: Brexit

Außenpolitik 13-05-2022

Nordirland-Protokoll nach Andeutungen aus London auf der Kippe

Die Gespräche zwischen der EU und Großbritannien über den Status des umstrittenen Nordirland-Protokolls scheinen kurz vor dem Scheitern zu stehen, nachdem London am Donnerstag (12. Mai) warnte, es habe "keine andere Wahl als zu handeln".

Der Hafen von Antwerp, der Brexit-Profiteur

Der Hafen ist heute der größte Exporthafen Europas und verzeichnete nach dem chaotischen Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU einen unerwarteten Anstieg der Geschäftsaktivitäten.

Großbritannien will bis 2024 keine Kontrollen für EU-Waren einführen

Die britische Regierung hat am Donnerstag (28. April) eine Kehrtwende vollzogen und beschlossen, bis Ende 2023 keine Zollkontrollen für EU-Einfuhren einzuführen.
Landwirtschaft 20-04-2022

Brexit-Bürokratie lässt britische Bete verfaulen

In der englischen Provinz versucht der 35-jährige Betriebsleiter Will Woodhall, positiv zu bleiben, obwohl er neben einem riesigen Haufen verrottender Rüben steht, die einst Zehntausende von Pfund wert gewesen wären.
Innenpolitik 15-04-2022

Le Pens gelockerte Haltung zum Frexit ist nur Gerede

Die rechtsextreme französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen hat ihre Haltung zu einem möglichen Austritt Frankreichs aus der EU abgeschwächt, doch ihr Wahlprogramm lässt anderes vermuten. EURACTIV Frankreich berichtet.
Innenpolitik 07-04-2022

Post-Brexit Arbeitskräftemangel könnte britische Landwirtschaft „dauerhaft“ schädigen

Der durch den Brexit verursachte und durch die Corona-Pandemie verschärfte Arbeitskräftemangel hat die Unternehmen im gesamten Lebensmittel- und Landwirtschaftssektor schwer getroffen und könnte "dauerhafte" Schäden verursachen, so die britischen Gesetzgeber in einem am Mittwoch (6. April) veröffentlichten Bericht.
Energie & Umwelt 06-03-2022

Brexit: Der CO2-Grenzzoll der EU wird Irland vor neue Herausforderung stellen

Die Europäische Union plant, noch in diesem Jahrzehnt eine Abgabe für kohlenstoffintensive Waren einzuführen. Es besteht jedoch die Gefahr, dass Importeure von Waren aus dem Vereinigten Königreich mit potenziell teuren neuen Verfahren belastet werden.
Außenpolitik 23-02-2022

Ein Jahr nach dem Brexit steigt die Verunsicherung in Großbritannien

Der Brexit ist bereits seit einem Jahr Realität. Trotzdem erwähnen die britischen Oppositionsparteien ihn in der politischen Debatte nurmehr am Rande. In der Bevölkerung hat der Brexit allerdings immer noch Spaltungspotenzial.

Britische Abgeordnete: Postpandemischer Handel soll Grenzprobleme verstärken

Seit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus dem EU-Binnenmarkt ist das Handelsvolumen des Landes durch die Auswirkungen von COVID-19 und die Folgewirkungen der Pandemie auf die Wirtschaftstätigkeit beeinträchtigt worden.
Außenpolitik 04-02-2022

Nordirlands Regierungschef tritt im Streit um Brexit-Regeln zurück

Der nordirische Regierungschef Paul Givan hat im Streit um die Brexit-Regeln für Nordirland seinen Rücktritt angekündigt.
Binnenmarkt 03-02-2022

EU verurteilt Nordirlands Aussetzung von Grenzkontrollen als Bruch internationalen Rechts

Die Entscheidung der nordirischen Regierung, einen wichtigen Teil des Nordirland-Protokolls einseitig auszusetzen, führte am Donnerstag (3. Februar) zu einem raschen Gegenschlag der Europäischen Kommission.
Landwirtschaft 21-01-2022

Großbritannien will Vorreiter bei Gentechnikforschung werden

Großbritannien hat neue Rechtsvorschriften zum Abbau von "unnötigem" bürokratischem Aufwand angekündigt, um die Forschung im Bereich der Genom-Editierung zu fördern.

