Präsidentschaftswahl anzufechten. Auch wenn dies durchsichtig ist: Reformbedarf besteht in der Tat, meinen Experten.