: Brenner

Innenpolitik 17-11-2017

Flucht auf Güterwaggons nimmt zu

Die steigende Zahl an Flüchtlingen, die die riskante Fahrt auf Güterzügen über den Brenner nutzen, führt nun zu einer Drei-Länder-Aktion unter Beteiligung Deutschlands, Italiens und Österreichs.
Innenpolitik 27-09-2017

Transit-Bremse auf der Brenner-Route

Tirol, das vom LKW-Verkehr auf der Brenner-Route besonders betroffen ist, will nun eine Transit-Bremse verfügen.
Innenpolitik 18-07-2017

Österreich droht erneut mit Grenzkontrollen am Brenner

Mitten in der sommerlichen Hauptreisezeit hat Österreich seine Drohung mit Grenzkontrollen an der viel befahrenen Route nach Italien nachdrücklich bekräftigt. Österreichs Innenminister wirft Flüchtlingshelfern Kooperation mit Schleppern vor.
Innenpolitik 05-07-2017

Flüchtlinge: Österreich erwägt „zeitnahe“ Grenzkontrollen an Italiens Grenze

Sollte der Andrang von Flüchtlingen nach Italien anhalten, drohen mitten in der Urlaubssaison Grenzkontrollen an der österreichisch-italienischen Grenze.
EU-Innenpolitik 26-10-2016

Flüchtlinge: Deutschland darf Grenze weiter kontrollieren

Die EU-Kommission empfiehlt eine Verlängerung der Grenzkontrollen im Schengen-Raum - und folgt damit dem Wunsch Deutschlands. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU-Innenpolitik 09-05-2016

Juncker: Kontrollen am Brenner wären eine „politische Katastrophe“

Eine „politische Katastrophe“ stehe bevor, warnt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, sollte Österreich Kontrollen an der Grenze zu Italien einführen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 04-05-2016

Verlängerung der Grenzkontrollen: Der Brenner bleibt Zankapfel

Trotz der Verlängerung der Grenzkontrollen durch die EU bleibt das Thema eines Grenzmanagements auf der Tagesordnung. Österreich stört sich daran, dass die Kommission Kontrollen am Brennerpass für unnötig erachtet.
EU-Innenpolitik 02-05-2016

Brüssel will grünes Licht für Verlängerung der Kontrollen geben

Die EU-Kommission will Deutschland und anderen Mitgliedstaaten die Möglichkeit geben, die Kontrollen an den Schengen-Binnengrenzen über Mitte Mai hinaus zu verlängern. EURACTIVs medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU-Innenpolitik 29-04-2016

Keine Mauer – nur Kontrollen am Brenner

Nach der Aufregung um Grenzsperren am Brenner ist Österreichs Innenminister nun um Beruhigung bemüht.
EU-Innenpolitik 25-04-2016

Grenzkontrollen am Brenner bald in Kraft

Seit heute (25.4.) wird an der österreichisch-ungarischen Grenze kontrolliert. Kontrollen am Benner sollen Ende Mai folgen.
Österreich 22-04-2016

Österreich: Drei Viertel der Bevölkerung für Grenzsicherung und befristetes Asylrecht

75 Prozent der Österreicher/innen sind für eine Grenzsicherung. Mit dieser Umfrage im Gepäck reist der neue Innenminister zum Südtiroler Landeshauptmann.
EU-Innenpolitik 21-04-2016

Flüchtlingskrise: Das Rad der Geschichte darf nicht zurückgedreht werden

„Dichtmachen“, „Sperren“, „Abriegeln“ sind keine dauerhafte Lösung in der Flüchtlingskrise - sie bieten lediglich Zündstoff für Nationalismus und Rechtsextremismus. Doch kein Land kann diese Herausforderung allein bewältigen.
Österreich 18-04-2016

Schlepper nutzen wieder „Ungarn-Route“

Während man im Osten Österreichs eine deutliche Zunahme der Schleppertätigkeit registriert, diskutiert man im Westen mögliche Grenzkontrollen am Brenner.
Außenpolitik 13-04-2016

EU-Kommission kritisiert Griechenland wegen mangelhafter Grenzkontrollen

Brüssel ist mit den griechischen Kontrollen an den EU-Außengrenzen unzufrieden. Binnen zwei Wochen soll die Regierung in Athen nun einen strikteren Aktionsplan vorlegen. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
Flüchtlinge an deutsch-österreichischer Grenze
Außenpolitik 04-04-2016

Sperre der Balkanroute: Flüchtlinge weichen bereits aus

Da die Balkanroute zwar geschlossen wurde, die Flüchtlinge aber bereits Ausweichrouten nutzen, rücken die zentraleuropäischen Staaten jetzt stärker zusammen, um ihre Politik besser zu koordinieren.
EU-Innenpolitik 26-02-2016

Neue Lösungen für das „Grenz-Management“ am Brenner gesucht

Die Einrichtung eines "Grenz-Managements" am Brenner wird zunehmend zur Bewährungs- und Belastungsprobe für die EU Flüchtlingspolitik. Nun gibt es eine interessante Alternative.
Außenpolitik 08-02-2016

Österreich plant „Grenz-Management“ auch am Brenner

Entlang der Balkanroute ist es für Flüchtlinge immer schwerer, die Grenze zu übertreten. Weil das zu einem Routenwechsel der Schutzsuchenden führen könnte, will Österreich nun ein "Grenz-Management" am Brenner einrichten.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.