Britischer Handel mit Irland bricht nach dem Brexit ein

Die Warenexporte von Großbritannien nach Irland sind seit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus dem Binnenmarkt um 20 % zurückgegangen. Dies zeigen die am Montag vom irischen Zentralamt für Statistik veröffentlichten Daten.
Außenpolitik 10-01-2022

Großbritannien droht mit Aussetzung des Nordirland-Protokolls

Brexit-Ministerin Liz Truss hat die Verhandlungen der britischen Regierung mit Brüssel wieder aufgenommen. Sie ist bereit, das Nordirland-Protokoll auszusetzen und möglicherweise den Handelspakt mit der EU platzen zu lassen.

2022: GAP, Farm-to-Fork und andere Dauerbrenner

Nach einem ereignisreichen Jahr 2021 im Zeichen der GAP-Reform, stehen 2022 noch die Verabschiedung der nationalen Strategiepläne und die Überprüfung der Richtlinie über den nachhaltigen Einsatz von Pestiziden an.
29-12-2021

EU-Kommission warnt britische Regierung vor Aufkündigung des Nordirland-Protokolls

Die EU-Kommission hat die britische Regierung eindringlich vor einer einseitigen Aufkündigung des Nordirland-Protokolls gewarnt.
Außenpolitik 22-12-2021

Neue britische Brexit-Ministerin bleibt in Verhandlungen mit EU hart

Die neue Brexit-Ministerin der britischen Regierung, Liz Truss, setzt den harten Kurs ihres Vorgängers gegenüber der EU fort.
Außenpolitik 20-12-2021

Rücktritt von Brexit-Minister Frost bringt mehr Ärger für Johnson

Nach dem überraschenden Rücktritt von Brexit-Minister David Frost am Samstag wird Außenministerin Liz Truss die Verantwortung für die Verhandlungen über die Zukunft des Nordirland-Protokolls übernehmen.
Binnenmarkt 16-12-2021

Zusätzliche Kontrollen irischer Waren im Vereinigten Königreich verzögern sich

Die Einführung zusätzlicher Post-Brexit-Kontrollen bei der Einfuhr von Waren aus Irland in das Vereinigte Königreich wurde verschoben, wie der britische Brexit-Minister David Frost am Mittwoch mitteilte.
Außenpolitik 13-12-2021

EU bemüht sich um die Arzneimittelversorgung Nordirlands zu gewährleisten

Die EU ist bereit, neue Rechtsvorschriften vorzulegen, um die kontinuierliche Versorgung Nordirlands mit Arzneimitteln zu gewährleisten. Dies ergab sich aus der letzten Gesprächsrunde zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU.
Außenpolitik 10-12-2021

Innerirische Grenze: EU-Bürger in Irland können nach neuem Gesetz eine Reisegenehmigung erhalten müssen

EU-Bürger in Irland müssen künftig online eine Reisegenehmigung für das Vereinigte Königreich beantragen, um nach Nordirland einreisen zu können. Dies sieht ein neues britisches Einwanderungsgesetz vor.
Außenpolitik 30-11-2021

Paris ruft Großbritannien zur Übernahme von Verantwortung bei Flüchtlingen auf

Nach dem Flüchtlingsdrama im Ärmelkanal mit 27 Toten hat der französische Innenminister Gérald Darmanin Großbritannien aufgefordert, Migrant:innen die "legale Einwanderung" zu ermöglichen.
Außenpolitik 26-11-2021

Französische Fischer kündigen Blockade von Güterverkehr durch den Eurotunnel an

Der britisch-französische Streit um Fischereilizenzen kocht wieder hoch. Der französische Fischereiverband kündigte für Freitag eine Blockade des Güterverkehrs durch den Eurotunnel nach Großbritannien an.
Außenpolitik 24-11-2021

Europa-Staatsminister: Briten müssen bei Nordirland „zur Besinnung“ kommen

Angesichts der stockenden Verhandlungen über das Nordirland-Protokoll verliert Berlin allmählich die Geduld mit London: Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) appellierte am Dienstag (23. November) in Brüssel an die britische Regierung, "zur Besinnung" zu kommen.