: Breitband

Digitale Agenda 30-05-2018

Deutschland ist mittelmäßig digitalisiert

Die EU-Kommission treibt die Digitalisierung voran. Mit dem DESI-Index bemisst sie, wie digital die einzelnen Mitgliedsländer schon sind. Deutschland liegt im Mittelfeld.

Studie: Glasfaserausbau in Deutschland wird dramatisch schlecht gefördert

Unambitionierte Ziele, eine fehlende Strategie: Deutschland hinkt beim Bau von superschnellen Glasfaser-Datenleitungen Experten zufolge katastrophal hinterher.
Landwirtschaft 10-11-2016

Die GAP und der digitale Binnenmarkt

In der modernen Landwirtschaft ist ein Internetanschluss unverzichtbar. Doch noch besteht in der EU vielerorts eine digitale Kluft zwischen städtischen und ländlichen Gebieten. Landwirte fordern ein rasches Handeln der EU-Kommission.
Günther Oettinger, German Commissioner for energy, 2009-2014 [European Commission]
Innovation 06-07-2016

Breitband-Verordnung: Unveröffentlichtes Dokument der Telekom-Aufsichten enthüllt

Die umstrittene Erstfassung der neuen Breitband-Verordnung der Bundesnetzagentur stieß nicht nur bei der Kommission auf wenig Gegenliebe. EURACTIV Brüssel berichtet.
Innovation 03-05-2016

Deutsche Telekom-Vorschriften: Oettinger am Scheideweg

Digitalkommissar Günther Oettinger steckt mitten in einer politischen Schlacht um eine wichtige Telekom-Verordnung. Nächste Woche könnte es zum Showdown kommen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Innovation 16-03-2016

Juncker-Plan: Kaum Fördermittel für Breitbandausbau

Nur acht Prozent der bisher im Rahmen des Juncker-Investitionsplans geförderten Projekte beschäftigen sich mit dem Aufbau neuer digitaler Infrastrukturen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Innovation 09-03-2016

Geheimes Dokument: Bundesregierung fordert laxere Telekom-Vorschriften

EXKLUSIV / Deutschland fordert von der EU-Kommission in einer geheimen Stellungnahme zur EU-Reform des Telekommunikationsrechts weniger Regulierung. Damit soll die nationale Telekommunikationsbehörde gestärkt werden. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU Digital Commissioner Günther Oettinger
EU-Innenpolitik 17-11-2015

NetCompetition bietet ehemaligen Monopolen die Stirn

Anfang dieser Woche schlossen sich kleinere Telekommunikationsanbieter, Verbraucherschutzorganisationen und Bürgerrechtsanwälte zur NetCompetition-Allianz zusammen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Innovation 21-10-2015

Breitband: Dobrindt fördert Ausbau mit fast drei Milliarden Euro

Bis 2018 sollen alle Deutschen mit Breitband-Internet ins Netz gehen können. Dafür stellt Verkehrsminister Dobrindt den Bundesländern 2,7 Milliarden Euro bereit. Die Fördermittel sollen vor allem dort als Anreiz dienen, wo sich der Breitband-Ausbau für die Privatwirtschaft kaum lohnt: Auf dem Land.
Innovation 24-06-2015

EU-Kommission will laxere Regulierung für Telekommunikationsunternehmen

Die EU will im Rahmen der geplanten Regulierung des Telekom-Sektors auf strenge Regeln verzichten. Damit erhört Brüssel die Forderungen der großen drei Konzerne Orange, Deutsche Telekom und BT. Sie befürchten weniger private Investitionen und Nachteile für Gratis-Angebote wie WhatsApp und Skype. EURACTIV Brüssel berichtet.
Innovation 14-05-2015

Breitbandausbau im Lichte der Digitalen Agenda

Der Ausbau und die Verbesserung der vorhandenen Breitbandinfrastruktur gelten als wichtige Voraussetzung fu?r wirtschaftliches Wachstum und steigenden Wohlstand. Insbesondere in la?ndlichen Gegenden ist der Zugang zu Breitbandinternet eng verknu?pft mit der Entwicklung von Bescha?ftigung, Einwohnerzahlen und Wirtschaftskraft. Dies macht den Breitbandausbau auch zu einem bedeutenden Thema fu?r Kommunen.
Innovation 29-01-2015

EU-Investitionsprogramm: Wer profitiert vom High-Speed-Internet?

Die Bundesregierung will mit dem Investitionspaket von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker den landesweiten Breitbandausbau ankurbeln. Doch ob die Glasfasern dort ankommen, wo sie am dringendsten nötig sind, bezweifeln Kritiker. Andere vermissen eine kluge Geschäftsidee.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.